Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Queens Park Rangers

 - 

FC Arsenal

 
Queens Park Rangers

0:1 (0:1)

FC Arsenal
Seite versenden

Queens Park Rangers
FC Arsenal
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: Sa. 04.05.2013 18:30, 36. Spieltag - Barclays Premier League
Stadion: Loftus Road, London
Queens Park Rangers   FC Arsenal
20 Platz 4
25 Punkte 67
0,69 Punkte/Spiel 1,86
29:57 Tore 67:36
0,81:1,58 Tore/Spiel 1,86:1,00
BILANZ
3 Siege 6
5 Unentschieden 5
6 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Queens Park RangersQueens Park Rangers - Vereinsnews

Southampton leiht Caulker aus
Der FC Southampton hat sich die Dienste von Innenverteidiger Steven Caulker gesichert. Der 23-Jährige kommt zunächst auf Leihbasis von Premier-League-Absteiger Queens Park Rangers und soll im Abwehrzentrum die Lücke schließen, die der Abgang von Toby Alderweireld (Tottenham) hinterlassen hat. ... [Alle Transfermeldungen]
 
QPR schnappt sich Chery
Der offensive Mittelfeldspieler Tjaronn Chery wagt den Schritt nach England. Der 27-Jährige hat an der Loftus Road bei den Queens Park Rangers einen Dreijahresvertrag unterzeichnet. Chery hatte zuletzt für den FC Groningen in der Eredivisie gespielt und in der letzten Saison in 34 Partien 15 Tore markiert. "In England zu spielen war schon immer mein Traum", zeigte sich der Offensivmann glücklich über seine Wahl QPR. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Polter:
Sebastian Polter hat den 1. FSV Mainz 05 in Richtung England verlassen. Der Angreifer wechselt zu Erstliga-Absteiger Queens Park Rangers. Polter war 2013 vom VfL Wolfsburg zu den Nullfünfern gewechselt, in der vergangenen Saison spielte er auf Leihbasis für den Zweiligisten FC Union Berlin. ... [weiter]
 
Polters Wechsel zu Queens Park Rangers ist fix
Angreifer Sebastian Polter wird den 1. FSV Mainz 05 wie erwartet Richtung England verlassen. Der Angreifer wechselt in die zweite englische Liga (Championship) zu den Queens Park Rangers. Beide Klubs und der 24-Jährige haben sich auf diesen Transfer verständigt, über die Ablösemodalitäten vereinbarten die Klubs Stillschweigen. Polter war 2013 vom VfL Wolfsburg zu den Nullfünfern gewechselt, in der vergangenen Saison spielte er auf Leihbasis für den Zweiligisten FC Union Berlin. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Polter im Anflug auf die Insel
Union Berlin hatte in den letzten Wochen immer wieder betont, dass es die Mainzer Leihgabe Sebastian Polter auch in der kommenden Saison gerne in seinen Reihen hätte. Das Rennen um den Torjäger indes scheint verloren: Nach kicker-Informationen wechselt der Angreifer auf die Insel und schließt sich den gerade aus der Premier League abgestiegenen Queens Park Rangers an. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 

FC ArsenalFC Arsenal - Vereinsnews

Die teuersten Fußballer der Welt
Die teuersten Fußballer der Welt
Die teuersten Fußballer der Welt
Die teuersten Fußballer der Welt

 
Swansea bleibt ManUniteds Angstgegner
ManUnited mit Schweinsteiger unterlag bei Angstgegner Swansea und musste die erste Pflichtspielniederlage der Saison einstecken. Bereits am Samstag hatte es der vierte Spieltag der Premier League in sich. Manchester City untermauerte mit dem vierten Sieg seine gute Form und Sterling seine Torjägerqualitäten. Dafür erlebten der FC Liverpool und der FC Chelsea einen Tag zum Vergessen. Eröffnet hatten die Gunners mit einem glanzlosen Sieg bei Newcastle United. ... [weiter]
 
Vorschau: Mertesackers Weigerung - Stellt City Klubrekord auf?
Die Premier League geht in ihre vierte Runde - ohne den kranken Per Mertesacker, der bei Arsenals Auftritt in Newcastle fehlen wird. Manchester City steht gegen den noch sieglosen Aufsteiger Watford vor dem vierten Dreier, Liverpool (gegen West Ham) und Chelsea (gegen Palace) wollen zeitgleich am Samstagnachmittag zumindest dranbleiben. Am Sonntag schließt ManUnited den Spieltag als Gast von Swansea City ab - voraussichtlich mit Bastian Schweinsteiger in der Startelf. ... [weiter]
 
Sammer:
Fußball-Glamour in Monte Carlo - die UEFA hatte zur Auslosung der Gruppenphase für die Champions League gerufen. Arsenal, Zagreb, Piräus - entspannt zurücklehnen können sich wieder einmal die Münchner Bayern. Oder, Matthias Sammer? "Wir müssen bescheiden an die Gruppe rangehen", sagt der Sportvorstand, sieht aber natürlich Arsenal und die Bayern als Favoriten. ... [zum Video]
 
FC Bayern trifft mit Arsenal alte Bekannte
Der FC Bayern München kann sich nach der Auslosung der acht Champions-League-Gruppen nicht beschweren. Der deutsche Rekordmeister, der in der vergangenen Spielzeit im Halbfinale am FC Barcelona scheiterte, ist in der Gruppe F klarer Favorit. In den Worten von Thomas Müller hörte sich das so an: "Zweifelsohne eine starke Gruppe, in der wir jeden Gegner ernst nehmen müssen." ... [weiter]
 
 
 
 
 
02.09.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 36 42 85
 
2 36 31 75
 
3 36 34 69
 
4 36 31 67
 
5 36 18 66
 
6 36 14 60
 
7 36 25 55
 
8 36 0 48
 
9 36 0 46
 
10 36 -8 43
 
11 36 -10 41
 
12 36 -11 40
 
13 36 -21 40
 
14 36 -11 39
 
15 36 -12 38
 
16 36 -22 38
 
17 36 -23 38
 
18 36 -23 35
 
19 36 -26 28
 
20 36 -28 25
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -