Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Stoke City

 - 

Manchester United

 
Stoke City

0:2 (0:1)

Manchester United
Seite versenden

Stoke City
Manchester United
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: So. 14.04.2013 15:05, 33. Spieltag - Barclays Premier League
Stadion: Britannia Stadium, Stoke-on-Trent
Stoke City   Manchester United
16 Platz 1
34 Punkte 81
1,03 Punkte/Spiel 2,45
28:41 Tore 75:35
0,85:1,24 Tore/Spiel 2,27:1,06
BILANZ
1 Siege 11
2 Unentschieden 2
11 Niederlagen 1
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Stoke CityStoke City - Vereinsnews

Wollscheid: Stoke zieht Kaufoption
Es hatte sich angedeutet, nun herrscht Gewissheit: Philipp Wollscheid wird auch in Zukunft bei Stoke City spielen. Wie die Potters am Donnerstag mitteilten, haben sie die Kaufoption für den aus Leverkusen ausgeliehenen Abwehrspieler gezogen. Der 26-Jährige soll einen Vertrag über drei Jahre erhalten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wollscheid hat ins Schwarze getroffen
Gerade hat er noch einen Kumpel zum Flughafen des nahe gelegenen Manchester gebracht, jetzt geht's zurück zur Trainingsanlage der "Potters" (Töpfer), wie der Klub in der ehemals als Töpfer-Hochburg bekannten Stadt genannt wird. Philipp Wollscheids Weg führt an jedem Trainingstag zunächst zu den Physiotherapeuten: "Hier wird weniger als in Deutschland auf dem Platz gearbeitet", berichtet der Innenverteidiger des Neunten der Premiere League, "dafür mehr in der Physiopraxis und im Kraftraum." Diese Pflege hofft der Innenverteidiger weiter in Anspruch zu nehmen. ... [weiter]
 
Hughes bleibt bis 2018 ein Potter
Mark Hughes, als Spieler einst kurzfristig beim FC Bayern München beschäftigt, hat seinen Vertrag als Trainer von Stoke City verlängert. Das gab der Verein am Freitag auf seiner Internetseite bekannt. Der 51-jährige Waliser unterzeichnete bei den Potters, bei denen auch der deutsche Innenverteidiger Philipp Wollscheid und der Österreicher Marko Arnautovic (Ex-Werder) spielt, einen Kontrakt bis 2018. ... [weiter]

Manchester UnitedManchester United - Vereinsnews

Bayern: Di Maria statt Sterling?
Die Münchner werden in der Sommerpause auf dem Transfermarkt zuschlagen. Ein dribbelstarker Techniker steht dabei ganz oben auf der Wunschliste des Rekordmeisters. Zuletzt kursierten Gerüchte um eine mögliche Verpflichtung von Liverpools Raheem Sterling und Yacine Brahimi vom FC Porto. Letzterer scheint den Ansprüchen der Münchner jedoch nicht gerecht zu werden. Stattdessen liebäugeln die Bayern mit einem Engagement von Angel di Maria. Der 27-jährige Argentinier ist bei Manchester United auf das Abstellgleis geraten und könnte ein geeigneter Kandidat für den deutschen Meister sein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Falcao kehrt wieder zum AS Monaco zurück
Mit großen Hoffnungen wechselte Radamel Falcao vor einem Jahr vom AS Monaco zu Manchester United. Doch bei den Red Devils konnte er die in ihn gesteckten Erwartungen nicht erfüllen. Lediglich vier Tore erzielte der Kolumbianer in 26 Spielen. Manchester United wird die Option auf eine Verpflichtung des 29-Jährigen nicht ziehen, mit dem Ende des Leihvertrags kehrt Falcao wieder ins Fürstentum zurück. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Guardiola plant mit Schweinsteiger
Nach kicker-Informationen buhlt Manchester United um Bastian Schweinsteiger (30). Pep Guardiola, sein Trainer beim FC Bayern, würde den Weltmeister aber gerne behalten. "Mein Plan für die nächste Saison ist: Bastian Schweinsteiger ist hier", erklärte der Katalane am Freitag in München, räumte aber ein, dass es nicht seine Entscheidung sei: "Bastian Schweinsteiger ist eine überragende Legende von Bayern München, er muss sich entscheiden - nicht Pep oder Kalle Rummenigge. Wenn er noch zwei, drei, vier Jahre hier bleiben will, kann er das tun." Schweinsteigers Vertrag läuft 2016 aus. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Manchester United will Schweinsteiger
Louis van Gaal machte Bastian Schweinsteiger (30) beim FC Bayern einst endgültig zum zentralen Mittelfeldspieler - jetzt will er ihn zu Manchester United locken. Das erfuhr der kicker aus sicherer englischer Quelle. In München ist Schweinsteigers Stellenwert zuletzt gesunken. ... [weiter]
 
ManUnited fragt bei Liverpool wegen Sterling an
Das Tauziehen um Raheem Sterling kann beginnen. Der Offensivspieler (Vertrag bis 2017), dessen Vertragsverlängerung beim FC Liverpool trotz saftiger Gehaltserhöhung zu platzen scheint, soll angeblich einen Wechsel im Sommer anstreben. Manchester City und Arsenal sollen bereits in den Startlöchern stehen. Den ersten offiziellen Vorstoß unternahm nun aber Manchester United. Übereinstimmenden englischen Medienberichten zufolge hat der Rekordmeister bei den Reds sein Interesse am 20-Jährigen hinterlegt und sich über seine Verfügbarkeit erkundigt. Die Antwort fiel negativ aus. Dass Liverpool den Nationalspieler - von Teilen der Reds-Fans am Samstag schon ausgepfiffen - an den Erzrivalen verkauft, scheint in der Tat unwahrscheinlich zu sein. Fortsetzung folgt - die Sterling-Transfersaga hat gerade erst begonnen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
27.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 40 81
 
2 32 31 68
 
3 32 31 61
 
4 33 29 60
 
5 32 15 58
 
6 33 14 56
 
7 33 19 50
 
8 32 -1 44
 
9 32 1 41
 
10 33 -7 40
 
11 33 -9 39
 
12 33 -7 38
 
13 33 -17 36
 
14 33 -21 35
 
15 33 -8 34
 
16 33 -13 34
 
17 33 -24 34
 
18 32 -21 31
 
19 33 -25 24
 
20 33 -27 24
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -