Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

West Ham United

 - 

Manchester United

 
West Ham United

2:2 (1:1)

Manchester United
Seite versenden

West Ham United
Manchester United
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Mi. 17.04.2013 20:45, 29. Spieltag - Barclays Premier League
Stadion: Boleyn Ground, London
West Ham United   Manchester United
12 Platz 1
33 Punkte 71
1,18 Punkte/Spiel 2,54
32:41 Tore 68:31
1,14:1,46 Tore/Spiel 2,43:1,11
BILANZ
4 Siege 25
9 Unentschieden 9
25 Niederlagen 4
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

West Ham UnitedWest Ham United - Vereinsnews

Noble verlängert bei West Ham
Der englische Erstligist West Ham United hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Mark Noble bis 2020 plus Option auf ein weiteres Jahr verlängert. "Ich liebe es Fußball zu spielen und ich liebe es, für diesen Klub aufzulaufen. Mit einem neuen Fünfeinhalb-Jahres-Kontrakt ausgestattet zu werden, ist fantastisch", freute sich der Vize-Kapitän auf der Webseite des Tabellenachten. Der 27-Jährige war im Winter 2006 von Ipswich Town zu den Londonern gewechselt und bestritt seitdem 309 Pflichtspiele für die "Hammers". ... [Alle Transfermeldungen]
 
West Ham holt ehemaligen PSG-Offensivmann Nene
West Ham United verstärkt seine Offensive: Die Hammers verkündeten den Transfer von Nene (ehemals u.a. bei Monaco und Paris St. Germain), der einen Kontrakt bis zum Saisonende erhält. Der 33-jährige Brasilianer spielte zuletzt für Al-Gharafa in Doha. "Das ist wirklich eine tolle Herausforderung für mich. Ich bin sehr aufgeregt und glücklich, hier zu sein", erklärte der technisch versierte Standardspezialist. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Diarra vor Unterschrift bei West Ham
Lassana Diarra soll nach Angaben von Trainer Sam Allardyce in Kürze einen Vertrag beim englischen Erstligisten West Ham United unterschreiben. "Er trainiert mit uns. Die Verhandlung stehen kurz vor dem Abschluss. Er wird eine gute Verstärkung sein", erklärte der Coach. Der 29-jährige Franzose spielte zuletzt beim russischen Verein Lokomotive Moskau, ehe sein Vertrag im vergangenen August aufgelöst wurde. In seiner bisherigen Laufbahn stand der defensive Mittelfeldspieler bereits beim FC Chelsea sowie beim FC Arsenal und bei Real Madrid unter Vertrag. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fletcher-Wechsel zu West Ham geplatzt
Der zuletzt erwartete Transfer von Darren Fletcher von Manchester United zu West Ham United wird nicht zustande kommen. Das bestätigte United-Coach Louis van Gaal am Rande des Ligaspiel gegen Leicester (3:1): "Ich denke, er wird bleiben. Er ist mein dritter Kapitän, also habe ich damit kein Problem. Wir wollten Darren nur helfen, wieder mehr zu spielen." Demnach hat West Ham ein Leihgeschäft angepeilt, die "Red Devils" würden ihn aber nur ganz verkaufen. "Ich dachte, Darren war dort, um einen Vertrag zu unterschreiben, aber am Ende wollte West Ham ihn nur ausleihen und das konnten wir nicht akzeptieren", erklärte der niederländische Trainer. Der 30-jährige Schotte spielt seit nunmehr 15 Jahren beim englischen Rekordmeister, kommt in dieser Saison aber nur auf elf Einsätze. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fletcher: Medizincheck bei West Ham
Darren Fletcher, ab Sonntag 31 Jahre alt, steht vor einem Wechsel zu West Ham United. Der Vizekapitän von Manchester United weilte laut Red-Devils-Coach Louis van Gaal am Freitag zu Gesprächen in London und sollte auch noch vor dem Wochenende den Medizincheck hinter sich bringen. Bei United spielte der zweikampfstarke schottische Mittelfeldspieler in dieser Saison keine große Rolle, sieben seiner elf Liga-Einsätze absolvierte er als Einwechselspieler. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 

Manchester UnitedManchester United - Vereinsnews

Belgiens Fellaini trifft, Kompany fliegt
Belgien ist wieder spitze: Nach dem 1:0-Sieg in Israel führen die "Roten Teufel" in der EM-Qualifikation die Gruppe B an und verdrängen Wales auf Rang zwei. Das Tor des Abends in Jerusalem erzielte Marouane Fellaini. ... [weiter]
 
Falcao deutet Abschied aus Manchester an
Der kolumbianische Stürmerstar Radamel Falcao will das Kapitel Manchester United nach nur einem Jahr wohl wieder beenden. "Ich muss einen Platz finden, an dem ich regelmäßig spiele", erklärte der 29-Jährige dem kolumbianischen TV-Sender Win Sports. Im Sommer war Falcao vom AS Monaco auf Leihbasis zu ManUnited gewechselt, doch kommt in dieser Saison nicht in Fahrt. Nur vier Tore in 22 Spielen und zuletzt sogar die Degradierung in die Reserve. Trotzdem würden nach eigener Aussage "jeden Tag" Anrufe von interessierten Klubs kommen. "Wenn die Saison vorbei ist", so der Stürmer, "werde ich analysieren, was das Beste für mich ist." Im Sommer hätte United die Möglichkeit, ihn für eine Summe von knapp 55 Millionen Euro fest zu verpflichten, doch das scheint momentan sehr unrealistisch. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fünfjahreswertung: Deutschland zieht an England vorbei
Spanien führt die UEFA-Fünfjahreswertung mit komfortablem Vorsprung an, doch dahinter kommt Bewegung in die Sache. Denn die Bundesliga wird in Kürze erstmals seit dem Jahr 2000 wieder vor der englischen Premier League auf Platz zwei geführt werden. ... [weiter]
 
Heilsbringer van Gaal wird zum Buhmann
Bei Amtsübernahme in Manchester noch als Heilsbringer gefeiert, ist Louis van Gaal inzwischen zum Buhmann geworden. Das Ausscheiden im FA-Cup gegen Arsenal bedeutet, dass die verwöhnten United-Fans erneut ein Jahr ohne einen Titel verkraften müssen. Zahlreiche britische Medien kritisieren den Niederländer, der vor der Saison für viel Geld einkaufen durfte. Um diese Spielzeit zu retten, bleibt nur noch das Erreichen des 4. Platzes in der Liga. Dann würden die Red Devils wenigstens in der Champions-League-Qualifikation spielen. ... [zum Video]
 
Welbeck eliminiert United - Di Marias Unbeherrschtheit
Im Viertelfinale des FA Cup warf der FC Arsenal Manchester United am Montag mit 2:1 raus. Ex-United-Stürmer Welbeck profitierte von einem Fehler von Valencia, di Marias Unbeherrschtheit gegen den Referee tat dann ihr Übriges. Eröffnet wurde die Runde am Samstagnachmittag mit einem torlosen Remis im Außenseiterduell: Drittligist Bradford muss nun im Wiederholungsspiel bei Zweitligist Reading antreten. Aston Villa zog gegen West Bromwich ins Halbfinale ein. Die Semifinals wurde am Montag bereits ausgelost. ... [weiter]
 
 
 
 
 
02.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 33 40 81
 
2 32 31 68
 
3 32 31 61
 
4 33 29 60
 
5 32 15 58
 
6 33 14 56
 
7 33 19 50
 
8 32 -1 44
 
9 32 1 41
 
10 33 -7 40
 
11 33 -9 39
 
12 33 -7 38
 
13 33 -17 36
 
14 33 -21 35
 
15 33 -8 34
 
16 33 -13 34
 
17 33 -24 34
 
18 32 -21 31
 
19 33 -25 24
 
20 33 -27 24
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -