Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

West Ham United

 - 

Swansea City

 
West Ham United

1:0 (0:0)

Swansea City
Seite versenden

West Ham United
Swansea City
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: Sa. 02.02.2013 16:00, 25. Spieltag - Barclays Premier League
Stadion: Boleyn Ground, London
West Ham United   Swansea City
11 Platz 8
30 Punkte 34
1,20 Punkte/Spiel 1,36
28:36 Tore 34:28
1,12:1,44 Tore/Spiel 1,36:1,12
BILANZ
3 Siege 1
2 Unentschieden 2
1 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

West Ham UnitedWest Ham United - Vereinsnews

Fair-Play bringt West Ham in die Europa League
Der englische Klub West Ham wird für das fairste Verhalten in der Premier League belohnt: Die Londoner dürfen an der Europa League teilnehmen. Nach der abgelaufenen Saison standen sie als Gewinner der Fair-Play-Wertung fest, profitieren damit als vorerst letzte Mannschaft auf diese Art vom Fair Play. ... [weiter]
 
Fairplay-Ticket nach England, Irland und in die Niederlande
Auf der Insel ist man eigentlich gar nicht so scharf auf diesen Wettbewerb. Doch ausgerechnet die englische Liga bekommt - neben Irland und den Niederlanden - auf Grund der Fairplay-Wertung einen weiteren Platz für die ungebliebte Europapokal-Variante. West Ham United und der FC Everton könnte es treffen. Kurios: Am vorletzten Spieltag treffen Hammers und Toffees im direkten Duell aufeinander. ... [weiter]
 
Noble verlängert bei West Ham
Der englische Erstligist West Ham United hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Mark Noble bis 2020 plus Option auf ein weiteres Jahr verlängert. "Ich liebe es Fußball zu spielen und ich liebe es, für diesen Klub aufzulaufen. Mit einem neuen Fünfeinhalb-Jahres-Kontrakt ausgestattet zu werden, ist fantastisch", freute sich der Vize-Kapitän auf der Webseite des Tabellenachten. Der 27-Jährige war im Winter 2006 von Ipswich Town zu den Londonern gewechselt und bestritt seitdem 309 Pflichtspiele für die "Hammers". ... [Alle Transfermeldungen]
 
West Ham holt ehemaligen PSG-Offensivmann Nene
West Ham United verstärkt seine Offensive: Die Hammers verkündeten den Transfer von Nene (ehemals u.a. bei Monaco und Paris St. Germain), der einen Kontrakt bis zum Saisonende erhält. Der 33-jährige Brasilianer spielte zuletzt für Al-Gharafa in Doha. "Das ist wirklich eine tolle Herausforderung für mich. Ich bin sehr aufgeregt und glücklich, hier zu sein", erklärte der technisch versierte Standardspezialist. ... [Alle Transfermeldungen]

Swansea CitySwansea City - Vereinsnews

Tremmel erhält bei Swansea keinen neuen Vertrag
Gerhard Tremmel erhält beim englischen Premier-League-Klub Swansea City keinen neuen Vertrag mehr. Im Zorn geht Tremmel aber keineswegs. "Ich bin sehr stolz, ein Teil der Historie Swanseas gewesen zu sein und ich werde mich immer an diese Zeit erinnern. Hoffentlich sehe ich euch irgendwann in der Zukunft einmal wieder", wird er auf der Homepage zitiert. Tremmel kam 2011 ablösefrei von Red Bull Salzburg nach Swansea und war dort zunächst hinter dem Niederländer Michel Vorm und später hinter dem Polen Lukasz Fabianski die Nummer zwei. Der 36-Jährige führte Swansea 2013 allerdings zum Gewinn des Liga-Pokals, seines "vielleicht größten Moments in der Karriere", wie Tremmel sagte. Beim 5:0 im Finale gegen Bradford City stand der Münchener, der in Deutschland für Unterhaching, Hannover, Hertha BSC und Cottbus aktiv war, im Tor. Insgesamt kam Tremmel in den vier Jahren auf der Insel zu 52 Einsätzen. In dieser Saison spielte er sechsmal. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Tremmels Zeit bei Swansea endet im Sommer
Gerhard Tremmels Engagement bei Swansea City ist Geschichte. Wie der Premier-League-Klub am Donnerstag auf seiner Website bekannt gab, verlässt der ehemalige Cottbuser die Waliser nach vier Jahren am Sansionende. Für Swansea bestritt der Keeper insgesamt 52 Pflichtspiele. Ob der 36-Jährige eine Laufbahn fortsetzen oder beenden wird, ist noch nicht bekannt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Maxim - Abflug auf die Insel?
Alexandru Maxim hat dem VfB Stuttgart in dieser Saison mit seiner Vorlage zum entscheidenden 2:1 im Spiel beim SC Paderborn ein Stück weit zum Klassenverbleib verholfen, auch wenn er in den vergangenen Wochen mehr und mehr das Nachsehen gegenüber dem Rückkehrer Daniel Didavi hatte. Weil Maxim aber immer spielen will und der VfB in diesem Sommer mit dem rumänischen Nationalspieler viel Geld verdienen kann, scheint ein Wechsel in den kommenden Monaten alles andere als unrealistisch. Vor allem Klubs aus der Premier League haben immer wieder ihr Interesse bekundet. Aktuell mal wieder Swansea City. Der "Evening Post" sagte Swansea-Boss Huw Jenkins: "Er ist ein Spieler, den wir seit Monaten beobachten. Wir werden sehen, was in den nächsten Wochen passiert." ... [Alle Transfermeldungen]
29.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 25 29 62
 
2 25 26 53
 
3 25 24 46
 
4 25 13 45
 
5 25 10 42
 
6 25 20 41
 
7 25 12 36
 
8 25 6 34
 
9 25 -1 34
 
10 25 -6 30
 
11 25 -8 30
 
12 25 -5 29
 
13 25 -6 28
 
14 25 -15 28
 
15 25 -11 27
 
16 25 -11 24
 
17 25 -14 23
 
18 25 -18 21
 
19 25 -26 21
 
20 25 -19 17
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -