Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Olympique Marseille

Olympique Marseille

1
:
4

Halbzeitstand
0:2
Olympique Lyon

Olympique Lyon


Spielinfos

Anstoß: Mi. 28.11.2012 21:00, 10. Spieltag - Ligue 1
Olympique Marseille   Olympique Lyon
3 Platz 4
19 Punkte 18
2,11 Punkte/Spiel 2,00
12:8 Tore 14:8
1,33:0,89 Tore/Spiel 1,56:0,89
BILANZ
5 Siege 13
16 Unentschieden 16
13 Niederlagen 5
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Olympique MarseilleOlympique Marseille - Vereinsnews

Lyon schnappt sich Nkoulou
Innenverteidiger Nicolas Nkoulou (26), 54-maliger Nationalspieler Kameruns, wechselt ablösefrei von Olympique Marseille zu Olympique Lyon. Er erhält einen Vertrag bis 2020. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Batshuayi: Chelsea macht wohl das Rennen
Am Montag hatte Olympique Marseille ein 38-Millionen-Euro-Angebot von Crystal Palace für Angreifer Michy Batshuayi (22) akzeptiert - doch jetzt wechselt der belgische EM-Fahrer zu einem anderen Klub aus London: Der FC Chelsea macht übereinstimmenden englischen Medienberichten zufolge das Rennen. Einen Sockelbetrag von 40 Millionen Euro überweist der Ex-Meister, Palace sei nicht Batshuayis Wunschziel gewesen, heißt es. Noch im EM-Camp der Belgier soll der Medizincheck stattfinden, um den Transfer noch in dieser Woche abzuschließen. Batshuayi, 17-facher Torschütze in der vergangenen Ligue-1-Saison, wäre Chelseas erster, aber sicher nicht letzter Sommerneuzugang. ... [Alle Transfermeldungen]
 
38 Millionen? Palace scharf auf Batshuayi
Der nächste große Transfer in der Premier League steht bevor: Nach Informationen des "Guardian" ist Michy Batshuayi Crystal Palace 38 Millionen Euro wert. Der 22-jährige Angreifer, derzeit mit der belgischen Nationalmannschaft bei der EM unterwegs, soll von Olympique Marseille zu den Londonern wechseln und wäre damit nach Granit Xhaka (für 45 Millionen Euro zum FC Arsenal) und Sadio Mané (für 43 Millionen zum FC Liverpool) der teuerste Transfer in diesem Sommer in der englischen Eliteklasse. Batshuayi war 2014 für sechs Millionen Euro aus seiner Heimat von Standard Lüttich zu den Franzosen gewechselt und erzielte seither 33 Tore in 78 Einsätzen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Topklubs locken: Doll plant nicht mehr mit Nagy
Mit starken EM-Auftritten beim Überraschungsteam Ungarn hat Adam Nagy (21) Werbung in eigener Sache betrieben (drei Einsätze, kicker-Notenschnitt 2,83). Thomas Doll, Trainer des defensiven Mittelfeldspielers bei Doublesieger Ferencvaros Budapest, glaubt nicht an einen Verbleib Nagys: "Wir planen nicht mehr mit ihm, weil er bei mehreren europäischen Topklubs auf dem Zettel steht", sagte Doll dem kicker. Im ZDF hatte er unlängst berichtet, dass sich auch der HSV nach Nagy erkundigt habe. Am aussichtsreichsten im Rennen liegen laut "L'Équipe" aber Olympique Marseille und Benfica Lissabon, das noch Ersatz für Renato Sanches (zu Bayern München) sucht. Der portugiesische Rekordmeister soll demnach ein Angebot von 1,5 Millionen Euro vorbereiten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Sakai wechselt nach Frankreich
Der 92-malige Bundesligaspieler Hiroki Sakai verlässt Deutschland und spielt künftig in Frankreich. Nachdem der Vertrag des 26-jährigen Japaners bei Hannover 96 ausgelaufen war, sucht der Rechtsverteidiger nun eine neue Herausforderung bei Olympique Marseille. Bestätigt ist derweil der Abgang von Hiroshi Kiyotake zum spanischen Europa-League-Sieger FC Sevilla. ... [weiter]
 
 
 

Olympique LyonOlympique Lyon - Vereinsnews

Lyon schnappt sich Nkoulou
Innenverteidiger Nicolas Nkoulou (26), 54-maliger Nationalspieler Kameruns, wechselt ablösefrei von Olympique Marseille zu Olympique Lyon. Er erhält einen Vertrag bis 2020. ... [Alle Transfermeldungen]
 
West Ham: Monsterofferte für Lacazette?
Nach Angaben der französischen Zeitung "L'Équipe" hat West Ham United ein verbessertes Angebot für Lyons Alexandre Lacazette abgegeben. Demnach bietet der Premier-League-Siebte 52 Millionen für den französischen Angreifer, der in der vergangenen Saison 21-mal in der Ligue 1 erfolgreich war. Eine erste Offerte der "Hammers" von kolportierten 40 Millionen Euro soll abgelehnt worden sein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Lyon holt Rybus aus Grosny
Maciej Rybus wechselt ablösefrei zu Olympique Lyon und erhält einen Dreijahresvertrag. Der 26-jährige Pole ist Lyons erster Neuzugang für die Saison 2016/17. Am Montag traf der bisher für Terek Grosny aktive Linksverteidiger in Lyon ein und wurde am Dienstag nach bestandenem Medizincheck vorgestellt. Zum Einstand zählte Rybus gleich seine Stärken auf: "Meine Qualitäten sind Schnelligkeit, Ausdauer und eine gute Technik mit meinem linken Fuß." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die in Barcelona ansässige "Mundo Deportivo" meldet, dass Samuel Umtiti unmittelbar vor einem Wechsel von Olympique Lyon zum FC Barcelona steht. Demnach unterscheibt der 22-jährige Verteidiger, der auch im französischen EM-Aufgebot steht, in Kürze einen Fünfjahresvertrag beim spanischen Meister. Umtiti feierte bereits mit 18 sein Profidebüt für Lyon und lief in der vergangenen Spielzeit 30-mal für Frankreichs Vizemeister auf. 2013 wurde er mit der U 20 der "Équipe tricolore" Weltmeister. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Nach sieben Monaten: Fekir kehrt bei Lyon zurück
Nabil Fekir ist zurück. Der französische Nationalspieler, der sich Anfang September im Länderspiel der Franzosen gegen Portugal (1:0) diverse Verletzungen im rechten Knie zugezogen hatte, kehrt sieben Monate später auf höchster Ebene auf den Platz zurück und gab für Lyon im Ligue-1-Spiel bei Montpellier am Freitagabend sein Comeback. Nun könnte er auch noch auf dem EM-Zug aufspringen. ... [weiter]
30.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 12 28
 
2 14 13 26
 
3 14 3 26
 
4 14 14 25
 
5 14 7 24
 
6 14 11 22
 
7 14 7 22
 
8 14 1 22
 
9 14 1 20
 
10 14 0 19
 
11 14 -5 18
 
12 14 1 17
 
13 14 -4 17
 
14 14 -12 17
 
15 14 -1 16
 
16 14 -4 15
 
17 14 -6 15
 
18 14 -7 14
 
19 14 -15 8
 
20 14 -16 7