Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Aston Villa

Aston Villa

1
:
2

Halbzeitstand
1:0
FC Chelsea

FC Chelsea


Spielinfos

Anstoß: Sa. 11.05.2013 13:45, 37. Spieltag - Premier League
Stadion: Villa Park, Birmingham
Aston Villa   FC Chelsea
16 Platz 3
40 Punkte 72
1,08 Punkte/Spiel 1,95
45:67 Tore 73:38
1,22:1,81 Tore/Spiel 1,97:1,03
BILANZ
51 Siege 55
32 Unentschieden 32
55 Niederlagen 51
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Aston Villa - Vereinsnews

Aufstieg verpasst - und Terry verlässt Aston Villa
Nach dem verpassten Aufstieg in die Premier League verlässt der inzwischen 37-jährige John Terry Aston Villa. Das gab der Klub am Mittwoch bekannt. "Wir danken ihm herzlich für seinen Einsatz und die Professionalität, die er in der vergangenen Saison gezeigt hat. John ist ein wahrer Teamführer und war alles, was wir erhofft haben und noch mehr. Er war in der Umkleidekabine sehr beliebt wie einflussreich und hat in seiner Rolle zur unglaublichen Verbundenheit zwischen Klub und Fans beigetragen. Wir hoffen, John blickt positiv auf seine Zeit bei Villa zurück", heißt es in dem offiziellen Statement. Seine größte Zeit hatte Terry natürlich zwischen 2000 und 2017 beim FC Chelsea, wo er im Dress der Blues stolze 378 Ligaeinsätze verbuchte, englischer Meister in den Jahren 2005, 2006, 2010, 2015, 2017 wurde und 2012 die Champions League wie 2013 die Europa League gewann. Obendrein bestritt der ehemalige Nationalspieler ganze 78 Länderspiele für die Three Lions. Wie es nun für Terry weitergeht, ist offen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Aufstieg! Cairney schießt Fulham in die Premier League
Der FC Fulham hat sich im Millionenspiel gegen Aston Villa knapp mit 1:0 durchgesetzt und damit den Aufstieg in die wohl lukrativste Liga der Fußball-Welt, der Premier League, perfekt gemacht. Die Cottagers lieferten einen guten Auftritt ab, gingen verdient in Front, mussten aber letztlich in Unterzahl bis zum Abpfiff zittern. ... [weiter]
 
Premier-League-Comeback naht: Villa und Terry in Wembley
Aston Villa hat sich im Halbfinale der Qualifikationsspiele zur Premier League gegen den FC Middlesbrough durchgesetzt. Am Dienstagabend reichte der Elf um John Terry ein torloses Remis. Das Hinspiel hatten sie 1:0 gewonnen. ... [weiter]

FC Chelsea - Vereinsnews

Neuer Premier-League-Spielplan: Arsenal-ManCity zum Start
Wenige Stunden vor dem Beginn der Weltmeisterschaft hat die Premier League den Spielplan für die neue Saison bekanntgegeben. Der neue Arsenal-Coach Unai Emery bekam zum Liga-Einstand schwere Aufgaben vorgesetzt. Liverpool und Manchester United dürfen zuerst zu Hause ran, Huddersfield erwartet Chelsea. ... [weiter]
 
Allegri sagt
Das nennt man dann wohl ein klares Statement: Trainer Massimiliano Allegri hat gegenüber "Sky Italia" berichtet, dass er Anfragen von Chelsea und auch Champions-League-Sieger Real Madrid abgelehnt hat und stattdessen weiterhin Coach von Juventus Turin bleiben wird. Der genaue Wortlaut - speziell im Falle der Königlichen: "Ich habe mich mit Real-Präsident Florentino Perez einmal unterhalten und gesagt, dass ich aus Respekt zu Präsident Andrea Agnelli (Juve; Anm.d.Red.), dem ich mein Wort gegeben habe, bei Juventus bleibe. Diese Entscheidung ist bereits gefallen - man kann sagen, dass ich 'Ja' zu Juve gesagt habe. Ich muss dem Real-Präsidenten aber danken, dass er mir überhaupt die Chance gegeben hat, dorthin zu gehen." Im Umkehrschluss bedeutet das nun, dass die bislang höchst erfolgreiche Ära von Max Allegri bei der Alten Dame weitergeht: Bislang hat der 50-Jährige, im Amt seit 2014, viermal in Folge das Double aus Scudetto und Coppa Italia gewonnen sowie zweimal das Finale der Champions League erreicht. Außerdem begründet Allegri: "Das Projekt Juventus erneuert sich jedes Jahr - und deswegen bleibt es anspruchsvoll. Wir wollen auf jeden Fall unter den besten Klubs Europas bleiben." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ab 2019/20: Premier League führt Winterpause ein
Was zu Jahresbeginn bereits konkreter geworden war, ist nun beschlossen: Die Premier League führt erstmals in ihrer Geschichte eine Winterpause ein. Von der zehntägigen Unterbrechung für alle Spieler im Februar soll auch die englische Nationalmannschaft profitieren. ... [weiter]
 
Real auf Trainersuche - wird's Conte?
Real Madrid hat auf seiner Trainersuche offenbar den Italiener Antonio Conte ins Visier genommen. Der Noch-Teammanager des FC Chelsea sei "die Nummer eins auf der Liste", schrieb die spanische Sporttageszeitung Marca am Donnerstag. Eine Verpflichtung von Tottenham-Coach Mauricio Pochettino sei dagegen vom Tisch. Conte hatte mit Chelsea 2017 die Meisterschaft und 2018 den FA Cup gewonnen, in der vergangenen Saison der Premier League aber nur Rang fünf belegt und die Champions League verpasst. Real müsste für den 48-Jährigen Jahre alten Conte wohl eine Ablöse von etwa zehn Millionen Euro zahlen - falls Chelsea seinen Trainer nicht vorher entlässt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Stadion-Neubau an der Stamford Bridge auf Eis
Der englische Spitzenklub FC Chelsea hat sein geplantes Stadionprojekt vorerst auf Eis gelegt. Wie der Klub am Donnerstag bekannt gab, werde es keine weiteren Designstudien oder Planungen für den Umbau der Stamford Bridge in London geben. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 37 43 88
 
2 37 33 78
 
3 37 35 72
 
4 37 34 70
 
5 37 19 69
 
6 37 16 63
 
7 37 27 58
 
8 37 -4 48
 
9 37 -1 46
 
10 37 -10 43
 
11 37 -11 41
 
12 37 -18 41
 
13 37 -22 41
 
14 37 -11 40
 
15 37 -13 40
 
16 37 -22 40
 
17 37 -12 39
 
18 37 -26 35
 
19 37 -28 28
 
20 37 -29 25

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine