Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Chelsea

 - 

Newcastle United

 
FC Chelsea

2:0 (2:0)

Newcastle United
Seite versenden

FC Chelsea
Newcastle United
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.






Spielinfos

Anstoß: Sa. 25.08.2012 18:30, 2. Spieltag - Barclays Premier League
Stadion: Stamford Bridge, London
FC Chelsea   Newcastle United
1 Platz 9
9 Punkte 3
3,00 Punkte/Spiel 1,50
8:2 Tore 2:3
2,67:0,67 Tore/Spiel 1,00:1,50
BILANZ
20 Siege 11
11 Unentschieden 11
11 Niederlagen 20
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC ChelseaFC Chelsea - Vereinsnews

John Terry bleibt ein weiteres Jahr beim FC Chelsea. Der 34-Jährige verlängerte seinen auslaufenden Vertrag beim Tabellenführer der Premier League und bleibt somit mindestens bis 2016 bei den Londonern. Das gaben die Blues am Donnerstag bekannt. Der Abwehrspieler ist bereits seit 1998 für Chelsea aktiv. ... [weiter]
 
Cech denkt an Abschied
Der ehemalige Welttorhüter Petr Cech (32) hat das Dasein als Nummer zwei beim FC Chelsea satt und will die Blues offenbar im Sommer nach elf Jahren verlassen. Das gab der 32-Jährige am Dienstag in Prag bekannt. Cechs Vertrag in Chelsea läuft noch bis 2016, allerdings hat er seinen Stammplatz an den Belgier Thibaut Courtois verloren. "So möchte ich nicht noch eine Saison weitermachen, daher ist die Entscheidung gefallen", fand Cech klare Worte, der sich derzeit mit Tschechien auf das EM-Qualifikationsspiel gegen Lettland vorbereitet. "Ich muss etwas an der Situation ändern, denn ich möchte spielen und nicht auf der Bank sitzen. Wenn ein Angebot kommt, werde ich darüber nachdenken." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fünfjahreswertung: Deutschland zieht an England vorbei
Spanien führt die UEFA-Fünfjahreswertung mit komfortablem Vorsprung an, doch dahinter kommt Bewegung in die Sache. Denn die Bundesliga wird in Kürze erstmals seit dem Jahr 2000 wieder vor der englischen Premier League auf Platz zwei geführt werden. ... [weiter]
 
Nach dem schmachvollen Ausscheiden des FC Chelsea gegen dezimierte Gäste von Paris St. Germain (2:2 n.V.) sparte die englische Presse nicht mit Kritik. Besonders José Mourinho wurde ins Fadenkreuz genommen. In Frankreich bejubeln die Zeitungen derweil den heldenhaften Auftritt von PSG. Der klare Erfolg des FC Bayern München gegen Donezk stand klar im Schatten des Krimis an der Stamford Bridge. ... [weiter]
 
Kleinlauter Mourinho:
90 Minuten in Überzahl, zweimal geführt und trotzdem ausgeschieden: Chelsea-Coach José Mourinho war nach dem Achtelfinal-K.o. gegen Paris St. Germain "überrascht und enttäuscht": "Wenn man keine Ecken verteidigen kann, hat man es nicht verdient zu gewinnen", so der Portugiese, der von seinem Team noch Antworten erwartet: "Wir sind mit dem Druck nicht klargekommen." Die Situation, die zur Roten Karte für Ibrahimovic führte, habe er nicht gesehen: "Aber Zlatan ist immer ehrlich zu mir, und er war sehr enttäuscht." ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Newcastle UnitedNewcastle United - Vereinsnews

Lange Sperren für Evans und Cissé
Der englische Fußball-Verband FA hat nach Auswertung der TV-Bilder reagiert und wegen einer gegenseitigen Spuckattacke gegen Papiss Demba Cissé und Jonny Evans wochenlange Sperren ausgesprochen. Wie am Samstag bekannt wurde, wird der frühere Freiburger Cissé seinem Klub Newcastle United für sieben Spiele fehlen, während Manchester United sechs Partien auf Evans verzichten muss. ... [weiter]
 
Sperren für Evans und Ex-Freiburger Cissé?
Spuckaffäre im englischen Fußball? Der englische Fußball-Verband (FA) hat Ermittlungen gegen den früheren Bundesliga-Profi Papiss Demba Cissé (29), heute bei Newcastle United, und Jonny Evans (27) von Manchester United aufgenommen. TV-Bilder scheinen zu belegen, dass die beiden Spieler am Mittwochabend im Ligaspiel ihrer Klubs (Newcastle unterlag 0:1) aneinander geraten sind und sich gegenseitig angespuckt haben. ... [weiter]
 
Siem de Jongs Lunge kollabiert erneut
Der Niederländer Siem de Jong in Diensten des Premier-League-Klubs Newcastle United hat zum zweiten Mal innerhalb von nur 18 Monaten einen Lungenkollaps erlitten und fehlt seinem Verein mindestens acht Wochen. Doch aufgeben will der Bruder des Ex-Gladbachers Luuk de Jong nicht. ... [weiter]
 
Newcastles Santon kehrt zu Inter zurück
Davide Santon verlässt Newcastle United und spielt auf Leihbasis bis Ende der Saison für Inter Mailand. Der 24-Jährige stand bereits zwischen 2005 und 2011 bei den Nerazzurri unter Vertrag. Inter, das sich in der Winter-Transferperiode unter anderem mit Lukas Podolski und Xherdan Shaqiri verstärkte, sicherte sich zudem eine Kaufoption am Ende des Leihvertrags. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Carver trainiert
Nach dem Abgang von Coach Alan Pardew zu Ligakonkurrent Crystal Palace Anfang des Jahres, kann Newcastle United rund vier Wochen später einen Nachfolger vermelden. Wie die "Magpies" am Montag bekannt gaben, wird der bisherige Co-Trainer John Carver das Amt bis zum Saisonende übernehmen. "Ich weiß, was dieser Verein der Stadt und den Leuten bedeutet. Ich glaube an die Spieler und die Mitarbeiter rund um den Klub. Das ist ein stolzer Tag für mich", freute sich der 50-Jährige. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
29.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 6 9
 
2 2 8 6
 
3 2 3 6
 
4 2 3 4
 
5 2 1 4
 
6 2 4 3
 
7 2 0 3
 
8 2 0 3
 
9 2 -1 3
 
10 2 -2 3
 
11 2 0 2
 
12 2 0 2
 
13 1 0 1
 
14 2 -1 1
 
15 2 -2 1
 
16 2 -3 1
 
17 2 -5 1
 
2 -5 1
 
19 2 -3 0
 
20 2 -3 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -