Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Paris St. Germain

Paris St. Germain

1
:
1

Halbzeitstand
1:1
AS Monaco

AS Monaco


Spielinfos

Anstoß: So. 22.09.2013 21:00, 6. Spieltag - Ligue 1
Paris St. Germain   AS Monaco
2 Platz 1
12 Punkte 14
2,00 Punkte/Spiel 2,33
9:4 Tore 10:3
1,50:0,67 Tore/Spiel 1,67:0,50
BILANZ
5 Siege 13
14 Unentschieden 14
13 Niederlagen 5
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Paris St. Germain - Vereinsnews

Cissokho als Unglücksrabe: Paris feiert den Pokalsieg
Paris Saint-Germain sicherte sich mit viel Glück den elften Pokalsieg der Vereinsgeschichte. Gegen den Tabellenzwölften Angers SCO tat sich der Vizemeister lange schwer. Glück hatte Draxler in der 68. Minute, als er bei einer rüden Attacke von Traore unverletzt blieb. Den Sieg brachte in der Nachspielzeit ausgerechnet ein Eigentor: Cissokho lenkte den Ball per Kopf unglücklich ins eigene Netz. ... [zum Video]
 
In der Nachspielzeit: Paris holt mit Glück den Pokal
Paris St. Germain ist französischer Pokalsieger 2017. Die Mannschaft um Julian Draxler kämpfte gegen den Tabellenzwölften der Ligue 1 lange vergeblich an und ließ beste Chancen ungenutzt. Als alles auf eine Verlängerung hindeutete, ging der Vizemeister in Führung - doch die Elf von Unai Emery erzielte den Treffer nicht selbst: Angers Abwehrspieler Cissokho mutierte in der Nachspielzeit zum Pechvogel, indem er die Pariser mit einem Eigentor zum Rekord-Pokalsieger köpfte. ... [weiter]
 
BVB: Wechselt Aubameyang nach Frankreich?
Bundesliga-Torschützenkönig Pierre-Emerick Aubameyang denkt offenbar ernsthaft über einen Wechsel ins Ausland nach. Die Offerten aus China wird er wohl ablehnen, Favorit ist stattdessen Paris St. Germain um Edinson Cavani, Angel di Maria oder auch Julian Draxler. Eine Entscheidung wird in der kommenden Woche erwartet... ... [Alle Transfermeldungen]
 
1:1 bei PSG - Rodelin sichert Caen den Klassenerhalt
Der entthronte französische Meister Paris St. Germain hat die Saison mit einem Remis beendet. Die Mannschaft von Trainer Unai Emery, der den deutschen Weltmeister Julian Draxler erst in der 79. Minute einwechselte, kam gegen SM Caen nur zu einem 1:1. Die Führung für den Vizemeister aus Paris erzielte Adrian Rabiot (13.). In der Nachspielzeit sicherte Ronny Rodelin den Gästen mit dem Ausgleich auch den Klassenerhalt. ... [zum Video]
 
Cavani und Marozsan in Frankreich ausgezeichnet
Edinson Cavani wurde in Frankreich zum Fußballer des Jahres gewählt. Der Angreifer blüht in dieser Saison richtig auf und trifft in der Liga nach Belieben. Bei den Nachwuchsspielern machte Monacos Senkrechtstarter Kylian Mbappé das Rennen, während bei den Frauen die deutsche Nationalspielerin Dzsenifer Marozsan geehrt wurde. ... [weiter]
 
 
 
 
 

AS Monaco - Vereinsnews

Bernardo Silva wechselt zu Manchester City
Manchester City hat den ersten großen Deal in dieser Transferphase gelandet und Bernardo Silva vom Champions-League-Halbfinalisten AS Monaco verpflichtet. Wie der "Guardian" berichtete, müssen die Citizens umgerechnet rund 50 Millionen Euro an die Monegassen überweisen. Der Portugiese freut sich, "zu einem der besten Teams der Welt" zu stoßen. Die Vertragslaufzeit ist bislang noch nicht bekannt. ... [weiter]
 
Guardiola und City machen bei Bernardo Silva Ernst
Der AS Monaco war die große Überraschung in der Champions League in diesem Jahr, die Monegassen scheiterten erst im Halbfinale an Juventus Turin. Einer, der dabei einmal mehr nachdrücklich auf sich aufmerksam machte, war Bernardo Silva (22). Am frühen Freitagmorgen hatten Medien in Manchester berichtet, dass der portugiesische Nationalspieler auf dem Flughafen gesichtet wurde und wohl zu Verhandlungen in der Stadt weilt. Am Nachmittag legte nun die seriöse "BBC" nach und berichtet von einem 50-Millionen-Angebot, über das sich Engländer und Franzosen bereits einig sein sollen. In der diesjährigen Königklasse kam Bernardo Silva auf elf Einsätze (zwei Tore, eine Vorlage). Auch an der französischen Meisterschaft hatte er maßgeblichen Anteil (37 Partien, acht Tore, elf Vorlagen). ... [Alle Transfermeldungen]
 
AS Monaco verpflichtet Youngster Tielemans
Der französische Meister AS Monaco hat den belgischen Nationalspieler Youri Tielemans von RSC Anderlecht verpflichtet. Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler werde einen Fünfjahresvertrag bis Juni 2022 unterzeichnen, teilte der Verein aus dem Fürstentum mit. Nach französischen Medienberichten beträgt die Ablösesumme rund 25 Millionen Euro. Tielemans erzielte diese Saison in 49 Pflichtspielen 16 Tore für den belgischen Meister. "AS Monaco ist ein Verein mit einem ehrgeizigen Projekt, das in Europa Anerkennung findet und auf junge Spieler setzt", wurde der dreimalige Nationalspieler, dessen Mutter kongolesische Wurzeln hat, auf der Website der Monegassen zitiert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse
Diese Klubs spielen 2017/18 in der Königsklasse

 
Tielemans im Fokus von Monaco?
Anderlechts Youngster Youri Tielemans hatte mit starken Leistungen im defensiven Mittelfeld großen Anteil am Titelgewinn des RSC im belgischen Oberhaus. Der 20-Jährige war in den vergangenen Monaten auch schon mit Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach in Verbindung gebracht worden. Nun soll der AS Monaco zu den heißen Anwärtern gehören. 20 Millionen Euro Ablöse werden für den Schützling von Trainer René Weiler wohl aufgerufen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 7 14
 
2 6 5 12
 
3 6 3 12
 
4 6 4 11
 
5 6 3 11
 
6 6 3 11
 
7 6 2 11
 
8 6 6 10
 
9 6 1 10
 
10 6 1 9
 
11 6 -1 8
 
12 6 -2 7
 
13 6 -2 7
 
14 6 -3 6
 
15 6 -3 5
 
16 6 -4 5
 
17 6 -3 4
 
18 6 -4 3
 
19 6 -7 3
 
20 6 -6 2

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun