Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Valencia

FC Valencia

4
:
0

Halbzeitstand
2:0
FC Granada

FC Granada


Spielinfos

Anstoß: Mi. 06.01.2016 16:00, Achtelfinale - Copa del Rey
FC Valencia   FC Granada
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Valencia - Vereinsnews

Valencia leiht sich Zaza aus
Es hatte sich abgezeichnet, nun ist der Wechsel durch: Simone Zaza (25) wechselt nach Valencia. Der italienische Nationalstürmer (16 Länderspiele) steht bei Juventus Turin unter Vertrag, war zuletzt aber an West Ham United ausgeliehen. In der Premier League kam Zaza aber nicht über die Reservistenrolle hinaus, nun soll es also in Valencia klappen. Wie die abstiegsbedrohten Fledermäuse mitteilten, wird Zaza bis Saisonende ausgeliehen, anschließend hat Valencia eine Kaufoption. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Valencia: Erster Sieg unter Chefcoach Voro Gonzalez
Der FC Valencia kann doch noch gewinnen. Nach acht sieglosen Ligaspielen in Folge bezwang Valencia am Sonntagmittag Espanyol Barcelona mit 2:1. Montoya und Santi Mina sorgten dafür, dass Voro Gonzalez seinen ersten Sieg nach seiner Beförderung zum Chefcoach feiern durfte. Espanyol wartet dagegen im neuen Jahr noch auf den ersten Dreier. ... [zum Video]
 
Ramos droht Spießrutenlauf - Verlängert
Das Spitzenspiel des 18. Spieltags in der Primera División birgt jede Menge Zündstoff. Der Tabellenzweite FC Sevilla empfängt am Sonntag Primus Real Madrid, in der Neuauflage des Pokalspiels vom Donnerstag droht Sergio Ramos womöglich ein noch hässlicherer Empfang als am Donnerstag. Barcelona trifft am Samstag auf Boateng-Klub Las Palmas, Chaos-Klub Valencia will gegen Espanyol einen Schritt aus dem Keller machen. ... [weiter]
 
Abdennour ein Kandidat in Wolfsburg
Vier Neuzugänge hat der VfL Wolfsburg im Winter schon an Land gezogen, auch für die Abwehr könnte noch Verstärkung kommen. Ein Kandidat: Aymen Abdennour vom FC Valencia. Der 27-Jährige, der einst bei Werder Bremen spielte, nimmt mit Tunesien demnächst aber am Afrika-Cup teil. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Irres Remis: Valencia bleibt im Keller
Wenn man beim Schlusslicht nach Sekunden führt, der Gegner mit Pausenpfiff ein Eigentor köpft, man insgesamt dreimal in Front liegt, beim Stand von 3:2 einen Elfmeter verschießt und sich den dritten Ausgleich in der Nachspielzeit einfängt, dann kann etwas nicht stimmen. Der krisengeschüttelte FC Valencia hat es am Montagabend bei CA Osasuna erlebt. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

FC Granada - Vereinsnews

Ramos im zweiten Anlauf nach China
Der Deal ist so gut wie perfekt. Adrian Ramos wird Borussia Dortmund verlassen. Der chinesische Klub Chongqing Lifan kauft den Stürmer für zwölf Millionen Euro, stattet ihn mit einem Vertrag bis 2020 aus und verleiht ihn zunächst für ein halbes Jahr an den spanischen Erstligisten FC Granada weiter. ... [weiter]
 
Kravets rettet Granada einen Punkt
Das Duell Letzter gegen Vorletzter brachte keinen Sieger hervor. Granada und Osasuna trennten sich am Sonntagabend 1:1. Den Ausgleichstreffer für den FC Granada erzielte der ehemalige Stuttgarter Artem Kravets. ... [zum Video]
 
Real-Feiertag: Erst CR7-Ehrung, dann Kantersieg
Nach einer feierlichen Übergabe des "Ballon d'Or" wollte der FC Granada der Feier bei Real Madrid offenbar nicht im Weg stehen. Die Königlichen schossen schnell einen klaren Vorsprung heraus und feierten schließlich einen nie gefährdeten Kantersieg. ... [zum Video]
 
Ben-Yedder-Show im Anoeta - Real überrollt Granada
Real Madrid startete mit einem klaren Pflichtsieg ins Jahr 2017: Die in der Liga noch ungeschlagenen Königlichen hatten es mit dem FC Granada zu tun - und gewannen deutlich mit 5:0. Für Cristiano Ronaldo gab es schon vor dem Spiel eine Auszeichnung. Am Nachmittag war Atletico gefordert, mühte sich zu einem 2:0 in Eibar. Stürmer Griezmann beendete dabei eine Durststrecke. Beide Superstars standen am Samstag aber im Schatten von Sevillas Ben Yedder. ... [weiter]
 
Lässt der BVB Ramos nach China ziehen?
Wie schon vor einem Jahr liegt Adrian Ramos (30) ein lukratives Angebot aus China vor - und diesmal ist der Angreifer von Borussia Dortmund fest entschlossen, es anzunehmen. Der Erstligist Chongqing Lifan bietet ihm einen Dreijahresvertrag und dem BVB eine Ablöse über acht Millionen Euro. Sollte der Bundesligist zustimmen, würde Ramos (Vertrag bis 2018) zunächst nach Spanien an den FC Granada ausgeliehen werden, der mit Chongqing Lifan kooperiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun