Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Sevilla

FC Sevilla

2
:
2

Halbzeitstand
1:2
Hinspiel: 1:2
Nach Hin- & Rückspiel: 3:4
Atletico Madrid

Atletico Madrid


Spielinfos

Anstoß: Mi. 27.02.2013 22:00, Halbfinale - Copa del Rey
FC Sevilla   Atletico Madrid
BILANZ
3 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC SevillaFC Sevilla - Vereinsnews

Amtlich: Emery übernimmt bei PSG
Unai Emery ist neuer Trainer von Paris Saint-Germain. Das gab der französische Serienmeister am Dienstag bekannt, nachdem Laurent Blanc nur wenige Stunden zuvor entlassen worden war. "Es ist eine Ehre für mich, diese Herausforderung anzunehmen", gab Emery via Twitter preis. Nach drei Jahren und drei Europa-League-Siegen hatte der 44-jährige Spanier den FC Sevilla nach dieser Saison verlassen. Sein Nachfolger bei den Andalusiern ist Jorge Sampaoli. In Paris soll Emery einen Zweijahresvertrag erhalten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Sevilla wird von Sampaoli trainiert
Jorge Sampaoli heißt der Nachfolger von Unai Emery beim FC Sevilla. Wie der spanische Klub am Montagabend bestätigte, erhält der 56 Jahre alte Argentinier beim Europa-League-Sieger einen Zweijahresvertrag. Für Sampaoli, der von Dezember 2012 bis Dezember 2015 die chilenische Nationalmannschaft betreut und im Vorjahr zum Copa-America-Sieg geführt hatte, ist es die erste Trainerstation in Europa. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Beschlossene Sache: Emery verlässt Sevilla
Bereits Mitte Juni hatte Erfolgstrainer Unai Emery dem FC Sevilla mitgeteilt, dass er seinen bis 2017 laufenden Vertrag einseitig auflösen wird. Emery gilt als Favorit für die Nachfolge von Laurent Blanc beim französischen Serienmeister Paris Saint-Germain. Er muss dem FC Sevilla für die einseitige Vertragsauflösung die vertraglich festgelegte Ablöse von zwei Millionen Euro zahlen. Das ist nun geschehen, am Montagabend gab der Verein bekannt, dass Emery sich aus Andalusien verabschiedet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Krychowiak auf dem Weg nach Paris?
Seit er 2014 von Stade Reims nach Andalusien gewechselt ist, hat Grzegorz Krychowiak zweimal die Europa League mit dem FC Sevilla gewonnen. Nun steht der polnische Nationalspieler wohl vor einer Rückkehr nach Frankreich. Dem Vernehmen nach soll Serienmeister Paris Saint-Germain bereit sein, die Ausstiegsklausel des Mittelfeldspielers von geschätzten 45 Millionen Euro zu zahlen. Damit wäre der 26-Jährige der teuerste Abgang der Sevillaner Vereinsgeschichte. Bei PSG könnte es zum unmittelbaren Wiedersehen mit seinem Förderer Unai Emery kommen, der ihn einst nach Spanien geholt hatte. Der Trainer hat Sevilla am Ende der abgelaufenen Saison verlassen und soll vor einem Engagement in der französischen Hauptstadt stehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fix: Kiyotake zum FC Sevilla
Hannover 96 bestätigt soeben via Twitter: "Alle Formalitäten erledigt, Medizincheck bestanden. Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla." Der 26-jährige Japaner verlässt damit nach vier Jahren das deutsche Fußball-Oberhaus. Vor seiner Zeit bei 96 hatte der Mittelfeldspieler für den 1. FC Nürnberg gespielt. In 117 Bundesliga erzielte Kiyotake 17 Tore und bereitete 31 Treffer vor. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Atletico MadridAtletico Madrid - Vereinsnews

Atletico gratuliert sich: Griezmann bleibt!
Die Premier League hatte ihre Lockrufe an ihn ausgesendet. Doch Antoine Griezmann bleibt der Primera Division erhalten. Der französische Nationalstürmer verlängerte seinen Vertrag beim Champions-League-Finalisten Atletico Madrid am Donnerstag bis zum 30. Juni 2021. ... [weiter]
 
Gazzetta: Altetico holt Vrsaljko
Laut Gazzetta dello Sport ist Atletico Madrid bei den Verhandlungen mit EM-Teilnehmer Sime Vrsaljko und dessen Verein Sassuolo Calcio weit gekommen. Angeblich fehlt nur noch die Unterschrift unter den Vertrag, die Ablöse soll demnach bei 16 Millionen Euro liegen. Der kroatische Außen, am Dienstag mit seiner Auswahl 2:1-Sieger über Spanien, soll bei den Colchoneros Juanfran Druck machen. In der vergangenen Saison absolvierte er 35 Saisonspiele für den Überraschungssechsten der Serie A. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Berta: Higuain bei Atleti kein Thema
Andrea Berta, Technischer Direktor von Atletico Madrid, hat ein Interesse des Champions-League-Finalisten an Stürmerstar Gonzalo Higuain vom SSC Neapel ins Reich der Fabel verwiesen. Gegenüber Radio CRC (Neapel) sagte Berta: "In Neapel können sie entspannt bleiben, er wird nicht zu Atletico wechseln." Die Süditaliener wollen ihren Goalgetter mit aller Macht halten und haben ihm laut Gazzetta dello Sport einen Vertrag mit Laufzeit bis 2020 und einem Jahresnettoeinkommen von 7,5 Millionen Euro angeboten. Higuain, derzeit mit Argentinien bei der Copa America Centenario erfolgreich unterwegs, war mit 36 Toren in 35 Spielen bester Torschütze in der Serie A der vergangenen Saison. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gaitan vor Wechsel zu Atletico
Der Champions-League-Finalist Atletico Madrid steht unmittelbar vor der Verpflichtung des argentinischen Nationalspielers Nicolas Gaitan. Der 28-Jährige, der aktuell bei der Copa America in den USA im Einsatz ist, kommt vom portugiesischen Rekordmeister Benfica Lissabon. Über den Transfer herrscht grundsätzliche Einigung, Gaitán muss aber noch den Medizincheck absolvieren. Über die Ablösesumme wurde nichts bekannt, Medienberichten zufolge beläuft sie sich auf 25 Millionen Euro. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Das ist das ESM-Team der Saison
Das ist das ESM-Team der Saison
Das ist das ESM-Team der Saison
Das ist das ESM-Team der Saison

 
 
 
 
 
29.06.16