Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Liverpool

FC Liverpool

1
:
2

Halbzeitstand
0:0
Manchester United

Manchester United


Spielinfos

Anstoß: So. 23.09.2012 14:30, 5. Spieltag - Barclays Premier League
Stadion: Anfield Stadium, Liverpool
FC Liverpool   Manchester United
18 Platz 2
2 Punkte 12
0,40 Punkte/Spiel 2,40
4:10 Tore 12:6
0,80:2,00 Tore/Spiel 2,40:1,20
BILANZ
13 Siege 27
8 Unentschieden 8
27 Niederlagen 13
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC LiverpoolFC Liverpool - Vereinsnews

Balotelli vor Rückkehr nach Anfield
Mario Balotelli muss zur kommenden Spielzeit wohl zurück zum FC Liverpool. Der italienische Angreifer war in dieser Saison an den AC Mailand ausgeliehen, doch die Rossoneri planen nicht weiter mit dem "Enfant terrible", der sich nicht durchsetzen konnte. Balotelli hatte nach durchwachsenen Jahren bei Manchester City und Milan 2014 den Neustart bei Liverpool gesucht, doch auch bei den Reds enttäuschte der 25-Jährige. Eine Zukunft unter Jürgen Klopp ist noch offen. Bei der EM ist Balotelli nicht dabei. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Klopp hat Karius - Vertrag bis 2021 unterschrieben
Nun ist der Transfer endgültig durch. Loris Karius verlässt den 1. FSV Mainz 05 und wechselt zum FC Liverpool. Der Torhüter war sich am Montag vor einer Woche (der kicker berichtete exklusiv) mit den Reds handelseinig geworden und hat am heutigen Dienstag einen Fünfjahresvertrag unterschrieben. ... [weiter]
 
Karius zum Medizincheck in Liverpool
Laut einem Bericht der Zeitung "Liverpool Echo" ist Loris Karius in der englischen Hafenmetropole eingetroffen und wird in den nächsten 24 Stunden den obligatorischen Medizincheck beim FC Liverpool bestreiten. Alle Beteiligten sind sich über einen Wechsel des Mainzer Keepers einig, noch in dieser Woche soll der Transfer des 22-Jährigen für rund zehn Millionen Euro über die Bühne gehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Klopps Weg wird beschwerlicher
Das 1:3 gegen den FC Sevilla hat einmal mehr gezeigt: Liverpool hat Personalbedarf - gerade in der Defensive. Dass die Reds aber durch die Finalpleite gegen den Seriensieger das Konzert der Großen, die Champions League, verpasst haben und nun gar nicht international vertreten sind, erschwert Jürgen Klopps Weg in Anfield. ... [weiter]
 
Das Presse-Echo nach dem Europa-League-Finale zwischen Sevilla und Liverpool hatte sich Jürgen Klopp sicherlich anders vorgestellt. The Sun machte sich lustig über Klopps Pleitenserie und die Daily Mail spricht gar von "Klopps Flopps". In Spanien werden die Helden von Basel hingegen abgefeiert. "Ihr seid für die Ewigkeit!" jubelt die Marca. El Mundo Deportivo fordert eine Umbenennung des Wettbewerbs. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Manchester UnitedManchester United - Vereinsnews

Jetzt ist es offiziell: José Mourinho ist neuer Trainer von Manchester United. Wie der englische Rekordmeister am Freitagmorgen nach dreitägigen Verhandlungen bekanntgab, hat der Portugiese einen Dreijahresvertrag samt Option auf eine weitere Spielzeit unterschrieben. Er tritt die Nachfolge des zu Wochenbeginn entlassenen Louis van Gaal an - und arbeitet künftig damit in der gleichen Stadt wie sein alter Rivale Pep Guardiola. ... [weiter]
 
Offiziell: Mourinho unterschreibt bis 2020
Nun hat auch Manchester United die Verpflichtung von Jose Mourinho bestätigt. Der Portugiese trainert ab der kommenden Saison die Red Devils und unterschrieb einen Vertrag bis 2020. Seit 2003 hat Mourinho, zuletzt beim FC Chelsea tätig, 22 Titel gewonnen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Namensrechte bei Chelsea: Noch kein Mourinho-Vollzug
Louis van Gaal ist entlassen, der Weg für José Mourinho frei. Abschließen konnte Manchester United die Verhandlungen mit seinem designierten neuen Trainer auch nach zwei Tagen allerdings noch nicht. Der Grund: die Bild- und Namensrechte am Portugiesen. Die gehören nämlich noch Mourinhos Ex-Klub Chelsea. Und ohne eine stattliche Abfindungszahlung wird sich das offenbar nicht ändern. Dabei wird schon ein erster namhafter Neuzugang gehandelt. ... [weiter]
 
Schweinsteiger lobt van Gaal und denkt an Mourinho
Dass José Mourinho den kürzlich entlassenen Louis van Gaal bei Manchester United beerbt, gilt als Formsache. Am Mittwoch äußerte sich Bastian Schweinsteiger zu den Vorkommnissen bei seinem Klub, er fand für seinen Ex-Coach ausschließlich lobende Worte. "Ich bewundere ihn als Trainer und als Persönlichkeit", sagte der Mittelfeldspieler, der auch schon beim FC Bayern mit van Gaal zusammengearbeitet hatte. Zudem deutete Schweinsteiger an, dass Mourinho ihn beerben wird. Es sähe so aus, also ob es in Sachen Trainern "ein interessantes Stadtduell geben könnte", sagte der DFB-Kapitän. Bei Manchester City hat Pep Guardiola ab der kommenden Saison das Sagen, der Ex-Bayern-Coach und Mourinho sind sich seit den Zeiten in Spanien (Guardiola trainierte den FC Barcelona, Mourinho Real Madrid) alles andere als grün. Zudem erklärte Schweinsteiger: "Jeder Spieler würde gerne einmal unter Mourinho trainieren." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
 
 
 
 
29.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 7 13
 
2 5 6 12
 
3 5 4 10
 
4 5 3 10
 
5 5 7 9
 
6 5 5 9
 
7 5 3 9
 
8 5 2 8
 
9 5 1 8
 
10 5 0 8
 
11 5 3 7
 
12 4 0 4
 
13 5 -1 4
 
14 5 -4 4
 
15 5 -5 4
 
16 5 -6 3
 
17 5 -6 3
 
18 5 -6 2
 
19 5 -8 2
 
20 4 -5 1