Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Shinji
Nachname: Kagawa
Position: Mittelfeld
Rückennummer: 23
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2014
Geboren am: 17.03.1989
Größe: 175
Gewicht (kg): 68
Spiele/Tore Bundesliga112/35
Nation:
 Japan
Länderspiele: 84 für Japan
Vereinslaufbahn
 
Marino FC Kobe
bis 31.12.2000
Kobe NK
01.01.2001 - 31.12.2005
FC Miyagi Barcelona
01.01.2006 - 30.06.2010
Cerezo Osaka
01.07.2010 - 30.06.2012
Borussia Dortmund
Ligaspiele: 49
Tore: 21
Assists: 12
01.07.2012 - 30.08.2014
Manchester United
31.08.2014 - 30.06.2017
Borussia Dortmund
Ligaspiele: 63
Tore: 14
Assists: 15

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
Statistikdaten
Shinji Kagawa
 
191 Spielminuten -
 
 
0 Tore -
 
 
3 Torschüsse -
 
 
0 Torvorlagen -
 
 
5 Torschussvorlagen -
 
 
141 Ballkontakte -
 
 
43% Zweikampfquote -
 
 
111 gespielte Pässe -
 
 
99 angekommene Pässe -
 
 
12 Fehlpässe -
 
 
89% Passquote -
 
 
1 Foul / Hand gespielt -
 
 
1 Gefoult worden -
 
 
3 Abseits -
 
 Statistik zum letzten Spieltag
OPTA
Quelle:

Spieler-Statistik 2012/13

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
Champions League 3/0 0 0/0 0 0 0 3 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
1 H 1:0 (1:0) - - - - - 84. - - -
 
3 H 3:2 (1:2) - - - - - 46. - - -
 
7 A 1:1 (1:1) - - - - - 64. - - -
 
Barclays Premier League 20/0 6 0/0 0 6 3 12 0 0 1

News und Hintergründe

Kiyotake und Haraguchi lassen Japan jubeln
Japan hat am Dienstag seine Ausgangsposition in der WM-Qualifikationsgruppe B deutlich verbessert. Mit einem Sieg gegen den Tabellenführer Saudi-Arabien zogen sie mit dem Gegner nach Punkten gleich. Hiroshi Kiyotake und Herthas Genki Haraguchi erzielten die Treffer für Japan beim wichtigen 2:1-Erfolg. Australien hingegen musste sich mit einem 2:2 in Thailand begnügen. In der Gruppe A gewann Südkorea dank des Augsburgers Ja-Cheol Koo. ... [weiter]
 
Abwarten bei Piszczek - Freier Abend für Kagawa
Wenn das kein gutes Omen ist: Borussia Dortmund hat alle vier Heimspiele gegen portugiesische Mannschaften in internationalen Vergleichen für sich entscheiden können. Daraus speist der BVB die Hoffnung, gleich den ersten Matchball in seiner Champions-League-Vorrundengruppe F zu verwandeln. ... [weiter]
 
Borussias Personallage entspannt sich
Mit einem Sieg im Heimspiel gegen Sporting Lissabon kann Borussia Dortmund am Mittwoch den frühzeitigen Einzug ins Champions-League-Achtelfinale perfekt machen, am Samstagnachmittag will sich der Revierklub gegen Liga-Schlusslicht Hamburger SV für seine vielen Oktober-Enttäuschungen rehabilitieren. Da passt es den Schwarz-Gelben natürlich, dass sich die zuletzt arg schwierige Personallage gerade etwas entspannt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Social Media

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
05:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
05:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
05:30 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
06:00 SKYS1 Golf: European Tour Magazin
 
06:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun