Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Paris St. Germain

 - 

AS Monaco

 

1:1 (1:1)

Seite versenden

Paris St. Germain
AS Monaco
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.







Spielinfos

Anstoß: So. 22.09.2013 21:00, 6. Spieltag - Ligue 1
Paris St. Germain   AS Monaco
2 Platz 1
12 Punkte 14
2,00 Punkte/Spiel 2,33
9:4 Tore 10:3
1,50:0,67 Tore/Spiel 1,67:0,50
BILANZ
4 Siege 11
11 Unentschieden 11
11 Niederlagen 4
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Paris St. Germain - Vereinsnews

Die UEFA hat am Mittwoch die Sanktionen gegen Manchester City und Paris St. Germain wegen ihrer Verstöße gegen das "Financial Fair Play" ein wenig gelockert. Demnach müssen beide Klubs in der kommenden Champions-League-Saison in ihrem 21-Mann-Kader nur fünf eigene Nachwuchsspieler haben. Bislang sieht die Regelung acht "locally trained player" vor. ... [weiter]
 
Der Deal ist in trockenen Tüchern: Innenverteidiger David Luiz wechselt vom FC Chelsea zu Paris St. Germain. Das bestätigten beide Vereine übereinstimmend auf ihren Vereinsseiten. Der Brasilianer soll gemäß britischen Medien rund 50 Millionen Euro kosten. Über Höhe der Ablösesumme oder Länge des Vertrages schwiegen beide Klubs jedoch. ... [weiter]
 
Der englische Verein Manchester City sowie der französische Klub Paris St. Germain wurden am Freitag von der UEFA zu harten Strafen verurteilt. Beide hatten gegen das Financial Fair Play verstoßen und müssen nun Geldstrafen in Höhe von 60 Millionen Euro bezahlen. Darüber hinaus werden die jeweiligen Spielerkader auf 21 Spieler beschränkt. ... [weiter]
 
 
 
 

AS Monaco - Vereinsnews

Der nächste Megatransfer in der Primera Division ist unter Dach und Fach: Nachdem der FC Barcelona Luis Suarez für etwa 80 Millionen Euro vom FC Liverpool holte, zog Erzrivale Real Madrid nun nach. Die Königlichen kauften für die gleiche Summe den kolumbianischen WM-Torschützenkönig James Rodriguez vom AS Monaco. Der 23-Jährige absolvierte den Medizintest erfolgreich und erhält bei Madrid einen Vertrag über sechs Jahre. Noch am Abend wurde der Neuzugang offiziell präsentiert. ... [weiter]
 
Die Fans haben entschieden: Der Volleyschuss von Kolumbiens Star James Rodriguez gegen Uruguay war das schönste Tor der Weltmeisterschaft in Brasilien. Auf der Webseite des Weltverbandes FIFA haben über vier Millionen Fans für den Treffer des 23-Jährigen, der derzeit stark von Real Madrid umworben wird, gestimmt. Das zumindest aus deutscher Sicht wichtigste Tor landete im Voting auf Rang vier. ... [weiter]
 
Wer wird Europas Fußballer des Jahres 2014? Am Donnerstag hat die UEFA die Liste der zehn verbleibenden Kandidaten bekanntgegeben. Der Sieger der Wahl, die der Verband seit 2011 in Zusammenarbeit mit der European Sports Media (ESM) unter Federführung des kicker durchführt, wird bei der Champions-League-Auslosung am 28. August gekürt. Die Bundesliga ist stark vertreten - der Vorjahressieger dagegen schon raus... ... [weiter]
 
 
 
31.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 7 14
 
2 6 5 12
 
3 6 3 12
 
4 6 4 11
 
5 6 3 11
 
6 6 3 11
 
7 6 2 11
 
8 6 6 10
 
9 6 1 10
 
10 6 1 9
 
11 6 -1 8
 
12 6 -2 7
 
13 6 -2 7
 
14 6 -3 6
 
15 6 -3 5
 
16 6 -4 5
 
17 6 -3 4
 
18 6 -4 3
 
19 6 -7 3
 
20 6 -6 2
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -