Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
SSC Neapel

SSC Neapel

1
:
2

Halbzeitstand
1:1
FC Bologna

FC Bologna


Spielinfos

Anstoß: Mi. 19.12.2012 21:00, Achtelfinale - Coppa Italia
SSC Neapel   FC Bologna
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SSC Neapel - Vereinsnews

Nach Ancelotti-Coup: Landet Sarri in London?
Neapel geht mit Carlo Ancelotti als Trainer in die neue Saison, Vorgänger Maurizio Sarri kann sich also einen neuen Verein suchen. Schon seit geraumer Zeit gilt der FC Chelsea, bei dem Landsmann Antonio Conte keine Zukunft hat, als Interessent. Am Freitag sollen sich beide Parteien erstmals treffen. Der Haken: Weil Sarris Vertrag in Neapel noch läuft, müsste Chelsea die Ausstiegsklausel in Höhe von acht Millionen Euro zahlen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Offiziell: Ancelotti übernimmt in Neapel
Carlo Ancelotti wird beim SSC Neapel die Nachfolge des scheidenden Trainers Maurizio Sarri antreten, der mit dem FC Chelsea in Verbindung gebracht wird. Der Coach unterschreibt einen Dreijahresvertrag, das gab der Verein am Mittwochabend bekannt. ... [weiter]
 
Der slowakische Nationalspieler Marek Hamsik vom italienischen Vizemeister SSC Neapel denkt über einen Wechsel in die Chinese Super League nach. Laut seines Vaters Richard Hamsik sind drei Vereine aus dem Reich der Mitte an einer Verpflichtung des 30-Jährigen interessiert. "Momentan liegt die Wahrscheinlichkeit, dass er nach China wechselt, bei 60 Prozent", sagte sein Vater italienischen Medien: "Das Interesse ist ernst, aber die Verhandlungen sind nicht einfach. In China ist das Transferfenster momentan geschlossen und es öffnet erst wieder im Winter." Hamsik wechselte 2007 vom italienischen Zweitligisten Brescia Calcio nach Neapel und absolvierte 501 Partien für die Süditaliener. Mit 120 Treffern hat Hamsik Napoli-Legende Diego Maradona (114) in der abgelaufenen Spielzeit als erfolgreichsten Torschützen der Vereinshistorie abgelöst. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kontakte zur Mafia? Reina muss sich verantworten
Gute und schlechte Nachrichten am Pfingstmontag für José Manuel "Pepe" Reina. Auf der einen Seite wurde der Keeper des SSC Neapel in den vorläufigen WM-Kader Spaniens berufen. Auf der anderen Seite bestätigte der italienische Verband (FIGC), dass sich der Spanier wegen mutmaßlicher Verbindungen zur Mafia verantworten muss. ... [weiter]
 
Napoli gnadenlos - Ängstliches Crotone muss runter
Crotone hätte beim Vizemeister aus Neapel ein Wunder gebraucht, um die Liga zu halten. Doch am Ende gewannen die Hausherren gegen die Zenga-Elf mit 2:1 - damit müssen die Kalabrier absteigen. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

FC Bologna - Vereinsnews

Bologna trennt sich von Donadoni
Wie der FC Bologna mitteilte, hat sich der italienische Erstligist von Trainer Roberto Donadoni getrennt. Der ehemalige italienische Nationalcoach hatte Bologna im Oktober 2015 übernommen, hatte die Runde 2017/18 jedoch nur auf Platz 15 beendet. Sein Vertrag lief ursprünglich bis 2019. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Aufatmen in Udine: Fofanas Treffer sichert die Klasse
Udinese Calcio spielt auch in der kommenden Saison erstklassig. Beim 1:0-Sieg gegen Bologna erzielte Fofana in der 30. Minute das umjubelte Tor des Tages. ... [zum Video]
 
Serie A: TV-Rechte müssen neu ausgeschrieben werden
Die Vergabe der TV-Übertragungsrechte in der Serie A für die kommenden drei Jahre muss wiederholt werden. Dies beschloss am Mittwoch ein Mailänder Gericht, das die Ausschreibung vom Februar für nicht rechtskonform erklärte. Das Gericht nahm einen entsprechenden Antrag des beim Wettbewerb leer ausgegangenen TV-Konzerns "Sky Italia" an. ... [weiter]
 
Mit Feuer aus der Kabine: Khedira & Co. geben Gas
Zumindest für 45 Minuten entfachte der FC Bologna das Meisterschaftsrennen in der Serie A zwischen Juventus Turin und Verfolger Napoli neu. Doch am Ende machte die Alte Dame mit den Rossoblu kurzen Prozess und näherte sich mit einem verdienten 3:1 dem siebten Scudetto-Gewinn in Serie weiter an. Mann des Tages war neben Torschütze Sami Khedira besonders Douglas Costa. ... [weiter]
 
Generalprobe verpatzt: Roma strauchelt in Bologna
Ganz außer Acht lassen kann man so ein Spiel wohl nicht. Am kommenden Mittwoch tritt die AS Roma erstmals seit zehn Jahren wieder in einem Viertelfinale der Champions League an - und gastiert im Hinspiel auch noch beim großen FC Barcelona. Dennoch stand an diesem Samstag noch ein wichtiges Ligaspiel beim FC Bologna an. Die Giallorossi patzten dabei allerdings, schafften nur ein 1:1 und müssen sich auch noch um einen Motor sorgen. ... [weiter]
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine