Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Atletico Madrid

Atletico Madrid

2
:
0

Halbzeitstand
2:0
Real Betis Sevilla

Real Betis Sevilla


Spielinfos

Anstoß: Do. 17.01.2013 22:00, Viertelfinale - Copa del Rey
Atletico Madrid   Real Betis Sevilla
BILANZ
1 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Atletico Madrid - Vereinsnews

Deutschland gegen Spanien - was bisher geschah
Deutschland gegen Spanien - was bisher geschah
Deutschland gegen Spanien - was bisher geschah
Deutschland gegen Spanien - was bisher geschah

 
Atletico glückt Generalprobe für München
Atletico Madrid bekleckerte sich beim knappen, aber verdienten Heimsieg über Deportivo La Coruna nicht mit Ruhm. Es dauerte bis zur 70. Minute, ehe Atletico dank der "French Connection" gegen den da schon dezimierten Gegner den Bann brach. Nach Juanfrans Vorarbeit brachte der eingewechselte Gameiro den Ball scharf und flach nach innen, wo Landsmann Griezmann keine Probleme mit seinem fünften Saisontor hatte. ... [zum Video]
 
Thiago will gegen Atletico
Madrid ist für einen langjährigen Spieler des FC Barcelona zwar nicht unbedingt Heimat, aber zumindest darf sich Thiago auf einen dreitägigen Trip nach Spanien freuen. Bisher waren die Heimat-Besuche des Bayern-Spieler allerdings kein großer Erfolg. ... [weiter]
 
Griezmann rettet Atletico - Duo fehlt gegen Bayern
Im Vorfeld des Champions-League-Spiels gegen den FC Bayern reichte Atletico Madrid eine durchwachsene Leistung und das fünfte Saisontor von Antoine Griezmann, um das lange Zeit dezimierte Deportivo La Coruna mit 1:0 (0:0) in Schach zu halten und auf den dritten Rang der Primera Division zu klettern. Nach dem wiederholten Punktverlust von Real Madrid (2:2 in Las Palmas) verkürzten die Rojiblancos den Abstand auf den Stadtrivalen auf zwei Zähler. ... [weiter]
 
Suarez kontert:
Es gibt für Verteidiger angenehmere Aufgaben, als Luis Suarez in Schach zu halten. Einerseits ist der brandgefährliche Angreifer des FC Barcelona ein richtig feiner Fußballer, andererseits bedient sich der Uruguayer auch mal "ungewöhnlicher" Mittel, um seine Gegenspieler abzuschütteln. Das bekam am Mittwochabend beim 1:1 gegen Atletico der Brasilianer Filipe Luis zu spüren - und musste sich hinterher auch noch einen Suarez-Konter gefallen lassen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Real Betis Sevilla - Vereinsnews

Emotionen pur - Mercado entscheidet Derby in Sevilla
Derbyzeit in Sevilla. Es war ein Spiel mit vielen Emotionen und hoher Intensität - und wie fast immer gewann der FC Sevilla gegen Stadtrivale Betis, diesmal mit 1:0. Matchwinner war Gabriel Mercado, der argentinische Neuzugang von River Plate entschied das 125. Derbi sevillano zu Gunsten des FC. Unglücklich für Betis: Alegrias Ausgleichstor in der 53. Minute wurde wegen vermeintlicher Abseitsstellung fälschlicherweise abgepfiffen. Der FC Sevilla rückt mit dem Sieg in der Tabelle auf Platz zwei vor. ... [zum Video]
 
Von Bonhof bis Westermann: Deutsche in La Liga
Von Bonhof bis Westermann: Deutsche in La Liga
Von Bonhof bis Westermann: Deutsche in La Liga
Von Bonhof bis Westermann: Deutsche in La Liga

 
Juanmi, Nani, Kevin-Prince: 20 Vereine, 19 neue Stars
Juanmi, Nani, Kevin-Prince: 20 Vereine, 19 neue Stars
Juanmi, Nani, Kevin-Prince: 20 Vereine, 19 neue Stars
Juanmi, Nani, Kevin-Prince: 20 Vereine, 19 neue Stars

 
Von Sevilla nach Gijon
Xavi Torres wechselt innerhalb der Primera División von Real Betis zu Sporting Gijon. Der Mittelfeldspieler, der für ein Jahr in Nordspanien unterzeichnet, kam in der vergangenen Saison in lediglich zwölf Partien für Sevilla zum Zug. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Findet van der Vaart in Dänemark sein Glück?
Der Wechsel von Rafael van der Vaart (33) zum dänischen Erstligisten FC Midtjylland ist perfekt. Der ehemalige Hamburger, der zuletzt für Real Betis in Südspanien auflief, wurde am Mittwochnachmittag bei den Dänen vorgestellt - und erhält dort einen Zweijahresvertrag. Zuvor hatte der niederländische Linksfuß bereits den obligatorischen Medizincheck bestanden. "Es ist ein junger Verein mit vielen jungen Spielern und einer guten Akademie", sagte er: "Ich bin inzwischen ein routinierter Spieler, deshalb hoffe ich, dass ich ihnen mit meiner Erfahrung helfen kann." Van der Vaarts neuer Klub kämpft noch um die Qualifikation um die Europa League, am 18. August wartet das Hinspiel gegen Osmanlispor. ... [Alle Transfermeldungen]