Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Lorient

FC Lorient

0
:
2

Halbzeitstand
0:0
AS Monaco

AS Monaco


Spielinfos

Anstoß: So. 17.01.2016 14:00, 21. Spieltag - Ligue 1
FC Lorient   AS Monaco
12 Platz 2
27 Punkte 36
1,29 Punkte/Spiel 1,71
29:30 Tore 29:25
1,38:1,43 Tore/Spiel 1,38:1,19
BILANZ
5 Siege 8
5 Unentschieden 5
8 Niederlagen 5
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC LorientFC Lorient - Vereinsnews

Raphael Guerreiro: BVB-Medizincheck in Paris
Der Transfer des portugiesischen Nationalspielers Raphael Guerreiro vom FC Lorient zu Borussia Dortmund steht wohl unmittelbar bevor. Der Linksverteidiger soll in Paris seine sportmedizinische Untersuchung absolvieren. Nach kicker-Informationen ist dies aber auch von der Zustimmung der Verantwortlichen der portugiesischen Nationalelf abhängig. Die Portugiesen spielten am Dienstagabend in der Gruppe F 1:1 gegen Island, Guerreiro kam in St. Etienne über 90 Minuten zum Einsatz. Beide Vereine sind sich über einen Transfer Guerreiros soweit einig, der 22-Jährige wird sich für zwölf Millionen Euro (plus Nachschlag) dem BVB anschließen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
BVB: Einigung mit Lorient und Guerreiro erzielt
Auch am Sonntag blieb die of­fizielle Vollzugsmeldung über den Wechsel von Raphael Guerreiro aus, und diese dürfte auch noch länger auf sich warten lassen. Zwar haben Borussia Dortmund und der FC Lorient eine Einigung über den Transfer des 22-Jährigen erzielt und sich auf eine Ablöse in Höhe von zwölf Millionen Euro (plus Nach­schlag) verständigt, wie auch die französische Sport-Tageszei­tung L?Equipe am Freitag be­richtet hatte. Da Dortmund aber Trans­fers üblicherweise erst dann offiziell bestätigt, wenn der Medi­zincheck und alle weiteren Forma­litäten erledigt sind, und Guerreiro mit Portugal an der Europameister­schaft in Frankreich teilnimmt, wird die Bekanntgabe der Verpflichtung des Linksverteidigers durch den BVB wohl noch etwas dauern. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Der BVB hat Guerreiro auf dem Zettel
Auf der Suche nach Verstärkungen ist Borussia Dortmund vielleicht erneut in Frankreich fündig geworden. Der BVB beschäftigt sich mit einer Verpflichtung des portugiesischen Nationalspielers Raphael Guerreiro (fünf Länderspiele). Der 22-jährige Linksverteidiger steht noch bis 2017 beim französischen Erstligisten Lorient unter Vertrag. Er könnte auf der linken Abwehrseite eine Alternative zu Marcel Schmelzer sein. Dessen bisheriger Vertreter Jo-Hoo Park wurde den BVB-Ansprüchen nicht gerecht. Unter anderem soll auch der FC Liverpool an Guerreiro, der in der Ligue 1 letzte Saison 34 Spiele bestritt (drei Tore), interessiert sein. Die Reds hatte der BVB zuletzt bereits im Rennen um Ousmane Dembelé ausgestochen. ... [Alle Transfermeldungen]

AS MonacoAS Monaco - Vereinsnews

Glik liegt Offerte aus Monaco vor
Bei der EM konnte er bislang überzeugen, nun ist Kamil Glik in den Fokus des AS Moncao geraten. Dem 28-jährigen polnischen Verteidiger, aktuell noch beim FC Turin unter Vertrag, soll ein lukratives Angebot aus dem Fürstentum vorliegen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Saint-Maximin nach Monaco
Allan Saint-Maximins Leihvertrag in Hannover endet, er geht zurück in die Ligue 1 zum AS Monaco ... [Alle Transfermeldungen]
 
Jardim bleibt im Fürstentum
newsLINE V @ Web
bwohl er mit dem AS Monaco die direkte Champions-League-Teilnahme nicht geschafft hat, bleibt Leonardo Jardim Trainer des siebenmaligen französischen Meisters. Das bestätigte Vizepräsident Vasim Vassiliev der Nachrichtenagentur AFP. Monaco hatte in der Ligue 1 Platz drei belegt und muss sich noch für die Königsklasse qualifizieren. Der Portugiese Jardim besitzt in Monaco einen Vertrag bis 2019.
... [Alle Transfermeldungen]

 
Zurück nach Monaco: Falcao verlässt die Insel
Im Sommer 2013 sorgte sein Wechsel für gehöriges Aufsehen: Radamel Falcao wechselte für rund 60 Millionen Euro von Atletico Madrid zum AS Monaco. Doch seitdem ist der Stürmer außer Tritt. Auch auf der Insel fand der 30-Jährige sein Glück nicht. Zwei Ausflüge in die Premier League brachten Falcao nicht weiter. Nun führt der Weg zurück nach Monaco. ... [weiter]
 
Ibrahimovic trifft dreimal - 4:1
Noch vor der Länderspielpause hatte sich Paris Saint-Germain um Superstar Zlatan Ibrahimovic erneut zum französischen Meister gekürt - erwartungsgemäß. Wie agiert das mit Stars besetzte Team am Samstag gegen Nizza - mit Toren vor der Champions League oder mit einer B-Elf? Hinter PSG versucht Monaco, Rang zwei zu behaupten. Das gelang zum Auftakt des 32. Spieltags gegen Bordeaux aber nicht - 1:2. Dadurch können sich nun Nizza und Lyon weiter heranschieben. Derweil fertigte Schachtar Donezk Metalist Charkiw mit 8:1 ab - Taison traf dabei dreimal. ... [weiter]
02.07.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 42 57
 
2 21 4 36
 
3 21 7 34
 
4 21 10 33
 
5 21 0 32
 
6 21 6 31
 
7 21 -5 30
 
8 21 9 29
 
9 21 2 29
 
10 21 -3 29
 
11 21 -2 28
 
12 21 -1 27
 
13 21 -2 26
 
14 21 1 25
 
15 21 -5 25
 
16 21 -5 22
 
17 21 -7 22
 
18 21 -10 21
 
19 21 -11 20
 
20 21 -30 8