Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
FC Liverpool

FC Liverpool

2
:
2

Halbzeitstand
1:0
Manchester City

Manchester City


Spielinfos

Anstoß: So. 26.08.2012 17:00, 2. Spieltag - Barclays Premier League
Stadion: Anfield Stadium, Liverpool
FC Liverpool   Manchester City
16 Platz 5
1 Punkte 4
0,50 Punkte/Spiel 2,00
2:5 Tore 5:4
1,00:2,50 Tore/Spiel 2,50:2,00
BILANZ
17 Siege 7
14 Unentschieden 14
7 Niederlagen 17
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC LiverpoolFC Liverpool - Vereinsnews

Perfekt! Mané wechselt zum FC Liverpool
Jürgen Klopp bekommt seinen Wunschspieler: Sadio Mané wechselt vom FC Southampton zum FC Liverpool. Nach bestandenem Medizincheck unterschrieb der Senegalese am Dienstag einen "langfristigen" Vertrag. Die Reds greifen für den 24-jährigen Angreifer tief in die Tasche. Die Ablösesumme liegt dem Vernehmen nach bei 35 Millionen Pfund (etwa 43 Millionen Euro). ... [weiter]
 
Mané zum Medizincheck nach Liverpool
Der Wechsel von Sadio Mané zum FC Liverpool steht kurz vor dem Abschluss. Der Angreifer des FC Southampton wird übereinstimmenden Medienberichten zufolge heute zum Medizincheck am Mersey erwartet. Beide Klubs sollen sich auf eine Ablösesumme von 35 Millionen Pfund (umgerechnet knapp 43 Millionen Euro) geeinigt haben. Damit würde der Senegalese zum teuersten Transfer der Vereinsgeschichte avancieren. Andy Carroll kam einst ebenfalls für 35 Millionen Pfund aus Newcastle. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mané ganz oben auf Klopps Wunschliste
Wildert der FC Liverpool mal wieder in Southampton? Englischen Medienberichten zufolge steht Sadio Mané (24) ganz oben auf der Wunschliste der Reds für den anstehenden Transfersommer. Der Klub von Jürgen Klopp soll bereit sein knapp 40 Millionen Euro für den senegalesischen Angreifer (elf Ligatore in der Saison 2015/16) zu bezahlen. Das dürfte den Saints, die seit Sommer 2014 schon Adam Lallana, Dejan Lovren, Rickie Lambert und Nathaniel Clyne an die Reds verloren haben, allerdings noch zu wenig sein. Mané war vor zwei Jahren von RB Salzburg an die englische Südküste gewechselt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Der Brexit und die Folgen für den Fußball
Die Briten haben sich mehrheitlich für den Austritt aus der Europäischen Union (EU) ausgesprochen. Auch wenn viele Fragen noch offen sind und beispielsweise der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Michael Vesper, für den Sport geringere Folgen sieht als für Politik und Wirtschaft, wird es auch im professionalisierten Fußball auf der Insel Einschnitte geben. Im Mittelpunkt steht dabei die Verpflichtung ausländischer Spieler. ... [weiter]
 
Klopp kehrt nach Mainz zurück
Die Spielstätte des 1. FSV Mainz 05 heißt künftig "Opel Arena". Zur Eröffnung des neuen Stadion liefert der Europa-League-Teilnehmer seinen Fans ein echtes Highlight: Der FC Liverpool mit dem langjähriger Mainzer Trainer Jürgen Klopp ist zu Gast. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Manchester CityManchester City - Vereinsnews

Der Brexit und die Folgen für den Fußball
Die Briten haben sich mehrheitlich für den Austritt aus der Europäischen Union (EU) ausgesprochen. Auch wenn viele Fragen noch offen sind und beispielsweise der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Michael Vesper, für den Sport geringere Folgen sieht als für Politik und Wirtschaft, wird es auch im professionalisierten Fußball auf der Insel Einschnitte geben. Im Mittelpunkt steht dabei die Verpflichtung ausländischer Spieler. ... [weiter]
 
Klopp startet bei Arsenal - Pep vs. Mourinho am 4. Spieltag
Die Premier League hat am Mittwochmorgen den Spielplan für die Saison 2016/17 veröffentlicht. Meister Leicester City startet bei Hull City, Jürgen Klopp und der FC Liverpool müssen zum Auftakt zu Vizemeister FC Arsenal. Antonio Conte darf sich zum Einstand als Chelsea-Trainer auf ein Derby gegen West Ham freuen. Zum Duell Mourinho vs. Guardiola kommt es am 10. September. Hier geht es zum kompletten Spielplan... ... [weiter]
 
Auba zu ManCity? Dortmund
"Uns ist davon nichts bekannt. Wir wissen von der Geschichte nichts", kommentierte BVB-Mediendirektor Sascha Fligge gegenüber der dpa die seit gestern Abend aufgetauchten Gerüchte, wonach Borussia Dortmunds Top-Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang den Vizemeister Richtung Manchester City verlässt. "Wir werden die unzähligen Sommergerüchte nicht immer wieder kommentieren." Nach Informationen von "Sky Sports News HQ" sollen sich beide Vereine bereits in Gesprächen über einen Transfer befinden. Aubameyang wäre nach Ilkay Gündogan der zweite Dortmunder, der zum Team von Neu-Coach Pep Guardiola wechselt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Manchester City an Aubameyang dran
Die Gerüchte um einen Abgang von Pierre-Emerick Aubameyang vom BVB haben neue Nahrung erhalten. Laut "Sky Sports News" befinden sich die Verhandlungen zwischen Manchester City und dem BVB schon in einem fortgeschrittenem Stadium. Der 26-jährige Nationalspieler Gabuns, der bei den Schwarz-Gelben einen Vertrag bis 2020 hat, wäre nach Ilkay Gündogan schon der zweite Spieler aus Dortmund, der zur kommenden Spielzeit zu den Citizens wechselt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gündogan: Wechsel
Ilkay Gündogan zeigte sich bestens vorbereitet, als er sich am Donnerstag bei seinem künftigen Verein Manchester City vorstellte. Im Interview erklärte er in gutem Englisch seinen Wechsel. Letztlich gab Pep Guardiolas Strahlkraft den Ausschlag. Der Mittelfeldspieler hatte allerdings noch eine dicke Manschette um sein operiertes Knie. Drei Monate wird es noch dauern, bis er angreifen kann. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.06.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 6 9
 
2 2 8 6
 
3 2 3 6
 
4 2 3 4
 
5 2 1 4
 
6 2 4 3
 
7 2 0 3
 
8 2 0 3
 
9 2 -1 3
 
10 2 -2 3
 
11 2 0 2
 
12 2 0 2
 
13 1 0 1
 
14 2 -1 1
 
15 2 -2 1
 
16 2 -3 1
 
17 2 -5 1
 
2 -5 1
 
19 2 -3 0
 
20 2 -3 0