Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC Barcelona

 - 

Real Madrid

 
FC Barcelona

1:3 (0:1)

Hinspiel: 1:1

Nach Hin- & Rückspiel: 2:4

Real Madrid
Seite versenden

FC Barcelona
Real Madrid
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Di. 26.02.2013 21:00, Halbfinale - Copa Del Rey
Stadion: Camp Nou, Barcelona
FC Barcelona   Real Madrid
BILANZ
1 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC BarcelonaFC Barcelona - Vereinsnews

Rekord! Xavi hat die Nase vorn
Nicht nur Roms Francesco Totti schrieb am Dienstag Champions-League-Geschichte. Auch Xavi vom FC Barcelona erlebte einen historischen Moment. Der Denker und Lenker der Katalanen wurde bei der 2:3-Niederlage in Paris in der 69. Minute eingewechselt und feierte damit seinen 143. Einsatz in der europäischen Königsklasse - das hat vor ihm kein anderer geschafft. ... [weiter]
 
Ter Stegen: Feuertaufe im Duell mit Paris?
Es ist sicherlich eines der schillerndsten Spiele der Champions-League-Vorrunde: Paris St. Germain trifft auf den FC Barcelona. Vieles spricht dafür, dass Marc-André ter Stegen im Prinzenpark im Geschehen der Superstars mitmischen wird, der ehemalige Gladbacher könnte seinen zweiten Pflichtspieleinsatz für die Katalanen feiern. Derweil fällt die Revanche gegen seinen Ex-Klub FC Barcelona für Zlatan Ibrahimovic vorerst aus. ... [weiter]
 
Guardiola wollte Barças Xavi holen
Der FC Bayern München wollte im Sommer keinen geringeren als Xavi Hernandez holen, den Regisseur des FC Barcelona. Der 34-Jährige, der sich mit Abwanderungsgedanken beschäftigt und Angebote aus den USA und Katar vorliegen hatte, sagte Trainer Pep Guardiola aber ab. Er wollte auf kontinentaler Ebene nicht für einen Konkurrenten des FC Barcelona spielen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Real MadridReal Madrid - Vereinsnews

Valencia siegt weiter - ohne Bankdrücker Mustafi
Zum zweiten Mal binnen vier Tagen präsentierte sich Real Madrid in Galaform. Die Elf von Carlo Ancelotti fertige Depor am Samstag mit 8:2 ab - ein Triumph für die Geschichtsbücher. Am Abend musste sich Reals Stadtrivale Atletico mit einem Remis gegen das weiterhin ungeschlagene Celta Vigo begnügen. Barcelona feierte bei UD Levante ebenfalls ein Schützenfest - 5:0. Am Montag gewann Valencia 3:0 beim FC Getafe. Weltmeister Shkodran Mustafi durfte wieder nicht mitwirken. ... [weiter]
 
Rekordzahlen bei Real - Gerüchte um Stadion-Namensrechte
Real Madrid hat einen Einnahme-Rekord zu verzeichnen. In die Kassen des amtierenden Champions-League-Siegers seien im Geschäftsjahr 2013/14 insgesamt 603,9 Millionen Euro geflossen, erklärte Klubpräsident Florentino Pérez auf einer Mitgliederversammlung am Sonntag. Die Einnahmen der Vorsaison seien damit um 10,9 Prozent übertroffen worden. Wie die Marca berichtet, sollen zudem die Namensrechte des Stadions für eine halbe Milliarde Euro verkauft werden. ... [weiter]
 
Zweite Pleite im dritten Ligaspiel, dann noch ausgerechnet gegen den Stadtrivalen Atletico: Bei Real Madrid hängt der Haussegen in der frühen Phase der Saison schon mächtig schief. Ein Schuldiger für die Misere scheint schnell gefunden: Vereinsikone Iker Casillas könnte zum Bauernopfer werden - die eigenen Zuschauer pfiffen den Torhüter während des Derbys immer wieder aus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
01.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -