Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

03.10.2012, 18:15

Griechenland: Nationalspieler beim Trainer in Ungnade gefallen

Panathinaikos feuert Katsouranis

Paukenschlag bei Panathinaikos: Die kriselnden Athener setzten den verdienten Nationalspieler Kostas Katsouranis vor die Tür. Der 33-Jährige wird seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag nicht erfüllen. Der Mittelfeld-Mann war sowohl beim Trainer Jesualdo Ferreira als auch beim Präsidium in Ungnade gefallen.

- Anzeige -
Kostas Katsouranis
Gefeuert: Mittelfeld-Routinier Kostas Katsouranis wurde von Panathinaikos Athen vor die Tür gesetzt.
© picture alliance Zoomansicht

Einen Tag vor dem Europa-League-Heimspiel gegen Tottenham Hotspur hat Panathinaikos überraschend seinen Routinier Kostas Katsouranis gefeuert. 97 Länderspiele (9 Tore) für die griechische Nationalmannschaft stehen auf seinem Konto. Der Höhepunkt war der EM-Titel 2004 in Portugal. Eigentlich ein Helden-Status in seinem Heimatland.

Doch genau diese Mischung aus Griechenland und Portugal schien aus Katsouranis' Sicht in Athen nicht zu klappen: Der defensive Mittelfeldspieler soll sich mit dem portugiesischen Trainer Jesualdo Ferreira überworfen haben. Angeblich sei die mangelnde Leistung und das Verhalten abseits des Platzes nicht mehr tragbar gewesen sein. Das bestätigte auch Vereinspräsident Giannis Alafouzos. Panathinaikos zog die Reißleine und löste den bis 2013 datierten Vertrag mit dem 33-Jährigen auf.

Panathinaikos Athen hat in der griechischen Liga einen Fehlstart hingelegt und ist mit nur vier Punkten aus fünf Spielen in den Startlöchern hängen geblieben. Bislang steht erst ein einziger Sieg vom ersten Spieltag zu Buche. Zu wenig für den Traditionsklub, der Ambitionen auf die internationalen Plätze hat.

Auch der Auftakt auf internationaler Bühne ging mit einer 0:3-Klatsche beim slowenischen Vertreter NK Maribor gehörig in die Hose. Gut möglich, dass der Verein ein deutliches Zeichen setzten wollte, um seine Spieler wachzurütteln.

03.10.12
 

Weitere News und Hintergründe


- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Ferreira

Vorname:Jesualdo
Nachname:Ferreira
Nation: Portugal
Verein:Sporting Lissabon

- Anzeige -

weitere Infos zu Katsouranis

Vorname:Konstantinos
Nachname:Katsouranis
Nation: Griechenland
Verein:PAOK Saloniki
Geboren am:21.06.1979

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Panathinaikos Athen
Gründungsdatum:01.01.1908
Anschrift:Panathinaikos PAE
Leoforos Kifisias 1-3 Alexandras
11523 Athen
Telefon: 00 30 - 210 - 87 09 000
Telefax: 00 30 - 210 - 8 09 36 44
Mail: paepao@hellasnet.gr
Internet:http://www.pao.gr

- Anzeige -

- Anzeige -