Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Valencia

FC Valencia

1
:
1

Halbzeitstand
0:1
UD Las Palmas

UD Las Palmas


Spielinfos

Anstoß: Do. 21.01.2016 20:00, Viertelfinale - Copa del Rey
FC Valencia   UD Las Palmas
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Valencia - Vereinsnews

Valencia verhandelt mit Prandelli
Der spanische Ex-Meister FC Valencia soll kurz vor der Verpflichtung von Cesare Prandelli (59) stehen. Der Italiener wird als Nachfolger des entlassenen Pako Ayestaran gehandelt. Medienberichten zufolge soll der frühere Nationaltrainer Italiens möglicherweise schon am Sonntag beim Heimspiel gegen Atletico Madrid auf der Bank sitzen. Prandelli hatte sich in dieser Woche mit Valencias Sportdirektor Jesus Garcia Pitarch in Italien getroffen. Er soll Wintertransfers als Bedingung für einen Dienstantritt genannt haben. Prandelli hat in seiner langen Trainerkarriere unter anderem schon in Parma, beim AS Rom, dem AC Florenz und Galatasaray Istanbul gearbeitet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Valencia: Sieg mit Beigeschmack
Aufsteiger Leganes spielt eine ordentliche Saison und hatte auch Valencia am Rand einer Niederlage. Am Ende kam es nicht dazu, weil die Fledermäuse angetrieben von einem starken Nani 2:1 gewannen. Es war ein Sieg mit negativem Beigeschmack, gerade weil das 1:1 umstritten war. ... [zum Video]
 
Später Sieg für Valencia
Der FC Valencia hat am fünften Spieltag der spanischen Primera Division den ersten Sieg eingefahren und dabei Aufsteiger Deportivo Alaves mit 2:1 geschlagen. Valencia hatte erst am Dienstag seinen Trainer Pako Ayestaran entlassen, nach zuvor vier sieglosen Spielen. Gegen das Überraschungsteam Alaves freute sich Interimstrainer Salvador Gonzalez über seinen ersten Sieg. Den entscheidenden Treffer erzielte Daniel Parejo in der 88. Minute per Elfmeter. ... [zum Video]
 
Valencia entlässt Trainer
Der spanische Erstligist FC Valencia hat am Dienstag seinen Trainer Pako Ayestaran entlassen. Dies bestätigte der Verein auf seiner Homepage. Der 53-Jährige hatte die Mannschaft erst im März vom erfolglosen Engländer Gary Neville übernommen, verlor jedoch alle vier Spiele zu Beginn der Primera Division. Interimstrainer beim Tabellenletzten wird der Teamanager Salvador Gonzalez. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Rakitic & Co.: Gestern Bundesliga, heute
Rakitic & Co.: Gestern Bundesliga, heute
Rakitic & Co.: Gestern Bundesliga, heute
Rakitic & Co.: Gestern Bundesliga, heute

 
 
 
 
 

UD Las Palmas - Vereinsnews

Real strauchelt in Las Palmas
Lange währte die Freude der Königlichen über den Drei-Punkte-Vorsprung in der Liga auf Erzrivale Barcelona nicht. Bereits am Samstag strauchelte Real unerwartet in Las Palmas und spielte nur 2:2. Auch Superstar Cristiano Ronaldo konnte das Blatt nicht wenden, wurde sogar ausgewechselt. ... [zum Video]
 
Kein Urlaubstrip: Wenn Real Madrid am Samstagabend auf der Kanareninsel Gran Canaria weilt, geht es um nicht weniger als drei Ligapunkte und die Verteidigung der Tabellenführung. Trotz Platz an der Sonne ist Trainer Zinedine Zidane mit seinen Königlichen nicht ganz einverstanden. Mit Rotation versucht er seinen "Kopfschmerzen" beizukommen, die neue Startelf muss es besser machen als zuletzt gegen Villarreal. ... [weiter]
 
Las Palmas verliert - Boateng fliegt früh
Las Palmas verlor am Mittwochabend bei Real Sociedad 1:4 - die zweite Niederlage für die Mannschaft um Kevin-Prince Boateng. Der frühere Schalker flog zudem schon in der 21. Minute vom Platz. Der Offensivspieler verpasst damit ein Saisonhighlight - das Duell mit Real Madrid. ... [zum Video]
 
James hatte einen Plan - Atleticos dunkler Ort
Auch in Spanien steht eine englische Woche auf dem Programm. Am 5. Spieltag kommt es im Camp Nou zum Spitzenspiel zwischen dem FC Barcelona und Atletico Madrid, das auf seinen neuen Supersturm baut. Bei Real zahlt sich langsam die Geduld von James aus, während ein Traditionsklub kurz vor dem Abgrund steht. ... [weiter]
 
Roque: Sampaolis letztes Puzzlestück?
Mit UD Las Palmas sorgte Roque in den bisherigen zwei Partien der laufenden Spielzeit für Furore, grüßt aktuell sogar von der Tabellenspitze der spanischen Eliteklasse. Auf die Leistungen des 27-Jährige, der die Spiele jeweils über die volle Distanz bestritt, wurde nun offenbar der FC Sevilla aufmerksam, der den zentralen Mittelfeldmann nach Informationen der "Estadio Deportivo" für 13 Millionen Euro plus zusätzlicher Boni an den Guadalquivir locken will. ... [Alle Transfermeldungen]