Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Juventus Turin

Juventus Turin

2
:
1

nach Verlängerung
1:1 (1:1)
AC Mailand

AC Mailand


Spielinfos

Anstoß: Mi. 09.01.2013 20:45, Viertelfinale - Coppa Italia
Juventus Turin   AC Mailand
BILANZ
4 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Juventus Turin - Vereinsnews

Sperre gegen Strootman aufgehoben - Derby in Turin
Wenn am Montag um 12 Uhr (LIVE! bei kicker.de) das Achtelfinale der Champions League ausgelost wird, befinden sich Juventus Turin und der SSC Neapel im Topf der Gruppensieger. Beide sind damit potenzielle Gegner von Bayern München und Bayer Leverkusen. Zwei italienische Teams an der Spitze ihrer Gruppe - das hatte es in der Königsklasse seit der Saison 2005/06 nicht mehr gegeben. Am 16. Serie-A-Spieltag sind Napoli und Juve am Sonntag dran. ... [weiter]
 
Diese 16 Teams stehen im Achtelfinale
32 Mannschaften waren im September 2016 in die Gruppenphase der Champions League gestartet, 16 Teams qualifizierten sich schließlich fürs Achtelfinale. Welche Teams haben es geschafft, welche Klubs wurden Dritter - und vor allem: Welche Mannschaften haben sich als Gruppensieger durchgesetzt? Der Überblick... ... [weiter]
 
Juve dankt bärenstarkem Mandzukic
Juventus Turin hat am 15. Spieltag die vorhergeganene Pleite bei CFC Genua (1:3) deutlich ausgemerzt und das mit 28 Punkten stark in die Saison gestartete Atalanta Bergamo souverän mit 3:1 besiegt. Der Tabellenführer, für den unter anderem der bärenstarke Mario Mandzukic traf, machte klar, wer nach wie vor der Chef in der Serie A ist. ... [zum Video]
 
Kampfansagen der Konkurrenz? Juve antwortet
Nachdem sich Napoli am Freitag mit einem verdienten 3:0 gegen Inter Mailand wieder an die oberen Tabellenränge heranschob, hätte Atalanta Bergamo am Samstag mit einem Sieg bei Spitzenreiter und Meister Juventus Turin den Meisterschaftskampf noch spannender gestalten können. Die Alte Dame aber antwortete deutlich: Mit 3:1 schlugen die Bianconeri zu und machten klar, wer der große Favorit auf den Scudetto ist wie bleiben wird. ... [weiter]
 
Römische Gladiatoren in einem verwaisten
In der italienischen Liga kommt es am Wochenende zum Äußersten: Das berühmt-berüchtigte römische Derby zwischen Lazio und der Roma steht an. Unter sportlichen Gesichtspunkten könnte es spannender kaum sein - beide Mannschaften sind stark in die Saison gestartet und haben sich bereits oben festgebissen. Ein Manko gibt es allerdings vor dem Derby della Capitale: Die frenetischen Fans, die diesem Spiel in der Geschichte doch schon so oft besondere Würze verliehen haben, fehlen zum Großteil. ... [weiter]
 
 
 
 
 

AC Mailand - Vereinsnews

Milans Lapadula: Erst Slapstick, dann Siegtor
Der AC Mailand hat sein Heimspiel gegen Underdog Crotone mit Mühe 2:1 gewonnen. Der Tabellenvorletzte war durch Falcinelli nach 26 Minuten in Führung gegangen. Pasalic glich kurz vor der Pause aus. Dann dauerte es bis zur 86. Minute, ehe Lapadula den Siegtreffer der Rossoneri verbuchen konnte, die dadurch an Spitzenreiter Juventus Turin dranbleiben. ... [zum Video]
 
Roma gewinnt tristes Derby - Milan punktgleich
Das Derby della Capitale zwischen Lazio Rom und AS Rom konnte die Erwartungen nicht erfüllen. In einer insgesamt an Strafraumsituationen armen Partie gewannen am Ende die "Gäste" mit 2:0 und bleiben hinter Juventus (3:1 am Samstag gegen Bergamo) auf dem zweiten Rang. Milan bleibt mit der Roma punktgleich: Im Mittagsspiel gewann der Tabellendritte 2:1 gegen Crotone. ... [weiter]
 
Milan jubelt, trotz Donnarummas Fehler
Der AC Mailand bleibt in Italien einer der positiven Überraschungen der Saison. Die Rossoneri siegten am Samstag mit 4:1 bei ihrem Lieblingsgegner Empoli, gegen den noch nie verloren wurde. Das blieb auch dieses Mal so. ... [zum Video]
 
Belotti und die 100 Millionen - Immer wieder Suso
Der 14. Spieltag der Serie A wurde am Samstagabend mit zwei Partien eröffnet - und zweimal siegte der Favorit: Der FC Turin besiegte Chievo Verona mit 2:1, während Milan es mit einem 4:1 beim FC Empoli deutlich machte. Beide Vereine blieben damit weiter dick im Geschäft um die internationalen Ränge - und ein diesmal torloser Torino-Angreifer weiter in aller Munde. ... [weiter]
 
Ein Wunderknabe namens Kean - Dzeko hat gelernt
Was für eine Woche für Moise Kean! Der 16-Jährige, der am 28. Februar 2000 geboren ist, feierte nicht nur seinen ersten Serie-A-Einsatz für Juventus Turin beim 3:0 gegen Pescara, sondern durfte prompt auch in der Champions League ran. Das Top-Talent der Alten Dame stellte darüber hinaus zwei Marken auf - und fasziniert die Fußballwelt. Ob der Jungspund auch am Sonntag in Genua zum Einsatz kommt? Gut möglich, denn die Meisterschaft gilt fast schon als entschieden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun