Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Real Betis Sevilla

Real Betis Sevilla

1
:
1

Halbzeitstand
0:1
Hinspiel: 0:2
Nach Hin- & Rückspiel: 1:3
Atletico Madrid

Atletico Madrid


Spielinfos

Anstoß: Do. 24.01.2013 20:00, Viertelfinale - Copa del Rey
Real Betis Sevilla   Atletico Madrid
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real Betis Sevilla - Vereinsnews

Skandal? Spanische Liga spioniert mit Handy-App
Das hört man auch nicht alle Tage: Dank der Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO, haben spanische Nutzer erfahren, dass die App ihrer Fußball-Liga übers Mikro nach nicht lizenzierten, öffentlichen Übertragungen fahndet. ... [weiter]
 
Ex-Frankfurter Inui geht nach Sevilla
Real Betis hat den einstigen Bochumer und Frankfurter Takashi Inui von Liga-Konkurrent SD Eibar verpflichtet. Der 29-jährige Japaner erhält beim Europa-League-Teilnehmer einen Vertrag bis 2021. In der abgelaufenen Saison traf der Mittelfeldmann fünfmal (zwei Vorlagen) in 34 Einsätzen für die Basken. Von 2012 bis 2015 hatte Inui über 100 Pflichtspiele für Bochum und Frankfurt bestritten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
2:2 im Derby: FC Sevilla in der Europa-League-Quali
Ein umkämpftes Derby hatte am Ende keinen Verlierer, auch über das Ergebnis hinaus. Auch nach dem 2:2 ist Betis direkt für die Europa League qualifiziert, dank Getafes Niederlage gegen Atletico ist auch der FC Sevilla nicht mehr vom Play-Off-Platz zu verdrängen. Die Highlights der Derbi Sevillano waren zwei Tore der Marke Schlitzohr. ... [weiter]
 
Endspiel, Derby, Traum: Sevilla im Fernduell mit Getafe
Meister, Abstieg, Champions League? In der spanischen La Liga sind die meisten Fragen beantwortet. Spannend geht es aber noch im Kampf um die Europa League zu. Aufsteiger FC Getafe und der FC Sevilla liefern sich ein Fernduell im Kampf um den Einzug in den europäischen Wettbewerb. Der kommende Spieltag verspricht Hochspannung - auch weil in den Duellen für zusätzlichen Zündstoff gesorgt ist. ... [weiter]
 
Inui nach Sevilla?
Nach einem Bericht der spanischen AS steht der ehemalige Bundesliga-Profi Takashi Inui (VfL Bochum, Eintracht Frankfurt) vor einem Wechsel innerhalb von La Liga. Der 29-Jährige von SD Eibar, dessen Vertrag im Sommer endet, soll sich mit Betis Sevilla geeinigt haben. ... [Alle Transfermeldungen]

Atletico Madrid - Vereinsnews

Per Mini-Dokumentation: Griezmann gibt Barcelona einen Korb
Eine der interessantesten Fragen auf dem Sommer-Transfermarkt ist geklärt: Antoine Griezmann (27) hält Europa-League-Sieger Atletico Madrid die Treue - und gibt dem FC Barcelona damit einen Korb. Die Nachricht übermittelte der französische Nationalspieler auf seine ganz eigene Weise. ... [weiter]
 
Atletico: Gimenez verlängert vorzeitig
Abwehrspieler José Maria Gimenez hat seinen noch bis 2020 laufenden Vertrag bei Atletico Madrid vorzeitig um drei Jahre bis 2023 verlängert. Die Ausstiegsklausel im Kontrakt des uruguayischen Nationalspielers, der im WM-Aufgebot der Südamerikaner steht, wurde spanischen Medienberichten zufolge zudem von 65 auf 120 Millionen Euro erhöht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Atletico macht das Rennen bei Lemar
Frankreichs Nationalspieler Thomas Lemar steht vor einem Wechsel zu Atletico Madrid. Die Rojiblancos und Monaco sind sich grundsätzlich einig, das gaben beide Vereine am Dienstag bekannt. In den kommenden Tagen sollen die restlichen Details geklärt werden. Der 22-Jährige hat noch einen Vertrag bis 30. Juni 2020 und kostet wohl rund 60 Millionen Euro. Seit 2015 läuft Lemar für Monaco auf, in der vergangenen Saison kam er in der Liga 30-mal zum Einsatz und erzielte zwei Treffer. Der Transfer wurde jetzt schon fix gemacht, damit der Mittelfeldmann bei der Weltmeisterschaft in Frankreich einen freien Kopf hat. In Gruppe C trifft er mit der Equipe Tricolore auf Australien, Peru und Dänemark. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Griezmann hält sich weiter bedeckt
Antoine Griezmann lässt seine Zukunft weiter offen. "Ich werde heute keine Entscheidung bekannt geben", verkündete Frankreichs Nationalstürmer und Torjäger von Atletico Madrid am Dienstag auf der WM-Pressekonferenz des Vize-Europameisters in Istra. Angeblich wird der 27-Jährige in der kommenden Saison für 100 Millionen Euro Ablöse zum FC Barcelona wechseln. Am 21. März hatte Griezmann versichert, dass er seine Zukunft lange vor Beginn der WM publik machen werde. Das französische Team startet am Samstag (12 Uhr) in der Gruppe C in Kasan gegen Australien ins WM-Turnier. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Skandal? Spanische Liga spioniert mit Handy-App
Das hört man auch nicht alle Tage: Dank der Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO, haben spanische Nutzer erfahren, dass die App ihrer Fußball-Liga übers Mikro nach nicht lizenzierten, öffentlichen Übertragungen fahndet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine