Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

FC SevillaFC Sevilla - Vereinsnews

Laut spanischen Medien: Coke vor Wechsel zu Schalke
Was läuft da zwischen Coke und Schalke? Mehrere spanische Medien berichten übereinstimmend, dass Sevillas Kapitän unmittelbar vor einem Wechsel zu den Königsblauen steht, den Schalkern sollen dessen Dienste zwischen drei und vier Millionen Euro wert sein. Der 29-Jährige kann auf der Rechtsverteidigerposition sowie im Mittelfeld vielseitig eingesetzt werden. Im Europa-League-Finale von Basel kam er im offensiven rechten Mittelfeld zum Zug und schnürte beim Stand von 1:1 gegen Liverpool einen Doppelpack, die Andalusier gewannen mit 3:1 und holten den Titel. Coke ist der dienstälteste Profi in Sevilla, er wechselte 2011 von Rayo Vallecano zu den Rot-Weißen. In Spanien vermutet man, der Wechselwunsch hänge mit dem Abschied von Unai Emery zusammen. Der Erfolgscoach übernahm unlängst das Amt von Laurent Blanc bei Paris St. Germain. Emerys Nachfolge in Sevilla ist der Argentinier Jorge Sampaoli. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Vietto auf Leihbasis nach Sevilla
Gameiro verlässt den FC Sevilla Richtung Madrid, im Gegenzug schließt sich der Argentinier Luciano Vietto - zunächst auf Leihbasis für ein Jahr - den Andalusiern an. Für den 22-jährigen Angreifer sicherte sich das Team aus Spaniens Süden eine Kaufoption, die laut "Marca" 20 Millionen Euro betragen soll. Atletico hatte Vietto (Vertrag bis 2020) erst 2015 für die gleiche Summe vom FC Villarreal verpflichtet, durchsetzen konnte er sich bei den Rojiblancos aber nicht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Perfekt: Gameiro wechselt zu Atletico
Wie Atletico Madrid am Samstag bestätigte, hat der Champions-League-Finalist mit Europa-League-Gewinner FC Sevilla Einigung über den Wechsel von Stürmer Kevin Gameiro erzielt. Demnach unterschreibt der 29-Jährige Franzose bei den Hauptstädtern einen Vierjahres-Vertrag und reist in Kürze nach Madrid, um den obligatorischen Medizincheck zu absolvieren. Für Gameiro greifen die Rojiblancos tief in die Tasche, überweisen 32 Millionen Euro und müssen darüberhinaus für mögliche Bonuszahlungen weitere 4 Millionen Euro aufbringen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Rudy: Eine Option für Sevillas Mittelfeldzentrum?
Seit dem Abgang von Grzegorz Krychowiak in Richtung Paris sondiert der FC Sevilla den Markt nach einem zentralen Mittelfeldmann, hat mit Atleticos Matias Kranevitter auch schon einen Kandidaten an Land gezogen. Dabei soll es aber offenbar nicht bleiben: Wie die andalusische Sportzeitung "Estadio Deportivo" berichtet, soll der amtierende Europa-League-Sieger auch Hoffenheims Sebastian Rudy auf dem Schirm haben. Der Vertrag des elfmaligen deutschen Nationalspielers läuft noch bis 2017. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Swansea nimmt Llorente ins Visier
In der vergangenen Spielzeit war Fernando Llorente hinter Kevin Gameiro nur zweite Wahl im Angriff des FC Sevilla. Deshalb liebäugelt der Baske mit einem Vereinswechsel. Neben Real Sociedad soll nach Informationen der "BBC" nun auch Swansea City seine Fühler nach dem kantigen Stürmer ausgestreckt haben. "Er steht auf unserer Liste - mit mindestens einem halben Dutzend anderer Spieler", bestätigte Coach Alan Curtis zumindest das grundsätzliche Interesse am 31-Jährigen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

FC SevillaFC Sevilla - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
30.07.16
 

Die nächsten Spiele

1 von 10

Vereinsdaten

Vereinsname: FC Sevilla
Gründungsdatum: 14.10.1905
Vereinsfarben: Rot-Weiß
Anschrift: Sevilla Fútbol Club
Calle Sevilla Fútbol Club, s/n
41005 Sevilla
Telefon: 00 34 - 902 - 51 00 11
Telefax: 00 34 - 954 - 53 60 61
Internet: http://www.sevillafc.es/