Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Sevilla

FC Sevilla

2
:
2

Halbzeitstand
1:2
Hinspiel: 1:2
Nach Hin- & Rückspiel: 3:4
Atletico Madrid

Atletico Madrid


Spielinfos

Anstoß: Mi. 27.02.2013 22:00, Halbfinale - Copa del Rey
FC Sevilla   Atletico Madrid
BILANZ
3 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC SevillaFC Sevilla - Vereinsnews

Wirbel um den Titelhamster: Lockt Mourinho Monchi zu United?
Der erfolgreiche Sportdirektor Ramon Rodriguez Verdejo, bekannt unter dem Namen Monchi, will seine Zelte beim Europa-League-Sieger FC Sevilla offenbar überraschend abbrechen. Ein Abschied wäre ein herber Schlag für die Andalusier, sorgte der 47-Jährige doch durch seine kluge Transferpolitik für insgesamt neun Titelgewinne der Sevillanos. Ein mögliches Ziel Monchis könnte die Premier League sein. ... [weiter]
 
Nach schwachen Gastspielen bei Borussia Dortmund und dem FC Sevilla lief es für Ciro Immobile bei seinem Ursprungsverein FC Turin eigentlich gut in der abgelaufenen Saison (14 Spiele, fünf Tore, vier Vorlagen). Doch die Italiener werden den Stürmer nicht verpflichten, denn "unsrer Sportdirektor Gianluca Petrachi hat mir gesagt, dass Ciro nicht überzeugt ist, hier zu bleiben", erklärte Turins Präsident Urbano Cairo, "einmal mehr, als es gerade gut zu laufen schien, zeigt er eine Einstellung, die ich nicht verstehen kann". ... [Alle Transfermeldungen]
 
Banega verlässt Sevilla wohl
Mittelfeldspieler Ever Banega verlässt den FC Sevilla wohl am Saisonende. Den 27-jährigen Argentinier, der im Sommer 2014 vom Ligakonkurrenten FC Valencia gekommen war, soll es laut Medienberichten zu Inter Mailand ziehen. Bereits im Winter war von Gesprächen die Rede. Banega konnte in den vergangenen zwei Spielzeiten mit den Andalusiern zweimal die Europa League gewinnen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Enrique:
Der FC Barcelona hat das Double in der Tasche, in der Verlängerung gewannen lange Zeit dezimierte Katalanen gegen den FC Sevilla mit 2:0. Trainer Luis Enrique war sichtlich zufrieden, er lobte sein Team für den grandiosen Saisonendspurt. ... [zum Video]
 
Barça gewinnt ein turbulentes Finale
Der FC Barcelona hat das Double gewonnen, musste im Finale der Copa del Rey im Vicente Calderon zu Madrid gegen den Europa-League-Sieger FC Sevilla allerdings in die Verlängerung. In einem Spiel mit gleich drei Platzverweisen spielten nicht Barças Superstars die erste Geige, vielmehr stellte ein Verteidiger in diesem turbulenten Finale die Weichen auf Sieg. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Atletico MadridAtletico Madrid - Vereinsnews

Letztlich wird dieser letzte Elfmeter von Cristiano Ronaldo vielen Fans vom CL-Finale in Erinnerung bleiben. "Atletico muss mit Tränen in den Augen Ronaldos Striptease zusehen", schrieb die italienische "La Stampa". In den internationalen Medien empfanden einige den Sieg Reals als ungerecht, so auch der Guardian: "Diego Simeones Mannschaft hat bewiesen, dass es möglich ist, besser zu sein, und trotzdem zu verlieren." Die internationalen Pressestimmen... ... [weiter]
 
Königlicher Feierrausch - CR7 mit dem Pott
Superstar Cristiano Ronaldo lässt sich bei der Rückkehr nach Madrid am Sonntagmorgen feiern, präsentiert den Fans den Champions-League-Pokal. Real Madrid holte zum 11. Mal den Henkelpott, setzte sich in einem Elfmeterkrimi gegen den Stadtrivalen Atletico durch. Für Trainer Zinedine Zidane ein ganz besonderer Erfolg. Trauer und Frust dagegen bei Atletico und Trainer Diego Simeone. ... [zum Video]
 
Gabi:
Erst im Elfmeterschießen triumphierte Real Madrid im Finale der Champions League gegen den Stadtrivalen Atletico. So sahen die Beteiligten das Spiel... ... [weiter]
 
Die landesinternen Endspiele in der Champions League
Die landesinternen Endspiele in der Champions League
Die landesinternen Endspiele in der Champions League
Die landesinternen Endspiele in der Champions League

 
Titel Nr. 11: Real triumphiert im Elfmeterschießen
Real Madrid hat das Finale der Champions League für sich entschieden und sicherte sich den Titel zum elften Mal. Im Endspiel gegen den Stadtrivalen Atletico setzten sich die Königlichen nach wechselhaften 120 Minuten, in denen Real eine frühe Führung aus der Hand gab, erst im Elfmeterschießen durch. Den letzten Versuch verwandelte Cristiano Ronaldo. ... [weiter]
 
 
 
 
 
01.06.16