Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Kevin
Nachname: Gameiro
Position: Sturm
Rückennummer: 9
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2013
Geboren am: 09.05.1987
Größe: 172
Gewicht (kg): 69
Nation:
 Frankreich
Länderspiele: 8 für Frankreich
Vereinslaufbahn
01.07.2005 - 30.06.2008
Racing Straßburg
01.07.2008 - 30.06.2011
FC Lorient
01.07.2011 - 30.06.2013
Paris St. Germain
24.07.2013 - 30.06.2017
FC Sevilla

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
Statistikdaten
Kevin Gameiro
 
58 Spielminuten -
 
 
0 Tore -
 
 
2 Torschüsse -
 
 
1 Torvorlagen -
 
 
1 Torschussvorlagen -
 
 
24 Ballkontakte -
 
 
36% Zweikampfquote -
 
 
10 gespielte Pässe -
 
 
7 angekommene Pässe -
 
 
3 Fehlpässe -
 
 
70% Passquote -
 
 
2 Foul / Hand gespielt -
 
 
1 Gefoult worden -
 
 
2 Abseits -
 
 Statistik zum letzten Spieltag
OPTA
Quelle:

Spieler-Statistik 2012/13

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
Champions League 3/0 0 0/0 1 1 3 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
7 H 1:1 (0:0) - - 1 1 58. - - - -
 
8 H 2:2 (0:1) - - - - 76. - - - -
 
8 A 1:1 (0:0) - - - - 81. - - - -

News und Hintergründe

Gameiro wird wohl Schattenmann von MSN
Der FC Barcelona hat in der Sommer-Transferperiode vor allem defensiv gedacht (Samuel Umtiti, Lucas Digne und André Gomes), die Katalanen wollen aber ganz offensichtlich auch noch in der Abteilung Attacke aktiv werden. Trainer Luis Enrique fordert weiter einen qualitativ hochwertigen Spieler hinter seinem Traum-Trio Lionel Messi, Luis Suarez und dem Brasilianer Neymar. Nun scheint der Weltklub in Andalusien fündig geworden zu sein: Kevin Gameiro soll die vakante Stelle besetzen. Der französische Angreifer spielt noch beim FC Sevilla (auch Ivan Rakitic kam 2014 von den Sevillanos), gehörte beim Testkick in Sandhausen (2:1) aber schon nicht mehr zum Kader. Nach Informationen der katalanischen Zeitung "Sport" sind nur noch Details zu klären. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Iberische Könige:
Unterschiedlicher hätten die Hälften des Europa-League-Endspiels nicht sein können: Sevilla hatte in den ersten 45 Minuten gegen den großen FC Liverpool keinen Auftrag - und lag verdient mit 0:1 zurück. Die andalusische Antwort allerdings hatte es in sich und war eines Titelverteidigers mehr als würdig. Der 3:1-Erfolg bedeutete den historischen Hattrick - und war der spanischen Siegermentalität zu verdanken. ... [weiter]
 
Coman, Griezmann, Pogba - kein Gedanke an Ribery
Bei den Buchmachern ist die französische Nationalmannschaft der Top-Favorit für die Europameisterschaft im eigenen Land. Und wirft man einen Blick auf den 23-köpfigen Kader, den Trainer Didier Deschamps am Donnerstagabend live im französischen Fernsehen bekanntgab, ist das durchaus nachvollziehbar. Für Bayerns Kingsley Coman reichte es, Franck Ribery war kein Gedanke wert - und ein Europa-League-Finalist dagegen schaut vorerst in die Röhre. ... [weiter]
 
vorheriger Kader
vorheriger Spieler
nächster Kader
nächster Spieler
25.07.16
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
10:30 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
11:00 EURO Rallye
 
11:00 SKYS1 Golf: European Challenge Series
 
11:15 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
11:30 EURO Leichtathletik