Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Kevin
Nachname: Gameiro
Position: Sturm
Rückennummer: 21
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2016
Geboren am: 09.05.1987
Größe: 173
Gewicht (kg): 70
Nation:
 Frankreich
Länderspiele: 12 für Frankreich
Vereinslaufbahn
01.07.2005 - 30.06.2008
Racing Straßburg
01.07.2008 - 30.06.2011
FC Lorient
01.07.2011 - 30.06.2013
Paris St. Germain
24.07.2013 - 30.06.2016
FC Sevilla
Ligaspiele: 92
Tore: 39
01.07.2016 - 30.06.2017
Atletico Madrid
Ligaspiele: 23
Tore: 9

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga; seit 2004 zudem in den ersten Ligen Englands, Italiens, Spaniens
Statistikdaten
Kevin Gameiro
 
58 Spielminuten -
 
 
0 Tore -
 
 
2 Torschüsse -
 
 
1 Torvorlagen -
 
 
1 Torschussvorlagen -
 
 
24 Ballkontakte -
 
 
36% Zweikampfquote -
 
 
10 gespielte Pässe -
 
 
7 angekommene Pässe -
 
 
3 Fehlpässe -
 
 
70% Passquote -
 
 
2 Foul / Hand gespielt -
 
 
1 Gefoult worden -
 
 
2 Abseits -
 
 Statistik zum letzten Spieltag
OPTA
Quelle:

Spieler-Statistik 2012/13

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
Champions League 3/0 0 0/0 1 1 3 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
7 H 1:1 (0:0) - - 1 1 58. - - - -
 
8 H 2:2 (0:1) - - - - 76. - - - -
 
8 A 1:1 (0:0) - - - - 81. - - - -

News und Hintergründe

Gameiros Wahnsinnsminuten in Gijon
Atletico Madrid benötigte schon eine Gala-Vorstellung seines Offensivmannes Kevin Gameiro, um am Ende noch deutlich mit 4:1 bei Sporting Gijon zu siegen. Der Franzose traf binnen fünf Minuten gleich drei Mal, nachdem der Außenseiter das Spiel zuvor ausgeglichen hatte gestalten können. ... [zum Video]
 
Spektakel im Camp Nou: Barça schaltet starkes Atletico aus
Was für ein Fußballspiel! Im Halbfinal-Rückspiel der Copa del Rey verteidigte der FC Barcelona seinen 2:1-Hinspielsieg gegen Atletico Madrid mit Mühe und kam beim 1:1 nur haarscharf um eine Verlängerung herum. Die Hauptstädter zeigten eine starke Leistung, lagen dennoch zur Pause nach Suarez-Abstauber hinten. Es folgten: drei Platzverweise, Lattentreffer, ein Abseitstor, das keines war, der Ausgleich und jede Menge Hektik in der Schlussphase - jubelnde Katalanen inklusive. ... [zum Video]
 
Trotz Doppel-Rot: Barcelona zieht ins Finale ein
Der FC Barcelona steht als erster Finalist der Copa del Rey fest. Im Halbfinal-Rückspiel gegen Atletico Madrid reichte den Katalanen ein 1:1. Allerdings musste die Mannschaft um Lionel Messi nach einer turbulenten zweiten Hälfte mit drei Gelb-Roten Karten und einem verschossenen Strafstoß bis zur siebten Minute der Nachspielzeit zittern, ehe sie den Einzug ins Endspiel feiern konnte. Auf der Gegenseite verpasste es Atletico, eine der zahlreichen Chancen im ersten Durchgang zu nutzen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
vorheriger Kader
vorheriger Spieler
nächster Kader
nächster Spieler
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

  Heim   Gast Erg.
28.02. 11:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
28.02. 12:00 - -:- (-:-)
 
28.02. 12:30 - -:- (-:-)
 
28.02. 13:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
28.02. 13:30 - -:- (-:-)
 
28.02. 14:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
28.02. 14:30 - -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
04:45 SKYS1 Beach-Volleyball
 
05:00 SDTV Olimpia (PAR) - Botafogo (BRA)
 
05:30 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
06:00 SKYS2 Golf: European Tour
 
06:00 SKYS1 Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun