Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 15.01.2013 21:00, Viertelfinale - Copa Del Rey
Real Madrid   FC Valencia
BILANZ
3 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Real MadridReal Madrid - Vereinsnews

Streit um Copa-Finalort - Leichte Entwarnung bei Busquets
Im Pokalfinale der Copa del Rey treffen der FC Barcelona und Athletic Bilbao aufeinander. Wo das Endspiel zwischen den beiden Rekordfinalisten stattfinden wird, ist traditionell eine heikle Frage. Derweil gibt es bei Barças Mittelfeldspieler Sergio Busquets leichte Entwarnung, was seine Knöchelverletzung anbelangt. Die genaue Ausfallzeit steht allerdings nicht fest. ... [weiter]
 
Golden Shoe: Robben Vierter - Meier in den Top Ten
Keinen Sieger gab es im Duell der beiden Erzrivalen Cristiano Ronaldo und Lionel Messi auf der Jagd nach dem "Goldenen Schuh", der Real-Superstar führt im Ranking weiter mit sechs Punkten vor dem "Floh" aus Barcelona. Dahinter gab es nur bedingt Bewegung: Arjen Robben rückte bis auf Rang vier vor. In den Top Ten angekommen ist auch Frankfurts Alexander Meier. ... [weiter]
 
Ronaldo & Co. gegen Villarreal ohne Zielwasser
Real Madrid muss im Kampf um die Meisterschaft einen Rückschlag verkraften. Obwohl Villarreal einige Stammkräfte im Bernabeu schonte, kamen die Königlichen nicht über ein 1:1 hinaus. Cristiano Ronaldo traf per Elfmeter, agierte ansonsten vor dem Tor aber nicht mit der gewohnten Konsequenz. ... [zum Video]
 
Schalke führt konkrete Gespräche mit Khedira
Schalke 04 sucht für die kommende Saison Verstärkung fürs defensive Mittelfeld. Im Fokus: Sami Khedira (27), dessen Vertrag bei Real Madrid im Sommer ausläuft. Nach kicker-Informationen sind konkrete Gespräche zwischen S04 und dem Weltmeister, der 2007 unter Manager Horst Heldt die Meisterschaft mit dem VfB Stuttgart feierte, verbürgt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Cristiano Ronaldo - Plötzlich ist alles wieder rosarot
Cristiano Ronaldo schießt Real Madrid zum Sieg auf Schalke. Der Weltfußballer trifft erst selbst und bereitet dann Marcelos Traumtor direkt vor. Und schon ist alles wieder rosarot. CR7 zeigte sich völlig unbeeindruckt von der teils harschen Kritik in den letzten Wochen. Reals Trainer Carlo Ancelotti lobt Ronaldos "Reaktion in einer wichtigen Phase der Saison". ... [zum Video]
 
 
 
 
 

FC ValenciaFC Valencia - Vereinsnews

Fix: 96 präsentiert Joao Pereira
Hannover 96 hat die Suche nach einem neuen Rechtsverteidiger abgeschlossen: Joao Pereira hat beim Bundesligisten am Donnerstagnachmittag den Medizincheck erfolgreich absolviert. Der 30-Jährige kommt ablösefrei vom FC Valencia. "Seine internationale Erfahrung spricht für ihn", begründete 96-Sportdirektor Dirk Dufner die Verpflichtung. Nicht verpflichtet wird hingegen Testspieler Fredrik Ulvestad. ... [weiter]
 
96 holt Pereira für die rechte Abwehrseite
Hannover 96 steht kurz vor der Verpflichtung von Rechtsverteidiger Joao Pereira. Der 30-jährige Portugiese soll heute den Medizincheck absolvieren und dann einen Vertrag bis Saisonende unterschreiben. Klubboss Martin Kind bestätigte: "Joao Pereira ist der, den wir wollen." Pereira kommt vom FC Valencia. Er lief 40-mal für die Nationalmannschaft seines Landes auf, war unter anderem auch bei der WM in Brasilien dabei und spielte gegen Deutschland. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Top-Talent Alcacer verlängert in Valencia
Der spanische Erstligist FC Valencia hat den Vertrag mit seiner Sturmhoffnung Paco Alcacer langfristig bis 2020 verlängert. "Ich bin überglücklich und stolz darauf, dass ich beim FC Valencia für fünf weitere Saisons spielen werde", erklärte der 21-Jährige im Anschluss. Der spanische Nationalspieler stammt aus der Jugend des Vereins und hat sich fest in der ersten Mannschaft von Trainer Nuno Santo etabliert. In der laufenden Spielzeit kommt Alcacer für den Tabellenfünften in 18 Ligaspielen auf fünf Tore und fünf Vorlagen. Dem Vernehmen nach wurde seine Ausstiegsklausel von 18 auf 70 Millionen Euro angehoben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Dufner dementiert Interesse an Pereira
Nach Informationen des spanischen Radiosenders "Valencia Cadena Ser" soll Bundesligist Hannover 96 Interesse an Rechtsverteidiger Joao Pereira zeigen. Der 40-fache portugiesische Nationalspieler, der auch bei der WM in Brasilien dabei war, steht noch bis zum Sommer beim spanischen Erstligisten FC Valencia unter Vertrag. Allerdings spielt der 30-Jährige in den Planungen von Trainer Nuno Espírito Santo, der die "Blanquinegros" seit Beginn dieser Saison coacht, keine Rolle und will den Verein wechseln. 96 soll dem Radiosender  zufolge bereits ein Angebot für Pereira abgegeben haben, was Manager Dirk Dufner nun aber dementierte. Die Niedersachsen beschäftigen sich nicht weiter mit dem Spieler. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Valencia verlängert mit Trainer Nuno
Der FC Valencia hat den Vertrag mit Trainer Nuno vorzeitig um zwei Jahre bis 2018 verlängert. Erst vor sechs Monaten war der Coach vom portugiesischen Verein Rio Ave nach Valencia gewechselt. Nun drückte sich die Zufriedenheit der Verantwortlichen des derzeitigen Fünften der Primera Division in der frühzeitigen Verlängerung aus. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
06.03.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -