Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Espanyol Barcelona

Espanyol Barcelona

0
:
3

Halbzeitstand
0:2
Hinspiel: 1:3
Nach Hin- & Rückspiel: 1:6
FC Sevilla

FC Sevilla


Spielinfos

Anstoß: Mi. 28.11.2012 21:30, 4. Runde - Copa del Rey
Espanyol Barcelona   FC Sevilla
BILANZ
1 Siege 3
0 Unentschieden 0
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Espanyol Barcelona - Vereinsnews

Ein schöner Freistoß allein reicht Gijon nicht
Espanyol Barcelona kam bei Kellerkind Gijon nicht über ein 1:1 hinaus. ... [zum Video]
 
Goalgetter Griezmann reicht
Atletico Madrid konnte sich bei Espanyol Barcelona einmal mehr bei Offensivwaffe Antoine Griezmann bedanken - der Franzose traf in der 73. Minute per Volleyschuss. Ein besonderes Tor für den Goalgetter. ... [zum Video]
 
Wer trainiert in der neuen Saison den FC Barcelona? Amtsinhaber Luis Enrique will nicht mehr - Mauricio Pochettino will niemals: Obwohl er sich vorige Woche mit Barças Präsident in Barcelona traf, schloss der Trainer der Tottenham Hotspur ein Engagement auf bemerkenswerte Weise aus. ... [weiter]
 
LIVE! Sevilla verliert bei Espanyol - Bilbao vs. Gijon
Dem FC Sevilla winkt die Tabellenführung in Spanien. Dafür muss aber ein Sieg bei Espanyol Barcelona her. Die Aufgabe ist seit der Anfangsphase um einiges schwieriger geworden: Nach Rot für Pareja verwandelte Reyes den anschließenden Elfmeter. Geschlagen gegeben haben sich die zehn Sampaoli-Schützlinge aber noch nicht. ... [weiter]
 
Demichelis zurück in Malaga
Der frühere Bayern-Profi Martin Demichelis kehrt zum FC Malaga in die erste spanische Liga zurück. Die Andalusier begrüßen den Argentinier, der seinen Vertrag bei Espanyol Barcelona vor wenigen Tagen aufgelöst hatte. Zwischen 2003 und 2010 hatte der inzwischen 36-Jährige für die Bayern 174 BL-Spiele absolviert, danach folgten Stationen beim FC Malaga (103 Pflichtspiele, Viertelfinale in der Champions League gegen Dortmund), Atletico Madrid und Manchester City. ... [Alle Transfermeldungen]

FC Sevilla - Vereinsnews

Roma holt einen
Mit dem souveränen 4:1-Erfolg am Montagabend bei Schlusslicht Pescara hat die Roma die Weichen für die sportliche Zukunft gestellt. Weil der direkte Konkurrent Neapel nämlich Federn gelassen hatte (2:2 in Sassuolo), festigten die Giallorossi Tabellenplatz zwei und die damit verbundene direkte Champions-League-Qualifikation. Da passte es irgendwie ins Bild, dass der Klub auch noch den neuen Sportdirektor bekanntgab. ... [weiter]
 
Arias tritt bei Sevilla in Monchis Fußstapfen
Der FC Sevilla muss am Ende der Saison eine neue Ära einleiten. Nach fast 17 Jahren verlässt mit Sportdirektor Ramon Rodriguez Verdejo, kurz Monchi, ein langjähriger Architekt des Erfolgs den Verein. Nun haben die Andalusier einen Nachfolger präsentiert: Óscar Arias, der seit 2013 im Verein arbeitet und bislang praktisch die rechte Hand Monchis war, übernimmt den Posten des Sportdirektors. Geboren wurde der 51-Jährige übrigens in Kassel. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Sevillas Ganso: erst filigran, dann konsequent
Sevilla bleib zu Hause eine echte Macht: Gegen Granada feierten die Andalusier ein 2:0 und blieben damit im zehnten Heimspiel in Folge ungeschlagen. Maßgeblich schuld daran war Sevillas Ganso, der gleich zweimal traf. ... [zum Video]
 
Suarez' Fallrückzieher leitet Barças Sturmlauf ein
Barcelona reichte eine bärenstarke erste Halbzeit, um sich am Mittwochabend im Topspiel gegen den Tabellenvierten FC Sevilla durchzusetzen, die Katalanen geizten dabei nicht mit Traumkombinationen und spektakulären Treffern. Einmal mehr der Taktgeber: Lionel Messi. ... [weiter]
 
Die Roma und 200-Millionen-Euro-Mann
Diese Aufgabe kommt der Roma bekannt vor: Mitte März mussten die Giallorossi in der Serie A einmal mehr gewinnen, um im Kampf um die direkte Champions-League-Qualifikation Verfolger Napoli auf Distanz zu halten. Ein paar Tage später sollte der Einzug ins EL-Viertelfinale gegen Lyon gepackt werden. Insgesamt wurde dies nur befriedigend gelöst: 3:0 in Palermo, 2:1 gegen Lyon. Damit stand trotz starker Leistung aufgrund des 2:4 im Hinspiel das Aus auf internationalem Parkett zu Buche. Nun folgt Ähnliches - und Trainer Luciano Spalletti richtet den Fokus voll aufs Wesentliche. Das Thema "Monchi" lässt er somit wenig zu. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun