Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Cordoba

FC Cordoba

0
:
2

Halbzeitstand
0:1
FC Barcelona

FC Barcelona


Spielinfos

Anstoß: Mi. 12.12.2012 20:00, Achtelfinale - Copa del Rey
FC Cordoba   FC Barcelona
BILANZ
0 Siege 2
0 Unentschieden 0
2 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Cordoba - Vereinsnews

Wieder Vigo: Barça im Pokal gegen den Angstgegner
Da dürfte der FC Barcelona ein wenig geschluckt haben. Für die Katalanen geht es im Achtelfinale der Copa del Rey gegen Angstgegner Celta Vigo. Die anderen Topteams haben es da erheblich leichter. ... [weiter]

FC Barcelona - Vereinsnews

Mascherano geht nach China
Bereits gestern verkündete der FC Barcelona nach siebeneinhalb Jahren den Abschied von Abwehrmann Javier Mascherano. Am Mittwochmorgen gab Barça auch offiziell bekannt, dass es den 141-maligen argentinischen Nationalspieler nach China zu Hebei Fortune zieht. Der letztjährige Tabellenvierte wird von Ex-Real-Madrid-Coach Manuel Pellegrini trainiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
UEFA denkt über
Die UEFA denkt offenkundig darüber nach, den immer weiter steigenden Gehältern sowie den immer reicher werdenden Top-Klubs einen Riegel vorzuschieben. "Wir müssen die reichsten Klubs der Welt davon abhalten, dass sie all die besten Spieler kaufen", erklärte Präsident Aleksander Ceferin nun in einem Interview mit der der britischen Tageszeitung "Daily Telegraph". Auch der europäische Fußballverband selbst schob nun ein Statement nach. ... [weiter]
 
China ruft: Barça verabschiedet Mascherano
Javier Mascherano (33) wird den FC Barcelona nach siebeneinhalb Jahren vorzeitig verlassen. Die Katalanen gaben am Dienstag bekannt, dass der Argentinier, dessen Vertrag eigentlich noch bis 2019 lief, am Mittwochvormittag offiziell verabschiedet werde. Mascherano absolvierte 334 Pflichtspiele für Barça - mit Lionel Messi, Phillip Cocu und Dani Alves trugen nur drei ausländische Spieler das Trikot häufiger. Das voraussichtliche, lukrative Ziel des Defensivspielers: der chinesische Erstligist Hebei China Fortune, der angeblich rund zehn Millionen Euro überweist. Der Wechsel wurde allerdings noch nicht bestätigt. ... [Alle Transfermeldungen]
 

 
Mit 35-Mio.-Euro-Option: Inter leiht Rafinha
Der Wechsel von Rafinha vom FC Barcelona zu Inter Mailand ist perfekt. Der Bruder von Bayerns Thiago wird zunächst bis Mitte 2018 ausgeliehen. Anschließend hält Inter eine Kaufoption, die es allerdings in sich hat: Für 35 Millionen Euro können die Lombarden Rafinha bis Saisonende fest verpflichten, zudem könnten drei Millionen Euro als Boni fällig werden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine