Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Paris St. Germain

 - 

AS Monaco

 
Paris St. Germain

1:1 (1:1)

AS Monaco
Seite versenden

Paris St. Germain
AS Monaco
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: So. 22.09.2013 21:00, 6. Spieltag - Ligue 1
Paris St. Germain   AS Monaco
2 Platz 1
12 Punkte 14
2,00 Punkte/Spiel 2,33
9:4 Tore 10:3
1,50:0,67 Tore/Spiel 1,67:0,50
BILANZ
5 Siege 11
13 Unentschieden 13
11 Niederlagen 5
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Paris St. GermainParis St. Germain - Vereinsnews

Die teuersten Fußballer der Welt
Die teuersten Fußballer der Welt
Die teuersten Fußballer der Welt
Die teuersten Fußballer der Welt

 
Motta verlängert bei PSG
Thiago Motta hat seinen Vertrag bei Paris St. Germain vorzeitig um ein weiteres Jahr und damit bis 2017 verlängert. Damit dürften Gerüchte verstummen, wonach der Mittelfeldspieler auch zu Atletico Madrid wechseln könnte. Der seit gestern 33-Jährige war 2012 von Inter Mailand an die Seine gekommen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Geglückter Einstand für Kevin Trapp in der Ligue 1: Zur Saisoneröffnung in Frankreich spielte der Ex-Frankfurter im Tor von Paris St. Germain zu Null und nahm mit seinen Teamkollegen drei Punkte aus Lille mit - obwohl der Meister über eine Stunde in Unterzahl spielen musste und nicht auf seinen Stürmerstar Zlatan Ibrahimovic zurückgreifen konnte. Nach seinem erfolgreichen Debüt frohlockte Trapp, er sei stolz, "Teil dieser Mannschaft zu sein". ... [weiter]
 
Wie ein Staatsempfang - Di Marias Vorstellung in Paris
Angel di Maria ist der zweitteuerste Transfer in der Geschichte der französischen Liga. Entsprechend pompös fiel der Empfang für den Argentinier aus. 62,5 Millionen Euro hat sich Paris den Wechsel des Mittelfeldmannes aus Manchester kosten lassen. In Paris wächst das Starensemble und mit ihm auch der Wunsch nach dem Gewinn der Champions League. Für di Maria wäre es der zweite - nach dem Sieg mit Real Madrid in der Königsklasse 2014. ... [zum Video]
 
Di Maria verdrückt sich Richtung Paris
Das unrühmliche Kapitel Manchester United ist für Angel di Maria beendet. Nach vier Jahren bei Real Madrid hatte sich der argentinische Nationalspieler im Sommer 2014 für die "Red Devils" entschieden, die stolze 75 Millionen Euro bezahlt hatten. Ein Jahr später verabschiedet sich der Flügelflitzer wieder - und schließt sich Paris Saint-Germain an. Die finanzstarken Franzosen erhoffen sich wie Manchester einst den großen Wurf. Ob er nun gelingt? ... [weiter]
 
 
 
 
 

AS MonacoAS Monaco - Vereinsnews

80 Millionen Euro? Martial unterwegs zu ManUnited
Wayne Rooney und sonst nichts - so lässt sich die Abteilung Angriff bei Manchester United nach dem bevorstehenden Wechsel von Javier Hernandez zu Bayer Leverkusen bezeichnen. Dass der englische Rekordmeister vor dem Ende der Transferperiode noch einmal würde nachlegen müssen, war klar. Die Lösung: Teenager Anthony Martial (19) von AS Monaco ist unterwegs nach Manchester, je nach Quelle soll er bis zu 80 (!) Millionen Euro kosten. ... [weiter]
 
Martial unterwegs nach Manchester
Manchester United hat offenbar die dringend benötigte Verstärkung für den Angriff gefunden. Wie der französische Fußballverband offiziell vermeldete, hat Anthony Martial die Erlaubnis erhalten, das Teamquartier der Nationalmannschaft in Clairefontaine zu verlassen, um nach Manchester zu reisen und einen Vertrag bei United zu unterschreiben. Der 19-jährige Angreifer von AS Monaco soll englischen Medienberichten zufolge knapp 50 Millionen Euro Ablöse kosten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die teuersten Fußballer der Welt
Die teuersten Fußballer der Welt
Die teuersten Fußballer der Welt
Die teuersten Fußballer der Welt

 
ManCity verkauft Lopes - Pellegrini wusste von nichts
Das Transfer-Karussell dreht sich, manchmal sogar zu schnell für die Beteiligten selbst. Am Mittag noch hatte Manuel Pellegrini, der Trainer von Manchester City, erklärt, dass Mittelfeldspieler Rony Lopes (19) bestenfalls noch verliehen werde - am Nachmittag gab der englische Vizemeister dann den Verkauf des Brasilianers zu AS Monaco bekannt. City kassiert angeblich zwölf Millionen Euro. "Ich bin mir sicher, dass er in Zukunft ein Teil dieses Klubs sein wird, aber für dieses Jahr muss er versuchen, so viel Fußball zu spielen wie möglich", hatte Pellegrini erklärt. Auf die Nachfrage, ob er also nur verliehen werde, sagte der Chilene: "Ja, nur für diese Saison." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Coentrao: Ab ins Fürstentum
Der französische Erstligist AS Monaco hat den portugiesischen Nationalspieler Fabio Coentrao verpflichtet. Der 27-Jährige kommt vorbehaltlich der sportärztlichen Untersuchung zunächst für ein Jahr auf Leihbasis vom spanischen Top-Klub Real Madrid ins Fürstentum. Das teilten die Monegassen am Mittwoch mit. Der Linksverteidiger absolviert den Medizincheck am Donnerstag. Monaco, Champions-League-Viertelfinalist der Vorsaison, hatte am Dienstag die Qualifikation für die Königsklasse verpasst und startet in der Gruppenphase der Europa League. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
01.09.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 7 14
 
2 6 5 12
 
3 6 3 12
 
4 6 4 11
 
5 6 3 11
 
6 6 3 11
 
7 6 2 11
 
8 6 6 10
 
9 6 1 10
 
10 6 1 9
 
11 6 -1 8
 
12 6 -2 7
 
13 6 -2 7
 
14 6 -3 6
 
15 6 -3 5
 
16 6 -4 5
 
17 6 -3 4
 
18 6 -4 3
 
19 6 -7 3
 
20 6 -6 2
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -