Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Barcelona

FC Barcelona

4
:
1

Halbzeitstand
2:1
Espanyol Barcelona

Espanyol Barcelona


Spielinfos

Anstoß: Mi. 06.01.2016 20:30, Achtelfinale - Copa del Rey
Stadion: Camp Nou, Barcelona
FC Barcelona   Espanyol Barcelona
BILANZ
4 Siege 0
2 Unentschieden 2
0 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Barcelona - Vereinsnews

7:1 für Barça! Messi eröffnet den Torreigen
Osasuna schien schon vor der Partie aufgegeben zu haben: Der FC Barcelona feierte gegen das Ligaschlusslicht ein Schützenfest und gewann mit 7:1 (2:0). Der Anschlusstreffer durch einen direkten Freistoß von Roberto Torres (48.) reizte die Katalanen, die im Anschluss so richtig aufdrehten. Dabei erzielte Mascherano (per Elfmeter) sein erstes Tor für Barcelona. ... [zum Video]
 
7:1 und 6:2! Barça und Real ziehen groß auf
Der FC Barcelona und Real Madrid haben am Mittwoch ihre Hausaufgaben erledigt und die Pflichtaufgaben souverän gelöst. Die Katalanen spielten gegen Schlusslicht Osasuna - und ließen überforderten Gästen keine Chance. Durch das klare 7:1 knackte Barça diese Saison in der Liga die 100-Tore-Marke. Anschließend waren die Königlichen ohne etliche Stammspieler bei Depor gefordert - und lieferten ein ganz starkes Auswärtsspiel ab. Angeführt von einem spielfreudigen Isco gewannen die Blancos mit 6:2. ... [weiter]
 
Ronaldo rüffelt Mitspieler - Barças Schützenfest?
Unter der Woche steht in Spanien der 34. Spieltag auf dem Programm. Aber in den Medien herrschte weiterhin nur ein Thema: der atemberaubende Clasico vom Sonntag. Barcelona ist wieder voll dabei im Titelrennen und bekommt es am Mittwoch mit Schlusslicht Osasuna zu tun. Später am Abend gastiert Real Madrid bei La Coruna - und Cristiano Ronaldo nahm sich nach der 2:3-Niederlage gegen Barça seine Teamkollegen zur Brust. Am Dienstag hat derweil Atletico Madrid eine offene Rechnung zu begleichen. ... [weiter]
 
Golden Shoe: Messi setzt sich ab
Lionel Messi vom FC Barcelona hat im vom Zusammenschluss der europäischen Sport-Magazine "European Sports Media" (ESM) erstellten Ranking um den "Golden Shoe" die Führung ausgebaut, der ehemalige Wolfsburger Bas Dost von Sporting Lissabon kann nicht folgen. Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang ist nun alleiniger Dritter vor Bayerns Robert Lewandowski. ... [weiter]
 
Sergio Ramos und Piqué geraten aneinander
Diesen Clasico wird so schnell niemand vergessen: Real Madrid und der FC Barcelona lieferten sich eine packende Partie auf ganz hohem Niveau. Die Katalanen sahen schon wie der sichere Sieger aus, aber die Königlichen meldeten sich in Unterzahl zurück. Doch dann kam Lionel Messi - der sich eine Provokation in Richtung Real-Fans nicht entgehen ließ. Für besonders viel Gesprächsstoff sorgte die Rote Karte gegen Sergio Ramos, der mit seinem Nationalmannschafts-Kollegen Gerard Piqué aneinandergeriet. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Espanyol Barcelona - Vereinsnews

Ein schöner Freistoß allein reicht Gijon nicht
Espanyol Barcelona kam bei Kellerkind Gijon nicht über ein 1:1 hinaus. ... [zum Video]
 
Goalgetter Griezmann reicht
Atletico Madrid konnte sich bei Espanyol Barcelona einmal mehr bei Offensivwaffe Antoine Griezmann bedanken - der Franzose traf in der 73. Minute per Volleyschuss. Ein besonderes Tor für den Goalgetter. ... [zum Video]
 
Wer trainiert in der neuen Saison den FC Barcelona? Amtsinhaber Luis Enrique will nicht mehr - Mauricio Pochettino will niemals: Obwohl er sich vorige Woche mit Barças Präsident in Barcelona traf, schloss der Trainer der Tottenham Hotspur ein Engagement auf bemerkenswerte Weise aus. ... [weiter]
 
LIVE! Sevilla verliert bei Espanyol - Bilbao vs. Gijon
Dem FC Sevilla winkt die Tabellenführung in Spanien. Dafür muss aber ein Sieg bei Espanyol Barcelona her. Die Aufgabe ist seit der Anfangsphase um einiges schwieriger geworden: Nach Rot für Pareja verwandelte Reyes den anschließenden Elfmeter. Geschlagen gegeben haben sich die zehn Sampaoli-Schützlinge aber noch nicht. ... [weiter]
 
Demichelis zurück in Malaga
Der frühere Bayern-Profi Martin Demichelis kehrt zum FC Malaga in die erste spanische Liga zurück. Die Andalusier begrüßen den Argentinier, der seinen Vertrag bei Espanyol Barcelona vor wenigen Tagen aufgelöst hatte. Zwischen 2003 und 2010 hatte der inzwischen 36-Jährige für die Bayern 174 BL-Spiele absolviert, danach folgten Stationen beim FC Malaga (103 Pflichtspiele, Viertelfinale in der Champions League gegen Dortmund), Atletico Madrid und Manchester City. ... [Alle Transfermeldungen]
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun