Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Tottenham Hotspur

Tottenham Hotspur

1
:
1

Halbzeitstand
0:1
Manchester United

Manchester United


Spielinfos

Anstoß: So. 20.01.2013 17:00, 23. Spieltag - Premier League
Stadion: White Hart Lane, London
Tottenham Hotspur   Manchester United
4 Platz 1
41 Punkte 56
1,78 Punkte/Spiel 2,43
40:28 Tore 57:30
1,74:1,22 Tore/Spiel 2,48:1,30
BILANZ
6 Siege 31
11 Unentschieden 11
31 Niederlagen 6
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Tottenham Hotspur - Vereinsnews

Spurs-Premiere gelingt: Son entwischt Shchennikov
Tottenham sicherte sich bei ZSKA einen 1:0-Erfolg und ist nach Auftaktniederlage zurück im Geschäft. In Moskau kam die Partie nur langsam in Schwung, nach einer halben Stunde nahm das Duell mit guten Möglichkeiten auf beiden Seiten aber an Fahrt auf. Die Spurs investierten nach dem Wechsel mehr und belohnten sich für ihre Bemühungen mit dem entscheidenden Tor Mitte des zweiten Durchgangs. ... [weiter]
 
Der Nächste bitte! Auch Rose bleibt bei den Spurs
Vollzugsmeldung über Vollzugsmeldung dieser Tage bei Leverkusens Champions-League-Gegner Tottenham Hotspur. Nach Christian Eriksen, Eric Dier und Dele Alli haben die Londoner mit Linksverteidiger Danny Rose den nächsten Leistungsträger langfristig an sich gebunden. Der 26-Jährige unterschrieb einen Fünfjahresvertrag bis 2021. "Jeder weiß, dass sich der Verein in die richtige Richtung entwickelt. Ich bin sehr glücklich, dass ich einen neuen Kontrakt bekomme, der mich hier hält, bis ich ein alter Mann bin", sagte der englische Nationalspieler (acht Länderspiele). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schock für die Spurs: Kane fällt lange aus
Hiobsbotschaft für die Tottenham Hotspur: Toptorjäger Harry Kane hat sich beim 1:0-Sieg gegen Sunderland am Wochenende eine Knöchelverletzung zugezogen und wird den Nordlondonern wohl länger fehlen. Sein Ersatz steht bereits in den Startlöchern. ... [weiter]
 
Neuer Vertrag für Spurs-Youngster Alli
Die Tottenham Hotspur haben ihren Shootingstar Dele Alli erneut länger an sich gebunden. Der alte Vertrag, der erst im Winter bis 2021 verlängert worden war, wurde um ein weiteres Jahr ausgebaut. "Ich könnte mir keinen besseren Ort für mich vorstellen", freute sich der 20-Jährige, der im vergangenen Jahr zum besten jungen Spieler in der Premier League gewählt wurde. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Eiskaltes Monaco triumphiert in Wembley
In Leverkusens Gruppe E trafen Tottenham und Monaco aufeinander, die Franzosen behielten beim 2:1-Auswärtssieg die Oberhand. Die Gäste zeigten sich eiskalt, mit den beiden ersten Chancen ging der AS in Führung. Die Spurs waren das spielbestimmende Team, ihnen fehlte es jedoch an zwingenden Chancen, die größte Möglichkeit auf den Ausgleich ließ Kane liegen. Die Begegnung wurde im Übrigen im Londoner Wembley-Stadion ausgetragen und sorgte dadurch für neue Bestmarken. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Manchester United - Vereinsnews

Vor dem Europa-League-Heimspiel gegen Zorya Luhansk ließ José Mourinho seinen Unmut im Old Trafford am Betreuerstab aus, weil dieser seine Hausaufgaben nicht richtig gemacht hatte. Nach dem 1:0-Arbeitssieg rückte der Premier-League-Spielplan - genauer gesagt die Terminierung des Gastspiels beim ewigen Rivalen FC Liverpool - auf der Ärgernis-Skala des Portugiesen auf Rang 1. ... [weiter]
 
CR7 steht bei 95 Toren - Messi deutlich dahinter
CR7 steht bei 95 Toren - Messi deutlich dahinter
CR7 steht bei 95 Toren - Messi deutlich dahinter
CR7 steht bei 95 Toren - Messi deutlich dahinter

 
Mourinho:
Mit dem 4:1 gegen Leicester City schoss sich Manchester United am Samstag vorerst aus der Krise. José Mourinho musste trotzdem viel Fragen zu seiner Aufstellung beantworten. Der Grund: Kapitän Wayne Rooney hatte zunächst nur auf der Bank gesessen. Mourinho gab sich gewohnt angriffslustig. ... [zum Video]
 
ManUnited überrollt Leicester ohne Bankdrücker Rooney
Bei Manchester United war schon wieder ordentlich Druck im Kessel. Nach dem guten Saisonstart lief es zuletzt nicht mehr, Coach José Mourinho stand nach drei Pleiten in Folge in der Kritik. "The Special One" verzichtete gegen Meister Leicester auf Wayne Rooney in der Startelf, weil er auf schnellere Spieler setzen wollte. Lief es deswegen diesmal rund bei den Red Devils? Das Erfolgsgeheimnis an diesem Nachmittag lag eigentlich woanders. ... [weiter]
 
Furchtloser Ranieri: Auf ein Glas mit Mourinho
Zwölf Jahre - so lange ist es her, dass Claudio Ranieri beim FC Chelsea seinen Hut nehmen musste und durch José Mourinho ersetzt wurde. Anschließend trat der Portugiese gegen den Italiener verbal nach. Vergeben, vergessen - vor dem Wiedersehen im Duell am Samstagmittag zwischen Manchester United und Leicester City verschiebt Ranieri den Streit in die Steinzeit. Aktuell noch lösen muss er dagegen die Frage, wer im Old Trafford zwischen den Pfosten stehen wird. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 27 56
 
2 23 26 51
 
3 23 25 45
 
4 23 12 41
 
5 23 9 38
 
6 23 19 37
 
7 23 12 34
 
8 23 1 34
 
9 23 7 33
 
10 23 -5 29
 
11 23 -4 28
 
12 23 -7 27
 
13 23 -15 26
 
14 23 -7 25
 
15 23 -10 23
 
16 23 -13 21
 
17 23 -25 20
 
18 23 -15 19
 
19 23 -18 19
 
20 23 -19 15