Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Chelsea

 - 

Manchester United

 
FC Chelsea

2:3 (1:2)

Manchester United
Seite versenden

FC Chelsea
Manchester United
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: So. 28.10.2012 17:00, 9. Spieltag - Barclays Premier League
Stadion: Stamford Bridge, London
FC Chelsea   Manchester United
1 Platz 2
22 Punkte 21
2,44 Punkte/Spiel 2,33
21:9 Tore 24:13
2,33:1,00 Tore/Spiel 2,67:1,44
BILANZ
16 Siege 13
17 Unentschieden 17
13 Niederlagen 16
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC ChelseaFC Chelsea - Vereinsnews

Wenger siegt über Mourinho: Arsenal gewinnt Supercup
Der FC Arsenal hat den ersten Titel der Saison in England gewonnen. Die Gunners setzten sich im Community Shield mit 1:0 gegen den Londoner Rivalen FC Chelsea durch. Matchwinner in den Reihen Arsenals war Oxlade-Chamberlain, dem in der 24. Minute der Siegtreffer gelang. Für Arsenal-Coach Arsene Wenger war es im 14. Anlauf der erste Sieg gegen Chelseas Trainer José Mourinho, der seine Medaille anschließend verschenkte. ... [weiter]
 
Baba: Chelsea bietet 25 Millionen - Einigung steht aus
Der Poker um Augsburgs Abdul Rahman Baba geht auf die Zielgerade. Fix ist ein Wechsel des 21-jährigen Linksverteidigers zum FC Chelsea aber noch nicht. "Es gibt noch keine Einigung", sagte Babas Berater Sascha Empacher dem kicker. Der Vertrag des Ghanaers läuft noch bis 2019, als Ablöse stehen 25 Millionen Euro im Raum. ... [weiter]
 
Chelsea bietet 37 Millionen für Stones - Everton lehnt ab
Der Poker um John Stones (21) geht weiter. Der FC Everton, bei dem der viermalige englische Nationalspieler noch bis 2019 unter Vertrag steht, hat eine zweite, verbesserte Offerte des FC Chelsea abgelehnt. Wie der "Guardian" berichtet, hatten die Blues ihr ursprüngliches 29-Millionen-Euro-Angebot um acht Millionen Euro erhöht. Angeblich will Everton mindestens 30 Millionen Pfund (43 Millionen Euro) für Stones haben, den die "Toffees" 2013 für vier Millionen Euro aus Barnsley geholt hatten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Nach Mourinho-Lästerei - Benitez reagiert cool
José Mourinho hat Rafa Benitez, einem seiner Trainer-Erzrivalen, einen Diätplan empfohlen - als Reaktion auf Aussagen von Benitez' Ehefrau. Der Real-Madrid-Coach wurde nun mit Mourinhos Lästerei konfrontiert und reagierte völlig unaufgeregt. ... [zum Video]
 
Ernährungsberater Mourinho stichelt gegen
Die Saison hat noch nicht einmal angefangen, da verteilt José Mourinho schon fleißig Spitzen gegen seine Lieblingsrivalen. Nachdem der Chelsea-Coach tags zuvor erste kleine Giftpfeile Richtung Arsène Wenger abgeschossen hatte, waren in der Pressekonferenz nach dem Test gegen den FC Barcelona (4:2 i.E.) Dauerfeind Rafa Benitez und dessen Ehefrau dran. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Manchester UnitedManchester United - Vereinsnews

Di Maria zum Medizincheck bei PSG
Der Wechsel von Angel di Maria von Manchester United zu Paris Saint-Germain nimmt immer konkretere Formen an. Der Argentinier hat sich nach Informationen der BBC auf dem Weg nach Doha gemacht, um sich mit Offiziellen von PSG zu treffen und auch gleich die sportmedizinischen Untersuchungen zu absolvieren. Sollte er diese bestehen, könnte der Offensivallrounder bereits in den kommenden Tagen offiziell bei PSG vorgestellt werden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Di Maria: ManUnited und PSG angeblich einig
Der Transfer von Angel di Maria zu Paris St. Germain steht offenbar kurz vor dem Abschluss. Übereinstimmenden englischen Medienberichten zufolge haben sich die Franzosen mit Manchester United auf eine Ablösesumme von umgerechnet 63 Millionen Euro geeinigt. Demnach soll der Argentinier in den kommenden 24 Stunden den Medizincheck bei PSG absolvieren, am Montag könnte der 27-Jährige dann schon beim französischen Meister unterschreiben. Di Maria, der nach der Copa America verlängerten Urlaub erhalten hatte, hätte eigentlich am 25. Juli zum United-Tross stoßen sollen, der sich gerade auf US-Tour befand, war jedoch nicht erschienen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
United glanzlos gegen Trapp: Nachteil Schweinsteiger?
Es war das erste Aufeinandertreffen der beiden Schwergewichte Manchester United und Paris St. Germain überhaupt, am Ende setzten sich die Franzosen vor 61.351 Zuschauern in Chicago verdient mit 2:0 durch. Während Torschütze Zlatan Ibrahimovic und der souveräne deutsche Keeper Kevin Trapp überzeugten, blieben die Fragezeichen über Bastian Schweinsteiger einmal mehr bestehen. Der DFB-Kapitän tauchte 45 Minuten unter - und musste dann auch schon wieder vom Platz. ... [weiter]
 
Van Gaal: Situation um de Gea wird zum Problem
Das 0:2 gegen Paris St. Germain bedeutete für Manchester United die erste Niederlage auf der US-Tour, vor allem Torhüter David de Gea erwischte in Chicago keinen guten Tag. Der Spanier agierte beim 0:1 zu zögerlich und leistete sich einige weitere Unsicherheiten. Ein Ergebnis der anhaltenden Debatte um seinen Wechsel zu Real Madrid? United-Coach Louis van Gaal meinte auf der PK nach dem Spiel, dass die Sachel angsam zum Problem für alle Beteiligten werde: "Wir sind in einer Situation, die weder für David de Gea vorteilhaft ist noch für uns oder denKlub, zu dem er vielleicht wechseln will." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schweinsteiger schwächelt gegen Paris
Bastian Schweinsteiger stand nach seiner Verletzungspause wieder in der Startelf von Manchester United. Doch gegen Kevin Trapps neuen Klub Paris St. Germain konnte der Ex-Münchner nicht glänzen. In Chicago ging der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft zur Pause beim Stande von 0:2 vom Platz. Hier sehen Sie die interessantesten Spielszenen. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
03.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 12 22
 
2 9 11 21
 
3 9 9 21
 
4 9 4 17
 
5 9 6 16
 
6 9 8 15
 
7 9 5 14
 
8 9 2 14
 
9 2 14
 
10 9 -2 13
 
11 9 1 11
 
12 9 -2 10
 
13 9 -1 9
 
14 8 -2 9
 
15 9 -6 8
 
16 9 -11 7
 
17 9 -7 6
 
18 8 -6 4
 
19 9 -12 4
 
20 9 -11 3
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -