Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Real Madrid

Real Madrid

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
FC Barcelona

FC Barcelona


Spielinfos

Anstoß: Mi. 30.01.2013 21:00, Halbfinale - Copa del Rey
Stadion: Santiago Bernabéu, Madrid
Real Madrid   FC Barcelona
BILANZ
3 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real Madrid - Vereinsnews

Nach Clasico und Dortmund ist für Real Madrid vor der Klub-WM. Vor der Reise nach Fernost steht den "Königlichen" jedoch noch eine vermeintlich leichte Hürde bevor: Im heimischen Estadio Santiago Bernabeu geht es gegen Deportivo La Coruña. Wenn in der Hauptstadt am Samstagabend der Anpfiff ertönt, hat Erzrivale FC Barcelona sein Punktekonto bei Schlusslicht Osasuna wahrscheinlich schon aufgestockt. Ein Grund mehr für Zinedine Zidane, vor Nachlässigkeiten zu warnen. ... [weiter]
 
Dortmunds Auftritt im spanischen Fußballtempel entzückte die meisten Zuseher. Trainer, Spieler oder Presse freuten sich über ein "wunderschönes Spektakel" (Marca). Mittendrin war einmal mehr Julian Weigl. Nach atmosphärischen Störungen zu Beginn des Spiels, wurde der Youngster immer besser. War das schon eine Bewerbung bei den Königlichen? Zu früh, befand Thomas Tuchel. Er sei "happy in Dortmund", sagte Weigl. ... [weiter]
 
Kroos: Wieder mittendrin und das CL-Triple im Visier
Toni Kroos musste zuletzt wegen eines Haarrisses im Mittelfuß einen Monat aussetzen. Am Mittwochabend gegen Borussia Dortmund feierte er sein Comeback, rund eine halbe Stunde wirkte der Mittelfeldspieler bei den Königlichen mit. Das späte Ausgleichstor fuchste den Ex-Münchner, denn: "Wir müssen uns nicht eine Minute vor Schluss im eigenen Stadion auskontern lassen." Mit den Madrilenen peilt er seinen dritten Erfolg in der Königsklasse an und dafür müsse man "jeden Gegner schlagen". ... [zum Video]
 
Deutschland gegen Spanien - was bisher geschah
Deutschland gegen Spanien - was bisher geschah
Deutschland gegen Spanien - was bisher geschah
Deutschland gegen Spanien - was bisher geschah

 
Diese 16 Teams stehen im Achtelfinale
32 Mannschaften waren im September 2016 in die Gruppenphase der Champions League gestartet, 16 Teams qualifizierten sich schließlich fürs Achtelfinale. Welche Teams haben es geschafft, welche Klubs wurden Dritter - und vor allem: Welche Mannschaften haben sich als Gruppensieger durchgesetzt? Der Überblick... ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC Barcelona - Vereinsnews

Nach Clasico und Dortmund ist für Real Madrid vor der Klub-WM. Vor der Reise nach Fernost steht den "Königlichen" jedoch noch eine vermeintlich leichte Hürde bevor: Im heimischen Estadio Santiago Bernabeu geht es gegen Deportivo La Coruña. Wenn in der Hauptstadt am Samstagabend der Anpfiff ertönt, hat Erzrivale FC Barcelona sein Punktekonto bei Schlusslicht Osasuna wahrscheinlich schon aufgestockt. Ein Grund mehr für Zinedine Zidane, vor Nachlässigkeiten zu warnen. ... [weiter]
 
Barça lädt Chapecoense zur Joan-Gamper-Trophy
Die Reihe der Solidaritätsbekundungen für den brasilianischen Erstligisten Chapecoense findet ihre Fortsetzung: Der FC Barcelona hat den vom schweren Flugzeugunglück in Kolumbien getroffenen Klub zum im August kommenden Jahres stattfindenden Joan-Gamper-Turnier eingeladen. Barça veranstaltet das Turnier alljährlich vor Saisonbeginn zu Ehren des gleichnamigen Klubgründers. ... [weiter]
 
Deutschland gegen Spanien - was bisher geschah
Deutschland gegen Spanien - was bisher geschah
Deutschland gegen Spanien - was bisher geschah
Deutschland gegen Spanien - was bisher geschah

 
Diese 16 Teams stehen im Achtelfinale
32 Mannschaften waren im September 2016 in die Gruppenphase der Champions League gestartet, 16 Teams qualifizierten sich schließlich fürs Achtelfinale. Welche Teams haben es geschafft, welche Klubs wurden Dritter - und vor allem: Welche Mannschaften haben sich als Gruppensieger durchgesetzt? Der Überblick... ... [weiter]
 
20+1: So kann der BVB Real und Barça überflügeln
Für Borussia Dortmund geht es am Mittwochabend bei Real Madrid um den Gruppensieg. Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel will mit allen Mitteln den begehrten ersten Rang verteidigen. Für den BVB gibt es aber auch noch einen anderen Beweggrund, im legendären Santiago Bernabeu für Furore zu sorgen. Schießen die Westfalen zwei Tore, lassen sie drei europäische Granden hinter sich - eine davon hat das Kunststück am Dienstag bereits wiederholt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun