Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Liverpool

FC Liverpool

1
:
2

Halbzeitstand
0:0
Manchester United

Manchester United


Spielinfos

Anstoß: So. 23.09.2012 14:30, 5. Spieltag - Premier League
Stadion: Anfield Stadium, Liverpool
FC Liverpool   Manchester United
18 Platz 2
2 Punkte 12
0,40 Punkte/Spiel 2,40
4:10 Tore 12:6
0,80:2,00 Tore/Spiel 2,40:1,20
BILANZ
13 Siege 27
8 Unentschieden 8
27 Niederlagen 13
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Liverpool - Vereinsnews

LIVE! Rückstand zur Pause: Liverpool muss mehr investieren
Trotz kniffligen Auftaktprogramms ist dem FC Liverpool der Saisonstart mit 13 Punkten aus sechs Spielen geglückt. Gegner Swansea steckt zwar mitten im Abstiegssumpf, ärgerte die Reds beim letzten Aufeinandertreffen aber (3:1). Damals hatte die Pleite "nicht mit der Einstellung" zu tun, bekräftige Trainer Jürgen Klopp, "es war ein schlechter Moment". Nun stellte der Coach unmissverständlich klar: "Diesmal gibt es keine Ausreden." ... [weiter]
 
Klopp:
Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool einen guten Start hingelegt. Allerdings ist der Coach der Reds weit davon entfernt, jetzt schon Rückschlüsse für die ganze Saison zu ziehen. "Es ist viel zu früh in der Saison. Ich will nicht auf die Bremse treten. Ich will nur sagen, das ist unsere Realität." Diese könne sich schnell ändern - wie das englische Wetter. ... [zum Video]
 
Klopp sagte zum HSV:
Markus Gisdol ist der elfte Cheftrainer des Hamburger SV seit 2008, dabei hätte der Bundesliga-Dino damals auch Jürgen Klopp haben können. Nun erklärte der heutige Liverpool-Coach noch einmal, warum er letztlich absagte - und sprach über seine Zukunftsplanung. ... [weiter]
 
Nach
Es läuft derzeit beim FC Liverpool - daran konnte auch der "Snapchat"-Aufreger von Mamadou Sakho nichts ändern. Jürgen Klopp führte mit seinem Team ein Gespräch über Social-Media-Benehmen. Zur Korruptionsdiskussion, die in England dieser Tage mit Vehemenz geführt wird, hatte er zwei Tage vor dem Auswärtsspiel in Swansea (Samstag, 13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) nichts zu sagen. ... [weiter]
 
Arsenal im Rausch - Liverpool und Son bärenstark
Arsenals Angstgegner der vergangenen Jahre war der FC Chelsea. In den jüngsten neun Ligaspielen sammelten die Gunners gegen den Stadtrivalen nur drei von möglichen 27 Zählern (Torverhältnis: 2:15), der letzte Sieg gelang vor knapp fünf Jahren. Diesmal aber spielte sich Arsenal in einen Rausch und schickte den Rivalen klar mit 3:0 nach Hause. Auch das Duell zwischen dem FC Liverpool, erstmals mit Loris Karius im Tor, und Hull City verlief extrem einseitig (5:1). ManCity war in Wales bei Swansea zugange und konnte sich einmal mehr auf Sergio Aguero verlassen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Manchester United - Vereinsnews

Vor dem Europa-League-Heimspiel gegen Zorya Luhansk ließ José Mourinho seinen Unmut im Old Trafford am Betreuerstab aus, weil dieser seine Hausaufgaben nicht richtig gemacht hatte. Nach dem 1:0-Arbeitssieg rückte der Premier-League-Spielplan - genauer gesagt die Terminierung des Gastspiels beim ewigen Rivalen FC Liverpool - auf der Ärgernis-Skala des Portugiesen auf Rang 1. ... [weiter]
 
CR7 steht bei 95 Toren - Messi deutlich dahinter
CR7 steht bei 95 Toren - Messi deutlich dahinter
CR7 steht bei 95 Toren - Messi deutlich dahinter
CR7 steht bei 95 Toren - Messi deutlich dahinter

 
Mourinho:
Mit dem 4:1 gegen Leicester City schoss sich Manchester United am Samstag vorerst aus der Krise. José Mourinho musste trotzdem viel Fragen zu seiner Aufstellung beantworten. Der Grund: Kapitän Wayne Rooney hatte zunächst nur auf der Bank gesessen. Mourinho gab sich gewohnt angriffslustig. ... [zum Video]
 
ManUnited überrollt Leicester ohne Bankdrücker Rooney
Bei Manchester United war schon wieder ordentlich Druck im Kessel. Nach dem guten Saisonstart lief es zuletzt nicht mehr, Coach José Mourinho stand nach drei Pleiten in Folge in der Kritik. "The Special One" verzichtete gegen Meister Leicester auf Wayne Rooney in der Startelf, weil er auf schnellere Spieler setzen wollte. Lief es deswegen diesmal rund bei den Red Devils? Das Erfolgsgeheimnis an diesem Nachmittag lag eigentlich woanders. ... [weiter]
 
Furchtloser Ranieri: Auf ein Glas mit Mourinho
Zwölf Jahre - so lange ist es her, dass Claudio Ranieri beim FC Chelsea seinen Hut nehmen musste und durch José Mourinho ersetzt wurde. Anschließend trat der Portugiese gegen den Italiener verbal nach. Vergeben, vergessen - vor dem Wiedersehen im Duell am Samstagmittag zwischen Manchester United und Leicester City verschiebt Ranieri den Streit in die Steinzeit. Aktuell noch lösen muss er dagegen die Frage, wer im Old Trafford zwischen den Pfosten stehen wird. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 7 13
 
2 5 6 12
 
3 5 4 10
 
4 5 3 10
 
5 5 7 9
 
6 5 5 9
 
7 5 3 9
 
8 5 2 8
 
9 5 1 8
 
10 5 0 8
 
11 5 3 7
 
12 4 0 4
 
13 5 -1 4
 
14 5 -4 4
 
15 5 -5 4
 
16 5 -6 3
 
17 5 -6 3
 
18 5 -6 2
 
19 5 -8 2
 
20 4 -5 1