Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Celta Vigo

Celta Vigo

2
:
2

Halbzeitstand
1:0
Hinspiel: 0:4
Nach Hin- & Rückspiel: 2:6
FC Sevilla

FC Sevilla


Spielinfos

Anstoß: Do. 11.02.2016 20:30, Halbfinale - Copa del Rey
Celta Vigo   FC Sevilla
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Celta Vigo - Vereinsnews

Spanien-Spielplan fix: Clasico steigt im Dezember
Der Spielplan der neuen Primera-Division-Saison ist da: Meister FC Barcelona startet wie Atletico Madrid Ende August mit einem Heimspiel, Champions-League-Sieger Real Madrid ist zunächst in San Sebastian gefordert. Der erste Clasico findet im Dezember statt, der zweite kurz nach den CL-Viertelfinals. Alle Spieltage zum Durchklicken... ... [weiter]
 
ManCity bestätigt: Nolito kommt
Manchester City hat am frühen Freitagmorgen die Verpflichtung des spanischen EM-Fahrers Nolito von Celta Vigo bestätigt. Beim Team von Trainer Pep Guardiola erhält der 29-jährige Angreifer einen Vierjahresvertrag, Guardiola kennt Nolito bereits aus seiner Zeit in Barcelona, obwohl der gebürtige Andalusier dort eher in der zweiten Mannschaft zum Einsatz gekommen war. Über Stationen in Granada und bei Benfica Lissabon landete er 2013 in Vigo, wo er in 103 Partien 39-mal erfolgreich war. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Heimsieg zum Abschluss, Real im Blick - Atletico vor dem Hit
Atletico Madrid hatte sich schon am 37. Spieltag aus dem Meisterschaftsrennen der Primera Divison verabschiedet. Dennoch bescherten die Rojiblancos, die Rang drei längst sicher hatten und sicher an der Königsklasse teilnehmen werden, ihren Fans zum Abschluss der Saison noch einen Heimsieg. Mit 2:0 setzte sich Atleti verdientermaßen gegen das für die Europa League qualifizierte Celta Vigo durch. Die Treffer der Colchoneros erzielten Fernando Torres und Antoine Griezmann. Nun gilt der Fokus einzig und allein dem Champions-League-Finale am 28. Mai in Mailand gegen Stadtrivale Real Madrid. ... [zum Video]

FC Sevilla - Vereinsnews

Rudy: Eine Option für Sevillas Mittelfeldzentrum?
Seit dem Abgang von Grzegorz Krychowiak in Richtung Paris sondiert der FC Sevilla den Markt nach einem zentralen Mittelfeldmann, hat mit Atleticos Matias Kranevitter auch schon einen Kandidaten an Land gezogen. Dabei soll es aber offenbar nicht bleiben: Wie die andalusische Sportzeitung "Estadio Deportivo" berichtet, soll der amtierende Europa-League-Sieger auch Hoffenheims Sebastian Rudy auf dem Schirm haben. Der Vertrag des elfmaligen deutschen Nationalspielers läuft noch bis 2017. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Swansea nimmt Llorente ins Visier
In der vergangenen Spielzeit war Fernando Llorente hinter Kevin Gameiro nur zweite Wahl im Angriff des FC Sevilla. Deshalb liebäugelt der Baske mit einem Vereinswechsel. Neben Real Sociedad soll nach Informationen der "BBC" nun auch Swansea City seine Fühler nach dem kantigen Stürmer ausgestreckt haben. "Er steht auf unserer Liste - mit mindestens einem halben Dutzend anderer Spieler", bestätigte Coach Alan Curtis zumindest das grundsätzliche Interesse am 31-Jährigen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fix! Immobile wechselt zu Lazio
Der Transfer des italienischen Nationalspielers Ciro Immobile zu Lazio Rom ist perfekt. Wie beide Vereine vermeldeten, wechselt der 26-Jährige in die "Ewige Stadt" und unterzeichete einen Fünfjahresvertrag. Bereits am Dienstag absolvierte er den Medizincheck und sagte: "Ich bin glücklich, zu einem großen Verein zu wechseln, der auf eine über 100-jährige Geschichte zurückblicken kann." Immobile, der sowohl in Dortmund als auch beim Europa-League-Sieger FC Sevilla gescheitert war, soll den deutschen Weltmeister Miroslav Klose ersetzen, der Lazio nach fünf Jahren (Ziel unbekannt) verlassen hatte. Die Ablösesumme für den Italiener soll sich auf rund acht Millionen Euro belaufen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Liegt Parejos Zukunft in Sevilla?
Hinter Dani Parejo liegt nicht die beste Spielzeit. Der Mittelfeldstratege des FC Valencia überzeugte ebenso wenig wie viele seiner Kollegen. Auch in der bisherigen Saison-Vorbereitung ließ der 27-Jährige die Zügel manchmal schleifen, sodass er einen Denkzettel erteilt bekam und beim Test gegen Feyenoord (1:2) keine Einsatzzeit erhielt. Ist Parejo in Gedanken möglicherweise schon beim FC Sevilla? Die Andalusier würden laut "Superdeporte" bis zu 15 Millionen Euro auf den Tisch legen, um den spielstarken Mittelfeldmann nach Südspanien zu locken. Dort würde Parejo in die Fußstapfen von Ever Banega treten, der den Europa-League-Sieger verlässt und zu Inter Mailand wechselt. Ein weiteres Plus: Sevilla spielt kommendes Jahr Champions League, Valencia dagegen gar nicht international. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gameiros Weg zu Atletico frei?
Der Transfer von Atletico-Angreifer Luciano Vietto zum FC Sevilla soll nach Marca-Informationen bald verkündet werden. Damit würde sich die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Kevin Gameiro den umgekehrten Weg antritt. Der französische Angreifer steht auf der Einkaufsliste des Hauptstadtklubs ganz oben, die Verhandlungen sollen laut Marca am Dienstag fortgeführt werden. Im Gespräch ist eine Ablöse in Höhe von 30 Millionen Euro, bei entsprechenden Erfolgen könnten weitere fünf Millionen Euro in Richtung Andalusien wandern. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
28.07.16