Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC Barcelona

 - 

Real Madrid

 
FC Barcelona

1:3 (0:1)

Hinspiel: 1:1

Nach Hin- & Rückspiel: 2:4

Real Madrid
Seite versenden

FC Barcelona
Real Madrid
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Di. 26.02.2013 21:00, Halbfinale - Copa Del Rey
Stadion: Camp Nou, Barcelona
FC Barcelona   Real Madrid
BILANZ
1 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC BarcelonaFC Barcelona - Vereinsnews

Welt- und Europameister Henry sagt adieu
Einer der ganz Großen der letzten Jahrzehnte tritt ab. Frankreichs Ex-Nationalspieler Thierry Henry hängt seine Fußball-Stiefel an den Nagel und beendet eine beeindruckende Karriere. "Nach 20 Jahren in dem Spiel habe ich entschieden, vom professionellen Fußball zurückzutreten", teilte der 37-jährige Ausnahmestürmer am heutigen Dienstag via Facebook mit. ... [weiter]
 
Vietto trifft Atletico ins Herz - Mandzukic verzweifelt
Den 15. Spieltag der Primera Division eröffnete Real Madrid am Freitagabend in Almeria und zeigte sich einmal mehr gnadenlos. Barcelona biss sich am Samstag bei Getafe die Zähne aus, hatte erst kein Glück und später auch keinerlei Ideen - und hat statistisch gesehen den Meistertitel bereits verloren. Valencia fand hingegen wieder zurück in die Spur. Meister Atletico Madrid kassierte am Sonntag gegen Villarreal überraschend die erste Heimpleite im Kalenderjahr. ... [weiter]
 
Barça vs. PSG: Mehr als Prestige
Finale um Platz 1 in der Gruppe F: Paris St. Germain reicht ein Punkt, um als Erster über die Ziellinie zu gehen, der FC Barcelona muss siegen. Die Frage vorab: Wie schlägt sich Barça diesmal gegen einen Gegner auf Augenhöhe? In dieser Saison wussten die Katalanen nicht zwingend in den Topspielen zu überzeugen. Zudem reist Paris selbstbewusst ins Camp Nou. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Real MadridReal Madrid - Vereinsnews

Starker Kroos ist schon wieder Weltmeister
Real Madrid darf seinem Briefkopf einen weiteren Titel hinzufügen: Die "Königlichen", bei denen Sami Khedira nicht zum Einsatz kam, gewannen das Finale der Klub-WM in Marakesch gegen San Lorenzo mit 2:0. Dabei brillierte Toni Kroos einmal mehr im Mittelfeld. Ein Assist, die meisten Ballkontakte und eine Top-Passquote: Der frühere Münchner glänzte auf dem Weg zu seinem dritten Weltmeistertitel binnen einem Jahr. ... [weiter]
 
Klare Sache: Real Madrid lässt Cruz Azul keine Chance
Champions-League-Sieger Real Madrid ist mühelos ins Finale der Club-Weltmeisterschaft in Marokko eingezogen. Der spanische Rekordmeister setzte sich am Dienstag in Marrakesch mit 4:0 gegen den mexikanischen Vertreter CD Cruz Azul durch. ... [weiter]
 
Kroos und Co. bei der Klub-WM gefordert
2013 wanderte die Trophäe an die Säbener Straße in die Vitrine des FC Bayern. Auch Toni Kroos durfte den Pokal im vergangenen Dezember in den Nachthimmel von Marrakesch recken. In diesem Jahr hat der deutsche Nationalspieler erneut die Chance dazu. Mit Real Madrid trifft er im Halbfinale der Klub-Weltmeisterschaft am Dienstagabend auf den mexikanischen Verein Cruz Azul. Im Vorfeld der Partie kündigte Trainer Carlo Ancelotti an, diese ernst zu nehmen: "Das Jahr ist noch nicht vorbei. Wir haben dieses Turnier noch - und das ist wichtig." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
22.12.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -