Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

FC Getafe - Vereinsnews

Getafe-Aufstieg: Blitzstart, kalte Dusche und Pacheco
Der FC Getafe hat das Play-off-Rückspiel um den Aufstieg gewonnen und kehrt nach nur einem Jahr wieder in die Primera Division zurück. Nach dem 0:1 im Hinspiel bei CD Teneriffa legte Getafe zu Hause einen Blitzstart hin und führte nach zwölf Minuten bereits mit 2:0. Schnell folgte die kalte Dusche durch Teneriffas Anthony Lozano, ehe Daniel Pacheco mit seinem zweiten Tor noch in Durchgang eins die Weichen für das Team aus Madrid stellte. ... [zum Video]
 
Teneriffa noch abgefangen - Getafe kehrt zurück
CD Teneriffa hatte das Hinspiel im Play-off-Finale um den Aufstieg in die spanische Primera Division am Mittwochabend mit 1:0 gegen den FC Getafe gewonnen. Das Tor des Tages hatte Jorge Saenz nach einer Ecke per Kopf erzielt. Am Samstagabend drehten die Madrider Vorstädter den Spieß jedoch um: Mit dem 3:1 kehrt Getafe in die Primera Division zurück. ... [weiter]
 
Freie Bahn für Saenz - Teneriffa legt Grundstein zum Aufstieg
CD Teneriffa gewann das Hinspiel im Play-off-Finale um den Aufstieg in die spanische Primera Division am Mittwochabend mit 1:0 gegen den FC Getafe. Das Tor des Tages erzielte Jorge Saenz nach einer Ecke per Kopf. Der 20-Jährige stand goldrichtig und musste nur noch einnicken. Am Samstagabend folgt das Rückspiel - und dank der etwas eigenartigen Statuten in Spanien würde Getafe ein Tor zum Aufstieg reichen, da sie zum Ende der regulären Saison in der Tabelle vor dem Kontrahenten aus Teneriffa standen. ... [zum Video]
 
Getafe vs. Huesca: Rot, Spucken, Kopfnuss - alles drin
In der Aufstiegsrunde zur La Liga in Spanien lieferten sich Getafe und Huesca ein spektakuläres Duell mit vielen hässlichen Szenen. Trainer und Spieler aus der eigenen Mannschaft verpassen sich eine Kopfnuss, in der Schlussphase wurde gespuckt, ein Spieler auf der Bank sah Rot, eine Massenschubserei gab es fast selbstverständlich auch noch. Die Tore waren übrigens auch sehenswert… ... [zum Video]
 
Van-den-Bergh-Verbleib unwahrscheinlich
Das auf ein halbes Jahr angelegte Leihgeschäft zwischen dem spanischen Zweitligisten FC Getafe und der SpVgg Greuther Fürth bezüglich Linksverteidiger Johannes van den Bergh läuft im Sommer aus. Das Kleeblatt hat eine Kaufoption, müsste nach kicker-Informationen aber eine sechsstellige Ablösesumme bezahlen. Dies scheint eher unwahrscheinlich: Zum einen verhalten sich die Franken auf dem Transfermarkt eher sparsam, zum anderen ragte der 30-Jährige in seinen neun Einsätzen nicht wirklich heraus (kicker-Notenschnitt 4,28). Die Zeichen stehen deshalb wohl eher auf Trennung. ... [Alle Transfermeldungen]

FC Getafe - aktuelle Tabellenplatzierung (La Liga 2)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
1   42   25 9 8   57:32 25   84
 
2   42   20 10 12   65:45 20   70
 
3   42   18 14 10   55:43 12   68
 
4   42   16 18 8   50:37 13   66
 
5   42   16 16 10   55:40 15   64

FC Getafe - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
 

Vereinsdaten

Vereinsname: FC Getafe
Gründungsdatum: 01.08.1983
Vereinsfarben: Blau-Weiß
Anschrift: Getafe Club de Fútbol
Avenida Teresa de Calcuta s/n
28903 Getafe
Telefon: 00 34 - 91 - 6 95 97 71
Telefax: 00 34 - 91 - 6 81 12 12
Internet: http://www.getafecf.com/
 
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun