Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

FC Arsenal

 - 

Manchester United

 
FC Arsenal

1:1 (1:1)

Manchester United
Seite versenden

FC Arsenal
Manchester United
1.
15.
30.
45.








46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: So. 28.04.2013 17:00, 35. Spieltag - Barclays Premier League
Stadion: Emirates Stadium, London
FC Arsenal   Manchester United
4 Platz 1
64 Punkte 85
1,83 Punkte/Spiel 2,43
66:36 Tore 79:36
1,89:1,03 Tore/Spiel 2,26:1,03
BILANZ
11 Siege 21
13 Unentschieden 13
21 Niederlagen 11
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC ArsenalFC Arsenal - Vereinsnews

Korb bei Bellerin - verlässt Öztunali Leverkusen?
Obwohl Bayer Leverkusen zehn Punkte weniger hat als nach dem 16. Spieltag der Vorsaison, sieht Rudi Völler Fortschritte. "Vieles funktioniert besser als damals", sagt der Sportdirektor nach dem 1:0 in Hoffenheim. Personell musste er dagegen einen Rückschlag hinnehmen: Arsenal lässt Hector Bellerin nicht ziehen. Derweil steht Levan Öztunali vor dem Absprung. ... [weiter]
 
Welt- und Europameister Henry sagt adieu
Einer der ganz Großen der letzten Jahrzehnte tritt ab. Frankreichs Ex-Nationalspieler Thierry Henry hängt seine Fußball-Stiefel an den Nagel und beendet eine beeindruckende Karriere. "Nach 20 Jahren in dem Spiel habe ich entschieden, vom professionellen Fußball zurückzutreten", teilte der 37-jährige Ausnahmestürmer am heutigen Dienstag via Facebook mit. ... [weiter]
 
Wucht ohne Wert: Wengers verdächtiges Lob für Podolski
Lukas Podolski zeigte am Dienstag bei Galatasaray Istanbul, dass er mehr kann, als den Ball mit links unter die Latte zu knallen. Neben Aaron Ramsey, der spezielle Superlative auf sich zog, war der Weltmeister bester Mann bei Arsenals 4:1-Sieg. Doch die Umstände und Arsene Wengers Kommentare hinterher lassen vermuten: An "Poldis" Situation wird sich wenig ändern. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Manchester UnitedManchester United - Vereinsnews

ManUnited unaufhaltsam! De Gea lässt Liverpool leiden
Der FC Liverpool taumelt weiter: Im Old Trafford kassierten die Reds den nächsten Tiefschlag. Erzrivale Manchester United gewann eiskalt mit 3:0 - weil Keeper de Gea einmal mehr überragte, Brendan Rodgers' Torwartwechsel nicht aufging und weil der Referee ein bisschen nachhalf. Greift United jetzt sogar in den Titelkampf ein? Primus Chelsea bezwang am Samstag Hull, ManCity blieb dran. West Ham und Southampton kassierten indes Rückschläge. ... [weiter]
 
Minimale Entwarnung bei Daley Blind
Der Umbruch bei Manchester United gestaltet sich unter Louis van Gaal weiter schwierig. Die akute Verletzungsmisere in der - ohnehin schon nicht allzu exquisit besetzten - Defensive macht es dem Niederländer allerdings auch nicht gerade einfach. Die Sorgen vergrößerten sich am Sonntag, als mit Daley Blind der nächste United-Akteur im Länderspieleinsatz vom Platz humpelte. Tags zuvor hatten sich bereits David de Gea und Michael Carrick verletzt. ... [weiter]
 
Nach Smallings Dummheit wird Aguero zum Derbyhelden
Die Nummer eins in Manchester heißt weiterhin City. Im 168. Derby gegen United feierte der Meister in Überzahl einen knappen 1:0-Erfolg. Tottenham siegte bei Aston Villa durch späte Tore 2:1. Liverpool startete am Samstag mit einer bitteren Niederlage in den 10. Premier-League-Spieltag, Chelsea bezwang Angstgegner QPR und bleibt unangefochten Erster. Sanchez führte Arsenal zu einem 3:0-Pflichtsieg, Southampton gewann schon wieder. ... [weiter]
 
 
19.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 35 43 85
 
2 34 30 71
 
3 34 33 65
 
4 35 30 64
 
5 34 17 62
 
6 35 14 59
 
7 35 25 54
 
8 34 2 48
 
9 34 -1 42
 
10 35 -8 42
 
11 35 -9 40
 
12 35 -10 40
 
13 35 -10 39
 
14 35 -21 38
 
15 35 -12 37
 
16 35 -22 37
 
17 35 -23 37
 
18 34 -23 32
 
19 35 -27 25
 
20 35 -28 25
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -