Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Real Betis Sevilla

Real Betis Sevilla

1
:
1

Halbzeitstand
0:1
Hinspiel: 0:2
Nach Hin- & Rückspiel: 1:3
Atletico Madrid

Atletico Madrid


Spielinfos

Anstoß: Do. 24.01.2013 20:00, Viertelfinale - Copa del Rey
Real Betis Sevilla   Atletico Madrid
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real Betis Sevilla - Vereinsnews

HSV-Kandidat Pezzella wechselt offenbar nach Florenz
Im Juli war sein Name im Zusammenhang mit dem Hamburger SV gefallen. Nun soll Abwehrspieler German Pezzella aber von Real Betis zum AC Florenz wechseln. Spanische und italienische Medien berichten von einem Leihgeschäft mit dem Klub aus der Toskana (Gebühr: 1 Mio. Euro), noch am Donnerstag soll der Transfer offiziell bekanntgegeben werden. Im kommenden Sommer soll Pezzella dann für zehn Millionen Euro von der Fiorentina fest verpflichtet werden. Der Argentinier sammelte in zwei Jahren für die Beticos 66 Einsätze und avancierte zu einem Leistungsträger in der Defensive der Andalusier. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Boudebouz verstärkt Real Betis
Der spanische Erstligist Real Betis hat sich am Mittwoch die Dienste von Ryad Boudebouz (27) gesichert. In Sevilla erhält der französische Mittelfeldspieler einen Vierjahresvertrag bis 30. Juni 2021. Der 25-malige algerische Nationalspieler (zwei Tore) stößt aus Montpellier zu den Andalusiern, dürfte rund sieben Millionen Euro kosten. In der abgelaufenen Spielzeit stellte Boudebouz seine Offensivqualitäten in der Ligue 1 eindrucksvoll unter Beweis: elf Tore und neun Vorlagen in 33 Partien standen am Ende zu Buche. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Zieler patzt, Insua verletzt - VfB verliert Generalprobe
Der VfB Stuttgart hat sein letztes Testspiel vor dem Pflichtspielauftakt im Pokal in der kommenden Woche bei Energie Cottbus mit 1:2 gegen Betis Sevilla verloren. Die Schwaben gingen in einer engagiert geführten ersten Hälfte in Führung, doch die gut mitspielenden Spanier drehten die Partie noch zu ihren Gunsten. ... [weiter]
 
3:0 gegen Betis: Chandler stellt die Weiche auf Sieg
In Wiesbaden traf Eintracht Frankfurt am Samstagnachmittag vor 3000 Fans auf Betis Sevilla. Nachdem es zur Halbzeit noch 0:0 gestanden hatte, sorgten Timothy Chandler, Marius Wolf und Aymen Barkok im zweiten Durchgang für klare Verhältnisse. Im Vergleich zu den letzten Tests präsentierten sich die Hessen klar verbessert. ... [weiter]
 
Von Betis zu Osasuna: Herrera steigt ab
Spaniens Erstliga-Absteiger CA Osasuna hat Torhüter Manu Herrera von Real Betis verpflichtet. Der 35-Jährige war schon für Levante, Elche, Saragossa und Alcorcon aktiv. Osasuna hatte trotz Abstieg zuvor schon erfahrene Akteure wie Aridane (Cadiz), Joaquin Arzura (River Plate), David Rodriguez (Alcorcon) und Quique (Almeria) unter Vertrag genommen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Atletico Madrid - Vereinsnews

Champions League: Diese Teams sind dabei
... [weiter]
 
Vietto wieder in Villarreals Visier
Der FC Villarreal, AS Monaco und ein russischer Klub sollen laut Marca an Luciano Vietto (23) von Atletico Madrid interessiert sein. Der Argentinier steht bei den Colchoneros nur im zweiten Glied und war zuletzt an den FC Sevilla ausgeliehen (31 Spiele, zehn Tore). An Villarreal hat Vietto gute Erinnerungen, anno 2014 erzielte er 20 Tore für die Submarinos. Der Klub soll seine Bemühungen um Vietto dann verstärken, wenn der Transfer von Carlos Bacca nicht zu Stande kommen sollte. Vietto steht im Stürmer-Ranking bei Atleti hinter Antoine Griezmann, Kevin Gameiro und Fernando Torres. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Atletico im kicker-Check: Ein Sommer voller Einschnitte
Vieles ist anders bei Atletico Madrid in der neuen Saison. Stadion, Logo, Trikotdesign. Mit gravierenden Einschnitten wagt der Traditionsverein den Sprung in die Moderne, will seinen Platz in den Top 3 von La Liga und auch in der Spitze des europäischen Fußballs somit manifestieren. Es gibt aber auch Konstanten bei den Rot-Weißen: Trainer, Mannschaft - so die finanzstarken Player auf dem Markt nicht dazwischenfunken - und Transfersperre. Der kicker-Check. ... [weiter]
 
Atletico verkauft Santos Borré zu River Plate
Atletico Madrid hat seinen Stürmer Rafael Santos Borré an River Plate verkauft und erhält laut Medienberichten im Gegenzug drei Millionen Euro Ablöse. Die Rojiblancos hatten den Kolumbianer 2015 von Deportivo Cali gekauft, der Angreifer schaffte in Madrid jedoch nie den Durchbruch. Zweimal wurde Santos Borré ausgeliehen (Cali, FC Villarreal), nun endet die Zeit bei Atletico gänzlich. Tags zuvor hatte Atletico bereits Mittelfeldspieler Matias Kranevitter an Zenit Sankt Petersburg transferiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Zenit holt Atleticos Kranevitter
Matias Kranevitter wird Atletico Madrid verlassen und ab sofort für den russischen Verein Zenit St. Petersburg spielen. Der Argentinier wechselte im Winter 2015/16 von River Plate zu Atletico, konnte sich bei den Rojiblancos aber nicht durchsetzen. In der Saison 2016/17 war er bereits an den FC Sevilla ausgeliehen. Für Atletico bestritt er insgesamt nur elf Spiele. In Russland ist die Saison bereits im Gange, das von Roberto Mancini gecoachte Zenit hat seine ersten vier Ligaspiele gewonnen. Genaue Vertragsdetails wurden noch nicht bekannt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun