Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Celta Vigo

Celta Vigo

2
:
2

Halbzeitstand
1:0
Hinspiel: 0:4
Nach Hin- & Rückspiel: 2:6
FC Sevilla

FC Sevilla


Spielinfos

Anstoß: Do. 11.02.2016 20:30, Halbfinale - Copa del Rey
Celta Vigo   FC Sevilla
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Celta Vigo - Vereinsnews

Brasanac rettet Betis den verdienten Sieg
Betis Sevilla hat einen verdienten 1:0-Sieg bei Europa-League-Halbfinalist Celta Vigo eingefahren: Matchwinner für die Andalusier war Darko Brasanac. ... [zum Video]
 
ManUniteds Weg ins EL-Finale führt über Vigo
Nach dem Spektakel am Donnerstagabend ging der Blick gleich nach vorne: Nach den Viertelfinalrückspielen der Europa League mit drei Verlängerungen und einem Elfmeterschießen wurden am Freitagmittag gleich die Halbfinalspiele ausgelost. Manchester Uniteds Weg in ein mögliches Finale führt über Spanien. ... [weiter]
 
Schalker Mut wird nicht belohnt - ManUnited weiter
Der FC Schalke hat es nicht geschafft und ist im Viertelfinale der Europa League gescheitert. Die Knappen standen schon vor dem Triumph, führten in der Verlängerung in Überzahl mit 3:0 - und gingen letztlich doch leer aus, weil Ajax nicht aufgab. Manchester United kam gegen Anderlecht in der Verlängerung weiter, während Besiktas und Lyon ins Elfmeterschießen mussten. Nur Vigo machte alles in der regulären Spielzeit klar. ... [weiter]
 
Rossis Verletzungspech hält an: Dritter Kreuzbandriss
Das Knie bleibt die Schwachstelle beim italienischen Angreifer Giuseppe Rossi: Wie sein spanischer Verein Celta Vigo am Montag mitteilte, hat sich der 30-Jährige zum dritten Mal in seiner Karriere einen Kreuzbandriss zugezogen und steht erneut vor einer Zwangspause von mindestens sechs Monaten. ... [weiter]
 
Im Viertelfinale der Europa League steht für Schalke 04 die kurze Reise zu Ajax Amsterdam auf dem Programm. Das ergab die Auslosung am Freitag. Bei den Niederländern steht unter anderem der frühere Schalker Heiko Westermann unter Vertrag. Für Klaas Jan Huntelaar ist es zudem eine Rückkehr. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Sevilla - Vereinsnews

Arias tritt bei Sevilla in Monchis Fußstapfen
Der FC Sevilla muss am Ende der Saison eine neue Ära einleiten. Nach fast 17 Jahren verlässt mit Sportdirektor Ramon Rodriguez Verdejo, kurz Monchi, ein langjähriger Architekt des Erfolgs den Verein. Nun haben die Andalusier einen Nachfolger präsentiert: Óscar Arias, der seit 2013 im Verein arbeitet und bislang praktisch die rechte Hand Monchis war, übernimmt den Posten des Sportdirektors. Geboren wurde der 51-Jährige übrigens in Kassel. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Sevillas Ganso: erst filigran, dann konsequent
Sevilla bleib zu Hause eine echte Macht: Gegen Granada feierten die Andalusier ein 2:0 und blieben damit im zehnten Heimspiel in Folge ungeschlagen. Maßgeblich schuld daran war Sevillas Ganso, der gleich zweimal traf. ... [zum Video]
 
Suarez' Fallrückzieher leitet Barças Sturmlauf ein
Barcelona reichte eine bärenstarke erste Halbzeit, um sich am Mittwochabend im Topspiel gegen den Tabellenvierten FC Sevilla durchzusetzen, die Katalanen geizten dabei nicht mit Traumkombinationen und spektakulären Treffern. Einmal mehr der Taktgeber: Lionel Messi. ... [weiter]
 
Die Roma und 200-Millionen-Euro-Mann
Diese Aufgabe kommt der Roma bekannt vor: Mitte März mussten die Giallorossi in der Serie A einmal mehr gewinnen, um im Kampf um die direkte Champions-League-Qualifikation Verfolger Napoli auf Distanz zu halten. Ein paar Tage später sollte der Einzug ins EL-Viertelfinale gegen Lyon gepackt werden. Insgesamt wurde dies nur befriedigend gelöst: 3:0 in Palermo, 2:1 gegen Lyon. Damit stand trotz starker Leistung aufgrund des 2:4 im Hinspiel das Aus auf internationalem Parkett zu Buche. Nun folgt Ähnliches - und Trainer Luciano Spalletti richtet den Fokus voll aufs Wesentliche. Das Thema "Monchi" lässt er somit wenig zu. ... [weiter]
 
Sevilla verliert langjährigen Sportdirektor
Der FC Sevilla verliert einen langjähigen Architekten seines Erfolgs: Sportdirektor Ramon Rodriguez Verdejo, Künstlername Monchi, wird den amtierenden Europa-League-Sieger verlassen. Das gaben die Andalusier am Donnerstagabend offiziell bekannt. Wann der 48-Jährige dem Klub, für den er seit fast 17 Jahren jede Menge Geschick auf dem Transfermarkt bewies, den Rücken kehrt, wird Sevilla wohl auf einer Pressekonferenz am Freitagmittag verkünden. Sein neuer Arbeitgeber soll laut "Sky Sport" bereits feststehen: Der AS Rom habe Monchi nach Angaben des Senders ein Dreijahresvertrag vorlegelegt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun