Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Valencia

FC Valencia

4
:
0

Halbzeitstand
2:0
FC Granada

FC Granada


Spielinfos

Anstoß: Mi. 06.01.2016 16:00, Achtelfinale - Copa del Rey
FC Valencia   FC Granada
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Valencia - Vereinsnews

Samper braucht Einsatzzeit
Sergi Samper ist ein Produkt von La Masia, seit dem frühen Kindesalter wird dem 21-Jährigen die Barça-DNA eingeimpft. Seit knapp zwei Wochen ist Samper Profi - doch kurzfristig stehen die Chancen auf viele Einsatzminuten eher schlecht, an Sergio Busquets führt kein Weg vorbei. Daher ist der zentrale Mittelfeldmann ein Kandidat für eine Leihe, um seine Spiele zu bekommen. Laut "Superdeporte" soll Valencia ein Abnehmer sein. Beide Vereine stehen seit dem Wechsel von Andre Gomes zu Barça ohnehin in Kontakt, schließlich soll Rechtsverteidiger Montoya den umgekehrten Weg gehen. Und auch Samper? ... [Alle Transfermeldungen]
 
Orban bei Betis auf der Liste?
Während mit Martin Montoya ein neuer Außenverteidiger zu den Fledermäusen kommen soll (siehe Eintrag vorher), könnte Lucas Orban Valencia bald verlassen. Der Argentinier, in der vergangenen Rückrunde an Stadtrivale UD Levante verliehen, soll nach Information der "Estadio Deportivo" auf dem Wunschzettel von Gustavo Poyet, dem neuen Trainer von Real Betis, stehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Montoya-Wechsel bahnt sich an
Beim FC Barcelona hat Martin Montoya keine Zukunft mehr, das machte Trainer Luis Enrique dem Rechtsverteidiger klar. Passenderweise sucht der FC Valencia nach dem Abgang von Antonio Barragan Personal auf dieser Position - und ist sich mit dem Schüler aus La Masia nach Informationen der "Superdeporte" bereits einig. Wie das Sportblatt berichtet, werde der 25-Jährige zeitnah einen Vierjahresvertrag unterzeichnen, lediglich letzte Details seien noch zu klären. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Liegt Parejos Zukunft in Sevilla?
Hinter Dani Parejo liegt nicht die beste Spielzeit. Der Mittelfeldstratege des FC Valencia überzeugte ebenso wenig wie viele seiner Kollegen. Auch in der bisherigen Saison-Vorbereitung ließ der 27-Jährige die Zügel manchmal schleifen, sodass er einen Denkzettel erteilt bekam und beim Test gegen Feyenoord (1:2) keine Einsatzzeit erhielt. Ist Parejo in Gedanken möglicherweise schon beim FC Sevilla? Die Andalusier würden laut "Superdeporte" bis zu 15 Millionen Euro auf den Tisch legen, um den spielstarken Mittelfeldmann nach Südspanien zu locken. Dort würde Parejo in die Fußstapfen von Ever Banega treten, der den Europa-League-Sieger verlässt und zu Inter Mailand wechselt. Ein weiteres Plus: Sevilla spielt kommendes Jahr Champions League, Valencia dagegen gar nicht international. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Valencia: Tello und Montoya auf der Liste
Der FC Valencia hat mit André Gomes einen seiner Leistungsträger an den FC Barcelona verloren, eine offizielle Bestätigung aus Valencia fehlt aber noch. Spanische Medien gehen dabei davon aus, dass die "Fledermäuse" noch ihre Verhandlungsposition bei zwei Barça-Akteuren verbessern wollen: Cristian Tello und Martin Montoya sollen beim Vorjahreszwölften auf der Liste stehen. Beide waren zuletzt verliehen und bekamen von Coach Luis Enrique nicht die gewünschte Wertschätzung entgegengebracht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

FC Granada - Vereinsnews

Spanien-Spielplan fix: Clasico steigt im Dezember
Der Spielplan der neuen Primera-Division-Saison ist da: Meister FC Barcelona startet wie Atletico Madrid Ende August mit einem Heimspiel, Champions-League-Sieger Real Madrid ist zunächst in San Sebastian gefordert. Der erste Clasico findet im Dezember statt, der zweite kurz nach den CL-Viertelfinals. Alle Spieltage zum Durchklicken... ... [weiter]
 
Jemez coacht Granada
Der FC Granada hat Paco Jémez vom Absteiger Rayo Vallecano als neuen Trainer verpflichtet. Wie der Club am Montag mitteilte, erhielt der 46-Jährige bei den Andalusiern einen Dreijahresvertrag. Der Vertrag von José González, der erst im Februar verpflichtet worden war und mit dem FC Granada den drohenden Abstieg verhindert hatte, wurde nicht verlängert. Jémez hatte zuletzt vier Jahre bei Ligakonkurrent Rayo Vallecano unter Vertrag gestanden und dort einen ansehnlichen, fußballerischen Stil geprägt. In der abgelaufenen Saison konnte er den Abstieg des Clubs aus dem Madrider Arbeitervorort Vallecas jedoch nicht verhindern. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Galvez wohl im Fokus von Granada
Bremens Defensivspieler Aljeandro Galvez hat anscheinend das Interesse des spanischen Erstligisten FC Granada geweckt. Geschäftsführer Frank Baumann ist das egal, eine Freigabe des Spaniers kommt für den neuen Macher beim SVW nicht in Frage. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Dank Bomber Suarez: Barça feiert die Meisterschaft
Im Grunde war vor Wochen schon klar gewesen, dass der FC Barcelona die spanische Meisterschaft gewinnen würde. Doch dann brachen die Blaugrana kurzzeitig erschreckend ein, verloren drei Meisterschaftsspiele in Serie und schieden aus der Champions League im Viertelfinale gegen Atletico Madrid aus. Auf einmal kehrte wieder Spannung ein. Doch zu spät für die Konkurrenz! Barça gab sich seither keine Blöße mehr und gewann 8:0, 6:0, 2:0, 5:0 und am Samstag 3:0 beim FC Granada. Einmal mehr stieg dabei nicht Lionel Messi, sondern Torschützenkönig Luis Suarez zum gefeierten Mann auf. Der Uruguayer beendet die Saison mit 40 Toren. ... [zum Video]
30.07.16