Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC Malaga

 - 

FC Barcelona

 
FC Malaga

2:4 (1:1)

Hinspiel: 2:2

Nach Hin- & Rückspiel: 4:6

FC Barcelona
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Do. 24.01.2013 22:00, Viertelfinale - Copa Del Rey
FC Malaga   FC Barcelona
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC MalagaFC Malaga - Vereinsnews

Ochoa hält jetzt für Malaga
Der spanische Erstligist FC Malaga hat einen neuen Torhüter. Die Andalusier verpflichteten Guillermo Ochoa. Der mexikanische Nationaltorwart erhält einen Vertrag bis 30. Juni 2017. Bereits am Nachmittag wurde der 1,83 m große Torhüter im Stadion La Rosaleda vorgestellt. ... [weiter]

FC BarcelonaFC Barcelona - Vereinsnews

Luis Enrique schützt
Marc-André ter Stegen dürfte schon zuvor gewusst haben, wie nah Wohl und Wehe im spanischen Blätterwald beieinander liegen. Und so war es für ihn wohl kein Wunder, dass er innerhalb von zwei Wochen vom "Retter von Barcelona" zum "herumirrenden ter Stegen" mutierte. Der Ex-Gladbacher hatte beim 2:3 (1:2) des FC Barcelona in Paris bei einem Kopfballgegentreffer gepatzt. Und das, obwohl der Schütze nur 1,65 Meter groß war. ... [weiter]
 
Rekord! Xavi hat die Nase vorn
Nicht nur Roms Francesco Totti schrieb am Dienstag Champions-League-Geschichte. Auch Xavi vom FC Barcelona erlebte einen historischen Moment. Der Denker und Lenker der Katalanen wurde bei der 2:3-Niederlage in Paris in der 69. Minute eingewechselt und feierte damit seinen 143. Einsatz in der europäischen Königsklasse - das hat vor ihm kein anderer geschafft. ... [weiter]
 
Ter Stegen: Feuertaufe im Duell mit Paris?
Es ist sicherlich eines der schillerndsten Spiele der Champions-League-Vorrunde: Paris St. Germain trifft auf den FC Barcelona. Vieles spricht dafür, dass Marc-André ter Stegen im Prinzenpark im Geschehen der Superstars mitmischen wird, der ehemalige Gladbacher könnte seinen zweiten Pflichtspieleinsatz für die Katalanen feiern. Derweil fällt die Revanche gegen seinen Ex-Klub FC Barcelona für Zlatan Ibrahimovic vorerst aus. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.10.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -