Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Manchester United

 - 

Newcastle United

 
Manchester United

4:3 (1:2)

Newcastle United
Seite versenden

Manchester United
Newcastle United
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Mi. 26.12.2012 16:00, 19. Spieltag - Barclays Premier League
Stadion: Old Trafford, Manchester
Manchester United   Newcastle United
1 Platz 15
46 Punkte 20
2,42 Punkte/Spiel 1,05
48:28 Tore 23:30
2,53:1,47 Tore/Spiel 1,21:1,58
BILANZ
25 Siege 5
12 Unentschieden 12
5 Niederlagen 25
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Manchester UnitedManchester United - Vereinsnews

United glanzlos gegen Trapp: Nachteil Schweinsteiger?
Es war das erste Aufeinandertreffen der beiden Schwergewichte Manchester United und Paris St. Germain überhaupt, am Ende setzten sich die Franzosen vor 61.351 Zuschauern in Chicago verdient mit 2:0 durch. Während Torschütze Zlatan Ibrahimovic und der souveräne deutsche Keeper Kevin Trapp überzeugten, blieben die Fragezeichen über Bastian Schweinsteiger einmal mehr bestehen. Der DFB-Kapitän tauchte 45 Minuten unter - und musste dann auch schon wieder vom Platz. ... [weiter]
 
Van Gaal: Situation um de Gea wird zum Problem
Das 0:2 gegen Paris St. Germain bedeutete für Manchester United die erste Niederlage auf der US-Tour, vor allem Torhüter David de Gea erwischte in Chicago keinen guten Tag. Der Spanier agierte beim 0:1 zu zögerlich und leistete sich einige weitere Unsicherheiten. Ein Ergebnis der anhaltenden Debatte um seinen Wechsel zu Real Madrid? United-Coach Louis van Gaal meinte auf der PK nach dem Spiel, dass die Sachel angsam zum Problem für alle Beteiligten werde: "Wir sind in einer Situation, die weder für David de Gea vorteilhaft ist noch für uns oder denKlub, zu dem er vielleicht wechseln will." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schweinsteiger schwächelt gegen Paris
Bastian Schweinsteiger stand nach seiner Verletzungspause wieder in der Startelf von Manchester United. Doch gegen Kevin Trapps neuen Klub Paris St. Germain konnte der Ex-Münchner nicht glänzen. In Chicago ging der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft zur Pause beim Stande von 0:2 vom Platz. Hier sehen Sie die interessantesten Spielszenen. ... [zum Video]
 
Blanc ist in Sachen di Maria optimistisch
Nur ein Jahr, nachdem Manchester United ihn für die britische Rekordablöse von fast 85 Millionen Euro von Real Madrid holte, steht Angel di Maria (27) wieder vor dem Absprung. Sein Transfer zu Paris St. Germain zeichnet sich ab. Er sei "eher optimistisch", erklärte PSG-Coach Laurent Blanc am Montagabend: "Die Sache steht kurz vor dem Abschluss." Ganz so weit scheint es dann doch noch nicht zu sein, denn das Einstiegsangebot über 40 Millionen Euro, das die Franzosen laut "Guardian" abgegeben haben, dürfte dem englischen Rekordmeister viel zu niedrig sein. "L'Équipe" hatte zu Wochenbeginn berichtet, die Klubs hätten sich bereits auf eine Ablösesumme von 63 Millionen Euro geeinigt. Fortsetzung folgt... ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
 
 
 
 

Newcastle UnitedNewcastle United - Vereinsnews

Mbemba vor Wechsel nach Newcastle
Wijnaldum und Mitrovic sind schon unter Dach und Fach, der nächste Neuzugang bei Newcastle United soll Chancel Mbemba heißen. Englischen Medienberichten zufolge stehen die Magpies kurz vor der Verpflichtung des Verteidigers vom RSC Anderlecht, der auch bei Borussia Mönchengladbach und dem VfL Wolfsburg gehandelt worden war. Mbemba kann Anderlecht per Ausstiegsklausel für rund zehn Millionen Euro verlassen. Die einzige Hürde soll derzeit noch die Arbeitserlaubnis für den Nationalspieler der DR Kongo sein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Vertrag bis 2020 - Newcastle holt Mitrovic
Newcastle United hat die Verpflichtung von Aleksandar Mitrovic perfekt gemacht. Der serbische Torjäger wechselt für kolportierte 18,7 Millionen Euro Ablöse vom RSC Anderlecht zu den Magpies. Der 20-Jährige unterschrieb einen Fünfjahresvertrag. Mit 20 Treffern war Mitrovic in der vergangenen Saison Torschützenkönig in Belgien. Er ist Newcastles zweiter Neuzugang des Sommers nach Georginio Wijnaldum, der für knapp 21 Millionen Euro von der PSV Eindhoven kam. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mitrovic zum Medizincheck in Newcastle
Newcastle United steht nach zähen Verhandlungen nun doch kurz vor der Verpflichtung von Angreifer Aleksandar Mitrovic. Der serbische Nationalspieler vom RSC Anderlecht traf am Sonntag zum Medizincheck in Nordosten Englands ein. Die Ablösesumme soll bei 18 Millionen Euro liegen. Der 20-Jährige war zwischenzeitlich auch mit Borussia Dortmund in Verbindung gebracht worden, die Roma und der FC Porto sollen ebenfalls interessiert gewesen sein. In der vergangenen Saison erzielte Mitrovic in 27 Ligaspielen 14 Treffer. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Newcastle schnappt sich Wijnaldum
Newcastle United hat die erste Verstärkung der neuen Saison präsentiert: Das Team von Neu-Trainer Steve McClaren hat Georginio Wijnaldum von der PSV Eindhoven verpflichtet. Wijnaldum, Spieler der Saison 2014/15 in der Eredivisie, kostet gemäß englischer Medienberichte umgerechnet 20 Millionen Euro und erhält einen Fünfjahresvertrag. Auch Newcastle erklärt, dass Wijnaldum nach Michael Owen und Alan Shearer der dritteuerste Neuzugang der Vereinshistorie ist. "Ich habe gespürt, dass es Zeit für einen Wechsel wird. Der Verein hat gezeigt, dass er mich wirklich will, deshalb bin ich glücklich, hier zu sein", sagte der 24-jährige Mittelfeldspieler. Wijnaldum führte die PSV als Kapitän zum Titel und ist nach Tim Krul, Daryl Janmaat, Vurnon Anita und Siem de Jong der fünfte Niederländer im Dress der Magpies. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Lockt McClaren Wijnaldum?
Während sich der VfL Bochum längst die Dienste von Giliano Wijnaldum (22) gesichert hat, steht sein älterer Bruder Georginio bei Newcastle United hoch im Kurs. Der niederländische Nationalspieler ist laut Guardian bei Trainer Steve McClaren äußerst beliebt, sodass der Engländer glatt hofft, den 24-Jährigen unter Vertrag nehmen zu können. Aktuell steht Georginio noch bei der PSV Eindhoven unter Vertrag. "Wir stehen kurz vor unseren ersten Verpflichtungen", gab Coach McClaren bereits an. Als Ablöse stehen rund 15 Millionen Euro im Raum. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
31.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 20 46
 
2 19 18 39
 
3 18 20 35
 
4 19 9 33
 
5 19 9 33
 
6 19 5 33
 
7 18 14 30
 
8 19 4 28
 
9 19 4 25
 
10 19 2 25
 
11 19 -8 25
 
12 18 0 23
 
13 19 -4 22
 
14 19 -5 21
 
15 19 -7 20
 
16 19 -21 18
 
17 18 -11 16
 
18 19 -16 15
 
19 19 -16 10
 
20 19 -17 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -