Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Girondins Bordeaux

Girondins Bordeaux

0
:
2

Halbzeitstand
0:0
Racing Straßburg

Racing Straßburg


Spielinfos

Anstoß: So. 12.08.2018 17:00, 1. Spieltag - Ligue 1
Girondins Bordeaux   Racing Straßburg
17 Platz 5
0 Punkte 3
0,00 Punkte/Spiel 3,00
0:2 Tore 2:0
0,00:2,00 Tore/Spiel 2,00:0,00
BILANZ
6 Siege 5
6 Unentschieden 6
5 Niederlagen 6
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Girondins Bordeaux - Vereinsnews

Wilder Ritt in Bordeaux: Doppelpack von Briand
Am fünften Spieltag in der Ligue 1 fand sich zwischen Girondins Bordeaux und Olympique Nimes zwar kein Gewinner, die Partie bot aber dennoch beste Unterhaltung. Dabei erzielte Briand einen Doppelpack für die Hausherren. Nimes erzielte per Freistoß das schönste Tor des Tages. ... [zum Video]
 
Henry wird nicht Bordeaux-Trainer
Die Verhandlungen zwischen Girodins Bordeaux und Thierry Henry sind geplatzt. Dies bestätigte Klub-Präsident Stéphane Martin der französischen Nachrichtenagentur AFP am Dienstag. Der 41-jährige Welt- und Europameister, der mit Belgien als Co-Trainer den dritten Platz bei der WM in Russland belegte, wird demnach nicht der neue Trainer des französischen Erstligisten. Bordeaux hatte seinen bisherigen Trainer Gustavo Poyet Mitte August suspendiert, nachdem dieser öffentlich über die Vereinsführung geschimpft hatte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bordeaux: Hoffnungsträger Henry
Girondins Bordeaux versinkt dieser Tage etwas im Chaos, doch Besserung und Hoffnung ist in Sicht: Auf der Kandidatenliste für einen neuen Trainer steht Thierry Henry scheinbar von Laurent Blanc und Remi Garde ganz oben. Der 41-jährige Welt- und Europameister, der mit Belgien als Co-Trainer den dritten Platz bei der WM in Russland belegte, verspürt Lust auf die Aufgabe und gefällt besonders den neuen US-Besitzern. An diesem Donnerstag will er sich in Bordeaux mit den neuen Chefs aus Übersee treffen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Chaos in Bordeaux: Trainer beleidigt Klubführung und fliegt
Erst war er völlig außer sich, erwog dann seinen Rücktritt - und wurde nun entlassen. Hinter Girondins Bordeaux und Ex-Trainer Gustavo Poyet liegen bemerkenswerte Stunden. Jetzt bleiben die Spieler sogar dem Training fern. ... [weiter]
 
Frust in Italien: Barça schnappt der Roma Malcom weg
Am Montagabend verkündeten sowohl Girondins Bordeaux als auch die AS Roma den unmittelbar bevorstehenden Wechsel von Malcom. Der Brasilianer sollte eigentlich schon auf dem Weg Richtung Rom sein, um den Medizincheck zu absolvieren. Doch es kam alles anders: Kurzfristig meldete sich nochmals der FC Barcelona zu Wort - und schnappte den Giallorossi den 21-Jährigen vor der Nase weg. ... [weiter]
 
 
 
 

Racing Straßburg - Vereinsnews

Mothiba mit Köpfchen - Spätes Glück für Straßburg
Nach zwei Niederlagen in Folge steuerte Straßburg in Montpellier auf die dritte Pleite zu, ehe Mothiba mit der letzten Aktion für einen Teilerfolg sorgte. ... [zum Video]
 
Freiburg gibt 2:0 gegen Straßburg aus der Hand
Kurzfristig hatte sich der SC Freiburg entschlossen, beim Kaiserstuhl-Cup in Bahlingen gleich zwei Testspiele zu bestreiten. Gegen die Regionalauswahl kamen dabei unter anderem Spieler zum Einsatz, die auch zum Kader der zweiten Mannschaft gehören, die gleichzeitig in der Regionalliga gegen Saarbrücken spielte. Die Regionalauswahl wurde knapp mit 2:1 (1:0) besiegt, danach unterlag der SC nach einer Halbzeitführung noch gegen Racing Straßburg mit 2:3 (2:0). ... [weiter]
 
Monaco schlägt bei Aholou zu
Die AS Monaco stellt sich für die neue Saison auf: Wie der Vorjahreszweite der Ligue 1 bekanntgab, schließt sich Jean-Eudes Aholou dem Verein an. Der 24-jährige Mittelfeldspieler kommt für knapp 14 Millionen Euro von Racing Straßburg und unterzeichnete im Fürstentum einen Fünfjahresvertrag bis 30. Juni 2023. Der zweimalige Nationalspielers der Elfenbeinküste kam in der vergangenen Saison 35-mal in der höchsten französischen Spielklasse zum Einsatz (fünf Tore). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ligue 1 startet am 10. August - Tuchel beginnt gegen Caen
Vom 10. bis 12. August startet die Ligue 1 in die Saison 2018/19. Meister Paris Saint-Germain wird die Mission Titelverteidigung unter der Leitung von Trainer Thomas Tuchel mit einem Heimspiel gegen Caen angehen. Vizemeister Monaco hat zum Auftakt hingegen ein Auswärtsspiel in Nantes vor sich. ... [weiter]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 4 3
 
  2 1 3 3
 
  3 1 2 3
 
  1 2 3
 
  5 1 2 3
 
  1 2 3
 
  7 1 1 3
 
  8 1 1 3
 
  1 1 3
 
  10 1 1 3
 
  11 1 -1 0
 
  12 1 -1 0
 
  1 -1 0
 
  14 1 -1 0
 
  15 1 -2 0
 
  1 -2 0
 
  17 1 -2 0
 
  1 -2 0
 
  19 1 -3 0
 
  20 1 -4 0

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine