Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Stoke City

 - 

Manchester United

 
Stoke City

0:2 (0:1)

Manchester United
Seite versenden

Stoke City
Manchester United
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: So. 14.04.2013 15:05, 33. Spieltag - Barclays Premier League
Stadion: Britannia Stadium, Stoke-on-Trent
Stoke City   Manchester United
16 Platz 1
34 Punkte 81
1,03 Punkte/Spiel 2,45
28:41 Tore 75:35
0,85:1,24 Tore/Spiel 2,27:1,06
BILANZ
1 Siege 11
2 Unentschieden 2
11 Niederlagen 1
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Stoke CityStoke City - Vereinsnews

Jetzt doch: Shaqiri unterschreibt bei Stoke City
Das Kapitel Stoke City und Xherdan Shaqiri schien sich eigentlich schon erledigt zu haben. Doch am Sonntag saß der Schweizer plötzlich bei der Heimniederlage der "Potters" gegen den FC Liverpool (0:1) im Britannia Stadium. Wenige Tage später bestätigte der Verein den Transfer des Flügelspielers von Inter Mailand, er erhält einen Fünfjahresvertrag. ... [weiter]
 
Stadiongast in Stoke: Wird Shaqiri doch ein
Wo landet Xherdan Shaqiri (23)? Nach wie vor ist die Zukunft des Schweizer Mittelfeldspielers offen. Schalke wurden zeitweise Bemühungen um eine Verpflichtung nachgesagt, als neuester Interessent gilt der FC Everton. Stoke City dagegen, dessen 17-Millionen-Euro-Angebot Inter Mailand vor einigen Wochen akzeptiert hatte, schien längst wieder aus dem Rennen zu sein, als Trainer Mark Hughes verkündete: "Wir haben uns unterhalten, aber es sollte nicht sein." Doch am Sonntag saß Shaqiri plötzlich beim Heimspiel gegen Liverpool in Stokes Britannia Stadium. Kann sich der frühere Münchner doch noch für einen Wechsel zu den "Potters" durchringen? ... [Alle Transfermeldungen]
 
Modeste krönt Klasse-Kombination
Der 1. FC Köln hat Teil eins seiner Generalprobe beim Colonia-Cup bestanden. In der Partie gegen Stoke City, bei der Peter Stöger die potenzielle Startelf für das erste Pflichtspiel in Meppen (DFB-Pokal) auflaufen ließ, siegte der FC hochverdient 2:1 und wusste in der Offensive zumindest zeitweise zu gefallen. Dementsprechend zufrieden zeigte sich Kölns Trainer: "Wir waren griffiger und giftiger als im Trainingslager. Dann sieht ein Spiel auch besser aus. Wir haben ein gutes Spiel gemacht." ... [weiter]
 
Afellay auf die Insel
Es hatte sich bereits angebahnt, nun ist es fix: Ibrahim Afellay wechselt auf die Insel zu Stoke City. Der Mittelfeldmann war in der vergangenen Saison vom FC Barcelona an Olympiakos Piräus ausgeliehen und unterschreibt nun beim Premier-League-Klub einen Zweijahresvertrag. Der Kontrakt des Flügelspielers beim spanischen Meister war im Sommer ausgelaufen. Afellay lief bereits 50-mal für die niederländische Nationalmannschaft auf und erzielte dabei sechs Treffer. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Afellay zum Medizincheck in Stoke
Stoke City ist weiter auf Einkaufstour: Der Premier-League-Klub steht vor der Verpflichtung des niederländischen Nationalspielers und Ex-Schalkers Ibrahim Afellay, laut Sky Sports soll er bereits vor dem Medizincheck stehen. Afellay (29) hatte beim FC Barcelona den Durchbruch nie geschafft, war zuletzt an Olympiakos Piräus ausgeliehen. Mit dem 30. Juni endete sein Vertrag bei Barca. Stoke hat in diesem Sommer unter anderem schon Hannovers Joselu und Marco van Ginkel vom FC Chelsea verpflichtet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Manchester UnitedManchester United - Vereinsnews

Wölfe gegen Schweinsteigers ManUnited, Moskau und Eindhoven
Vize-Meister VfL Wolfsburg darf durchaus hoffen: Die "Wölfe" treffen in der Gruppenphase der Champions League auf Eindhoven, Manchester United und ZSKA Moskau. Dies ergab die Auslosung am Donnerstagabend in Monaco. VfL-Manager Klaus Allofs bezeichnete die Aufgaben als "nicht unmöglich". ... [weiter]
 
Rooney-Show in Brügge - ManUnited in der Königsklasse
Durch ein souveränes 4:0 beim FC Brügge zog Manchester United in die Gruppenphase der Champions League ein. Mann des Abends war Wayne Rooney mit drei Tore, Bastian Schweinsteiger bereitete nach seiner Einwechslung den vierten Treffer vor. "Wayne hat eine starke Mentalität", sagte Trainer Louis van Gaal über den zuletzt schwächelnden Torjäger. Die Bayern sind nun ein möglicher Gegner für den englischen Rekordmeister. ... [zum Video]
 
Schweinsteiger: Assist bei Rooneys Gala
Bastian Schweinsteiger kommt sportlich immer besser bei seinem neuen Klub Manchester United zurecht, allein die Startelfnominierung in der Premier League zuletzt beim 0:0 gegen Newcastle hatte dies gezeigt. Dennoch musste sich der Weltmeister von der englischen Presse noch Hohn und Spott gefallen lassen. Damit könnte seit dem 4:0 in der Champions League beim FC Brügge Schluss sein. Schweinsteiger gab bei der Gala von Kollege Wayne Rooney nach dessen schier ewig langer Durststrecke einen überragenden Assist. ... [weiter]
 
Bayer gewinnt Millionenspiel klar - Rooney-Hattrick
Bayer 04 Leverkusen hat sich von dem 0:1 im Stadio Olimpico nicht beirren lassen. Die Werkself gewann das Rückspiel zu Hause souverän mit 3:0 und sicherte sich damit die vielen Millionen, die die Teilnahme an der Champions League mit sich bringt. Dort steht auch Bastian Schweinsteiger mit Manchester United - vor allem dank Memphis Depay und Dreierpacker Wayne Rooney. Furioses schaffte derweil ZSKA Moskau, während Astana Geschichte schrieb. Das in Leverkusen unterlegene Lazio um den verletzten Weltmeister Klose muss sich demnach mit der Europa League begnügen. ... [weiter]
 
Häme für Schweinsteiger - Özil verteidigt den DFB-Kapitän
Die englische Presse ging nach dem Startelf-Debüt von Bastian Schweinsteiger beim 0:0 gegen Newcastle nicht zimperlich mit dem Kapitän der deutschen Nationalmannschaft um. "Nicht schnell oder nicht fit genug, um ein Matchwinner zu sein", lautete der Tenor. Mesut Özil, der auf der Insel bei Arsenal spielt, nimmt Schweinsteiger in Schutz. Der sieht die Dinge ohnehin entspannt. Nicht so Louis van Gaal vor dem Play-off-Rückspiel in Brügge. Der ManUnited-Trainer findet im Gegensatz zur heimischen Presse die Aufgabe "schwer genug". Ob mit oder ohne Schweinsteiger in der Anfangsformation. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
28.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 40 81
 
2 32 31 68
 
3 32 31 61
 
4 33 29 60
 
5 32 15 58
 
6 33 14 56
 
7 33 19 50
 
8 32 -1 44
 
9 32 1 41
 
10 33 -7 40
 
11 33 -9 39
 
12 33 -7 38
 
13 33 -17 36
 
14 33 -21 35
 
15 33 -8 34
 
16 33 -13 34
 
17 33 -24 34
 
18 32 -21 31
 
19 33 -25 24
 
20 33 -27 24
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -