Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Newcastle United

Newcastle United

0
:
3

Halbzeitstand
0:2
Manchester United

Manchester United


Spielinfos

Anstoß: So. 07.10.2012 17:00, 7. Spieltag - Barclays Premier League
Stadion: St. James' Park, Newcastle
Newcastle United   Manchester United
10 Platz 2
9 Punkte 15
1,29 Punkte/Spiel 2,14
8:11 Tore 17:9
1,14:1,57 Tore/Spiel 2,43:1,29
BILANZ
5 Siege 25
14 Unentschieden 14
25 Niederlagen 5
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Newcastle UnitedNewcastle United - Vereinsnews

L'Equipe: HSV gibt Angebot für Sissoko ab
Der Hamburger SV soll laut der französischen Zeitung "L'Équipe" Newcastle United ein Angebot über zwölf Millionen Euro für den französischen Nationalspieler Moussa Sissoko unterbreitet haben. Beim Absteiger aus der englischen Premier League hat der 26-jährige Mittelfeldspieler noch einen Vertrag bis 2019. In der abgelaufenen Saison absolvierte Sissoko 37 Ligaspiele für Newcastle (ein Tor). In den vergangenen Spielzeiten war der 37-fache Nationalspieler auch innerhalb der Eliteklasse Englands unter anderem beim FC Arsenal gehandelt worden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wijnaldum als Pjanic-Ersatz?
Miralem Pjanic ist weg, Radja Nainggolan beim FC Chelsea im Gespräch - der AS Rom muss sich deshalb schleunigst nach frischem Personal für das Mittelfeld-Zentrum umsehen. Ein Kandidat soll nach Informationen von "Sky Italia" Georginio Wijnaldum sein. Der Niederländer war mit elf Treffern einer der wenigen Lichtblicke in der Abstiegssaison von Newcastle United. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hellas Verona holt Trainer Fabio Pecchia
Der Serie-A-Absteiger Hellas Verona hat mit Fabio Pecchia einen neuen Chefcoach verpflichtet. Bislang war der Italiener Co-Trainer von Newcastle United. Wie sein neuer Klub, bei dem bislang der Ex-Münchner Luca Toni spielte, mitteilt, wird der 42-Jährige einen Vertrag bis 30. Juni 2017 erhalten. Er folgt damit auf Luigi Delneri, der mit Verona als Tabellenletzter in die zweite Liga abgestiegen war. Pecchia hatte zuvor unter Rafael Benitez als Assistent beim SSC Neapel und Real Madrid gearbeitet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Trotz Abstieg: Benitez verlängert in Newcastle
Retten konnte er Newcastle United nicht mehr, nun soll Rafa Benitez die Elstern so schnell wie möglich zurück in die Premier League führen. Anders als von den meisten erwartet, bleibt der Spanier trotz des Abstiegs in Newcastle. Am Mittwoch unterschrieb er einen neuen Dreijahresvertrag. "Die Liebe, die mir von den Fans entgegengebracht wurde, war ein wichtiger Faktor", meinte der 56-Jährige. Unter Benitez hatte Newcastle nur drei von zehn Premier-League-Spielen verloren - zum Klassenerhalt reichte es trotzdem nicht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Newcastle United: Der Absturz der Elstern
Es passte perfekt zum Desaster der Magpies: Ausgerechnet der Erzrivale AFC Sunderland schickt Newcastle United mit seinem Sieg gegen den FC Everton in die 2. Liga. Nach Aston Villa verabschiedet sich der nächste Traditionsverein aus der Premier League. Ein Niedergang, der auch Klubikone Alan Shearer wütend macht. ... [weiter]
 
 

Manchester UnitedManchester United - Vereinsnews

ManUnited legt nach: Rekordangebot für Mkhitaryan
Bereits seit mehreren Monaten beschäftigt die Personalie Henrikh Mkhitaryan Borussia Dortmund, jetzt steht die Klärung der Angelegenheit bevor. Manchester United hat sein Angebot für den 27-Jährigen noch einmal deutlich erhöht - und die Sache damit praktisch entschieden. Unterschrieben ist zwar noch nichts, vorbehaltlich der Klärung letzter Details kann der Transfer aber in den nächsten Tagen abgewickelt werden. ... [weiter]
 
Watzke will Fall Mkhitaryan diese Woche
Es wird immer wahrscheinlicher, dass Henrikh Mkhitaryan (27) Borussia Dortmund Richtung Manchester United verlässt. "Wir werden die Situation in dieser Woche bewerten", kündigt BVB-Boss Hans-Joachim Watzke an. Und "bewerten", bestätigt Watzke auf Nachfrage, "heißt dann auch klären. Grundsätzlich ist gewünscht, dass die Personalien, so weit wie möglich, bis zum Trainingsstart geregelt sind." Voraussetzung für den Transfer ist allerdings, dass die aufgerufenen 40 Millionen Euro Ablöse gezahlt werden. Es wäre eine stolze Summe für einen Spieler, dessen Vertrag schon 2017 ausläuft. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Der Brexit und die Folgen für den Fußball
Die Briten haben sich mehrheitlich für den Austritt aus der Europäischen Union (EU) ausgesprochen. Auch wenn viele Fragen noch offen sind und beispielsweise der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Michael Vesper, für den Sport geringere Folgen sieht als für Politik und Wirtschaft, wird es auch im professionalisierten Fußball auf der Insel Einschnitte geben. Im Mittelpunkt steht dabei die Verpflichtung ausländischer Spieler. ... [weiter]
 
Heißer Poker um Mkhitaryan
Ob Henrikh Mkhitaryan seinen Dienst beim Trainingsauftakt von Borussia Dortmund am 4. Juli wieder aufnehmen wird, ist ungewisser denn je. Der Mittelfeldspieler könnte nun doch zu Manchester United wechseln - das berichtet die Bild-Zeitung. Recherchen des kicker ergaben, dass das Wechselverbot für Mkhitaryan tatsächlich nicht mehr in Stein gemeißelt ist. ... [weiter]
 
Klopp startet bei Arsenal - Pep vs. Mourinho am 4. Spieltag
Die Premier League hat am Mittwochmorgen den Spielplan für die Saison 2016/17 veröffentlicht. Meister Leicester City startet bei Hull City, Jürgen Klopp und der FC Liverpool müssen zum Auftakt zu Vizemeister FC Arsenal. Antonio Conte darf sich zum Einstand als Chelsea-Trainer auf ein Derby gegen West Ham freuen. Zum Duell Mourinho vs. Guardiola kommt es am 10. September. Hier geht es zum kompletten Spielplan... ... [weiter]
 
 
 
 
 
30.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 11 19
 
2 7 8 15
 
3 7 7 15
 
4 7 6 14
 
5 7 5 14
 
6 7 4 14
 
7 7 8 12
 
8 7 0 11
 
9 7 4 10
 
10 7 -3 9
 
11 7 1 8
 
12 7 1 8
 
13 6 -2 7
 
14 7 -3 6
 
15 7 -6 5
 
16 7 -6 5
 
17 7 -8 4
 
18 6 -5 3
 
19 7 -12 3
 
20 7 -10 2