Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Sevilla

FC Sevilla

4
:
0

Halbzeitstand
1:0
Celta Vigo

Celta Vigo


Spielinfos

Anstoß: Do. 04.02.2016 20:30, Halbfinale - Copa del Rey
FC Sevilla   Celta Vigo
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC SevillaFC Sevilla - Vereinsnews

Amtlich: Emery übernimmt bei PSG
Unai Emery ist neuer Trainer von Paris Saint-Germain. Das gab der französische Serienmeister am Dienstag bekannt, nachdem Laurent Blanc nur wenige Stunden zuvor entlassen worden war. "Es ist eine Ehre für mich, diese Herausforderung anzunehmen", gab Emery via Twitter preis. Nach drei Jahren und drei Europa-League-Siegen hatte der 44-jährige Spanier den FC Sevilla nach dieser Saison verlassen. Sein Nachfolger bei den Andalusiern ist Jorge Sampaoli. In Paris soll Emery einen Zweijahresvertrag erhalten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Sevilla wird von Sampaoli trainiert
Jorge Sampaoli heißt der Nachfolger von Unai Emery beim FC Sevilla. Wie der spanische Klub am Montagabend bestätigte, erhält der 56 Jahre alte Argentinier beim Europa-League-Sieger einen Zweijahresvertrag. Für Sampaoli, der von Dezember 2012 bis Dezember 2015 die chilenische Nationalmannschaft betreut und im Vorjahr zum Copa-America-Sieg geführt hatte, ist es die erste Trainerstation in Europa. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Beschlossene Sache: Emery verlässt Sevilla
Bereits Mitte Juni hatte Erfolgstrainer Unai Emery dem FC Sevilla mitgeteilt, dass er seinen bis 2017 laufenden Vertrag einseitig auflösen wird. Emery gilt als Favorit für die Nachfolge von Laurent Blanc beim französischen Serienmeister Paris Saint-Germain. Er muss dem FC Sevilla für die einseitige Vertragsauflösung die vertraglich festgelegte Ablöse von zwei Millionen Euro zahlen. Das ist nun geschehen, am Montagabend gab der Verein bekannt, dass Emery sich aus Andalusien verabschiedet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Krychowiak auf dem Weg nach Paris?
Seit er 2014 von Stade Reims nach Andalusien gewechselt ist, hat Grzegorz Krychowiak zweimal die Europa League mit dem FC Sevilla gewonnen. Nun steht der polnische Nationalspieler wohl vor einer Rückkehr nach Frankreich. Dem Vernehmen nach soll Serienmeister Paris Saint-Germain bereit sein, die Ausstiegsklausel des Mittelfeldspielers von geschätzten 45 Millionen Euro zu zahlen. Damit wäre der 26-Jährige der teuerste Abgang der Sevillaner Vereinsgeschichte. Bei PSG könnte es zum unmittelbaren Wiedersehen mit seinem Förderer Unai Emery kommen, der ihn einst nach Spanien geholt hatte. Der Trainer hat Sevilla am Ende der abgelaufenen Saison verlassen und soll vor einem Engagement in der französischen Hauptstadt stehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fix: Kiyotake zum FC Sevilla
Hannover 96 bestätigt soeben via Twitter: "Alle Formalitäten erledigt, Medizincheck bestanden. Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla." Der 26-jährige Japaner verlässt damit nach vier Jahren das deutsche Fußball-Oberhaus. Vor seiner Zeit bei 96 hatte der Mittelfeldspieler für den 1. FC Nürnberg gespielt. In 117 Bundesliga erzielte Kiyotake 17 Tore und bereitete 31 Treffer vor. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Celta VigoCelta Vigo - Vereinsnews

Heimsieg zum Abschluss, Real im Blick - Atletico vor dem Hit
Atletico Madrid hatte sich schon am 37. Spieltag aus dem Meisterschaftsrennen der Primera Divison verabschiedet. Dennoch bescherten die Rojiblancos, die Rang drei längst sicher hatten und sicher an der Königsklasse teilnehmen werden, ihren Fans zum Abschluss der Saison noch einen Heimsieg. Mit 2:0 setzte sich Atleti verdientermaßen gegen das für die Europa League qualifizierte Celta Vigo durch. Die Treffer der Colchoneros erzielten Fernando Torres und Antoine Griezmann. Nun gilt der Fokus einzig und allein dem Champions-League-Finale am 28. Mai in Mailand gegen Stadtrivale Real Madrid. ... [zum Video]
29.06.16