Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Andrey
Nachname: Arshavin
Position: Sturm
Rückennummer: 23
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2013
Geboren am: 29.05.1981
Größe: 172
Gewicht (kg): 68
Nation:
 Russland
Länderspiele: 75 für Russland
Vereinslaufbahn
01.01.1998 - 02.02.2009
Zenit St. Petersburg
02.02.2009 - 24.02.2012
FC Arsenal
25.02.2012 - 30.06.2012
Zenit St. Petersburg
01.07.2012 - 30.06.2013
FC Arsenal
01.07.2013 - 30.06.2014
Zenit St. Petersburg

*Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga
- Anzeige -
Statistikdaten
Arshavin, Andrey
 
53 Spielminuten -
 
 
0 Tore 183
 
 
3 Torschüsse 1251
 
 
0 Torvorlagen 58
 
 
0 Torschussvorlagen 675
 
 
21 Ballkontakte -
 
 
50% Zweikampfquote 34%
 
 
13 gespielte Pässe -
 
 
12 angekommene Pässe -
 
 
1 Fehlpässe -
 
 
96% Passquote 76%
 
 
0 Foul / Hand gespielt -
 
 
1 Gefoult worden -
 
 
0 Abseits -
 
 Statistik zum letzten Spieltag
OPTA
Quelle:

Spieler-Statistik 2012/13

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
Champions League 2/0 0 0/0 0 0 2 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
3 H 0:2 (0:0) - - - - 83. - - - -
 
6 A 1:2 (1:0) - - - - 46. - - - -
 
Barclays Premier League 7/0 0 0/0 0 0 7 0 0 0 1

News und Hintergründe

Fabio Capello vertraut bei der WM in Brasilien (12. Juni bis 13. Juli) fast ausschließlich auf Spieler, die in der heimischen Premier Liga aktiv sind. Lediglich der frühere Bundesliga-Profi Pavel Pogrebnyak fand Aufnahme in den 30-köpfigen vorläufigen Kader der russischen Nationalelf, obwohl er im Ausland kickt. Ein bekanntes Gesicht fehlt im Aufgebot des Italieners: Andrey Arshavin. ... [weiter]
 
Zwölf Jahre ist es her, dass Russland bei einer Weltmeisterschaft dabei war. Im dritten Anlauf hat es nun geklappt, in Brasilien meldet sich der Gastgeber der WM 2018 zurück. Die dritte Teilnahme nach dem Zerfall der Sowjetunion soll allerdings erfolgreicher enden als die ersten beiden Auftritte, als jeweils - obwohl hoch gehandelt - nach der Vorrunde Schluss war. "Natürlich wollen wir so weit wie möglich kommen", sagt Trainer Fabio Capello, der nach dem Achtelfinal-Aus mit England 2010 (1:4 gegen Deutschland) jetzt mit der Sbornaja beim Endturnier vertreten ist. ... [weiter]
25.07.14
 
- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

- Anzeige -

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
06:40 SDTV Sporting Lissabon - Benfica Lissabon
 
07:00 SKYS1 Motorsport: Porsche-Mobil1-Supercup
 
07:55 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von Deutschland
 
08:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
08:30 EURO Radsport
 
- Anzeige -

- Anzeige -