Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
SD Eibar

SD Eibar

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
FC Malaga

FC Malaga


Spielinfos

Anstoß: Di. 18.12.2012 20:00, Achtelfinale - Copa del Rey
SD Eibar   FC Malaga
BILANZ
0 Siege 1
1 Unentschieden 1
1 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SD Eibar - Vereinsnews

Cooler Jovetic-Assist bringt Sevilla auf die Siegerstraße
Der FC Sevilla hat sich wenige Tage vor dem Champions-League-Auftritt im Achtelfinalhinspiel gegen den englischen Meister Leicester City (Mittwoch, 20.45 Uhr) keine Blöße gegeben und bleibt mit einem 2:0 gegen das nahe der Europa-League-Plätze stehende Eibar an Tabellenführer Real Madrid dran. Der Rückstand auf die Madrilenen beträgt für die Elf von Trainer Jorge Sampaoli weiterhin (nur) drei Zähler. ... [zum Video]
 
Pedro Leon überragt bei Eibars 4:0
Zum Abschluss des 22. Spieltages in Spanien hat Eibar einen klaren Heimsieg gegen Granada gefeiert. Beim 4:0 war der überragende Mann auf dem Platz Pedro Leon, der einen Treffer selbst markierte und zweite weitere vorlegte. ... [zum Video]
 
Copa del Rey: Barça bekämpft den Fluch im Anoeta
Die Viertelfinal-Teilnehmer der Copa del Rey stehen seit Donnerstagabend fest, nun sind auch die Partien ausgelost worden. Besondere Brisanz birgt das Duell zwischen Real Sociedad und dem FC Barcelona, denn beide Teams haben beeindruckende Statistiken im direkten Duell vorzuweisen. Real Madrid und Atletico haben hingegen machbare Aufgaben vor sich. ... [weiter]
 
Knallerspiele in der Copa - Zweitligisten im Direktduell
Die Auslosung des Achtelfinals der Copa del Rey hatte es in sich: Mit Athletic Bilbao gegen den FC Barcelona und dem FC Sevilla gegen Real Madrid stehen zwei echte Topduelle auf dem Programm. Mehr Losglück hatte Atletico Madrid. ... [weiter]

FC Malaga - Vereinsnews

Rodriguez-Leihe zu Malaga vollzogen
Auch der Medizincheck stellte keine nuüberwindbare Hürde mehr da: José Rodriguez verlässt Mainz 05 vorerst und spielt bis zum Saisonende in der spanischen Primera Division für den FC Malaga. Für die Nullfünfer kam der Mittelfeldspieler bisher nur zweimal in der Bundesliga zum Einsatz. Bei insgesamt sechs Minuten Spielzeit handelte er sich dabei durch an Foul an Dominik Kohr eine Rote Karte beim 1:3 in Augsburg ein. "José Rodriguez hat eine gute Vorbereitung absolviert, wir waren mit seiner perspektivischen Entwicklung zufrieden. Allerdings konnte er seine Position im Kader nicht verbessern und wurde zunehmend ungeduldiger. Er wollte unbedingt seine Chance auf größere Einsatzzeiten bei einem anderen Klub nutzen", meint FSV-Sportdirektor Rouven Schröder zu der Ausleihe. ... [Alle Transfermeldungen]
 
José Rodriguez zum Medizincheck in Malaga
José Rodriguez wird Mainz 05 vorübergehend verlassen. Der Spanier wiird sich auf Leihbasis für ein halbes Jahr dem spanischen Erstligisten FC Malaga anschließen, lediglich der Medizincheck steht noch aus. Für die Mainzer kam der Mittelfeldspieler lediglich zweimal in der Bundesliga zum Einsatz und auf insgesamt sechs Minuten Spielzeit, leistete sich dabei aber eine Rote Karte beim 1:3 in Augsburg (Foul an Dominik Kohr). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Rodriguez bei Mainz vor dem Absprung
José Rodriguez könnte Mainz 05 in Bälde verlassen. Spanische Medienberichte über einen möglichen Wechsel zum FC Malaga sind nach kicker-Informationen korrekt. Demnach steht eine Leihe mit Kaufoption zur Debatte. Der Mittelfeldspieler war im Sommer für 2,2 Mio. Euro von Galatasaray gekommen und brachte es seither auf lediglich zwei Bundesliga-Einsätze für die Rheinhessen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Dank Sergio Ramos: Real wieder in der Erfolgsspur
Nach zwei Niederlagen in Folge schrillten bei Real Madrid die Alarmglocken, nach dem 2:1 sind diese vorerst verstummt. Die Königlichen boten allerdings keine königliche Vorstellung, konnten sich aber bei Sergio Ramos bedanken, der Kapitän erzielte beide Tore zum Sieg. Für Malaga ist Madrid weiterhin keine Reise wert, noch nie gewannen die Boquerones bei Real. ... [weiter]
 
Leicesters Luis Hernandez zu Gesprächen in Malaga
Leicester City hat Luis Hernandez die Erlaubnis erteilt, Kontakt zum FC Malaga aufzunehmen um über einen Wechsel zu verhandeln. Dies bestätigte Leicester-Coach Claudio Ranieri am Freitag. Der 27-Jährige wechselte erst im vergangenen Sommer ablösefrei von Sporting Gijon zu den Füchsen, konnte sich beim englischen Meister aber nicht durchsetzen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun