Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Manchester United

 - 

Newcastle United

 
Manchester United

4:3 (1:2)

Newcastle United
Seite versenden

Manchester United
Newcastle United
1.
15.
30.
45.






46.
60.
75.
90.













Spielinfos

Anstoß: Mi. 26.12.2012 16:00, 19. Spieltag - Barclays Premier League
Stadion: Old Trafford, Manchester
Manchester United   Newcastle United
1 Platz 15
46 Punkte 20
2,42 Punkte/Spiel 1,05
48:28 Tore 23:30
2,53:1,47 Tore/Spiel 1,21:1,58
BILANZ
25 Siege 5
12 Unentschieden 12
5 Niederlagen 25
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Manchester UnitedManchester United - Vereinsnews

ManUnited klopft wegen Dante an
Während Bayern über di Maria nachdenkt, interssiert sich dessen Arbeitgeber Manchester United auch für FCB-Akteure - neben Bastian Schweinsteiger ist offenbar auch Innenverteidiger Dante in den Fokus des englischen Rekordmeisters geraten. Für den Brasilianer traf bereits eine konkrete Anfrage von ManUnited ein. Es gäbe also Modelle zur Verrechnung di Marias. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bayern fragt in Manchester wegen di Maria an
Bayern München sucht nach einem Top-Spieler für die Außenbahn. Da es beim VfL Wolfsburg überhaupt keine Gesprächsbereitschaft in Sachen Kevin De Bruyne gibt, muss der FCB eine Verpflichtung des Belgiers vorerst abschreiben. Michael Reschke rief deshalb bei Manchester United, um sich nach Angel di Maria zu erkundigen. Der Argentinier war vergangenen Sommer für 75 Millionen Euro von Real Madrid nach Manchester gewechselt, wo er sich unter Trainer Louis van Gaal bislang allerdings nicht zurechtfand. Nach einer für ihn enttäuschenden Saison, in der ihm Ashley Young auf dem Flügel den Rang ablief, könnte der 27-Jährige (Vertrag bis 2019) auf den Markt kommen - dann wäre Bayern interessiert. Di Maria wird allerdings weiterhin auch mit Paris St. Germain in Verbindung gebracht. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bayern: Di Maria statt Sterling?
Die Münchner werden in der Sommerpause auf dem Transfermarkt zuschlagen. Ein dribbelstarker Techniker steht dabei ganz oben auf der Wunschliste des Rekordmeisters. Zuletzt kursierten Gerüchte um eine mögliche Verpflichtung von Liverpools Raheem Sterling und Yacine Brahimi vom FC Porto. Letzterer scheint den Ansprüchen der Münchner jedoch nicht gerecht zu werden. Stattdessen liebäugeln die Bayern mit einem Engagement von Angel di Maria. Der 27-jährige Argentinier ist bei Manchester United auf das Abstellgleis geraten und könnte ein geeigneter Kandidat für den deutschen Meister sein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Falcao kehrt wieder zum AS Monaco zurück
Mit großen Hoffnungen wechselte Radamel Falcao vor einem Jahr vom AS Monaco zu Manchester United. Doch bei den Red Devils konnte er die in ihn gesteckten Erwartungen nicht erfüllen. Lediglich vier Tore erzielte der Kolumbianer in 26 Spielen. Manchester United wird die Option auf eine Verpflichtung des 29-Jährigen nicht ziehen, mit dem Ende des Leihvertrags kehrt Falcao wieder ins Fürstentum zurück. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Guardiola plant mit Schweinsteiger
Nach kicker-Informationen buhlt Manchester United um Bastian Schweinsteiger (30). Pep Guardiola, sein Trainer beim FC Bayern, würde den Weltmeister aber gerne behalten. "Mein Plan für die nächste Saison ist: Bastian Schweinsteiger ist hier", erklärte der Katalane am Freitag in München, räumte aber ein, dass es nicht seine Entscheidung sei: "Bastian Schweinsteiger ist eine überragende Legende von Bayern München, er muss sich entscheiden - nicht Pep oder Kalle Rummenigge. Wenn er noch zwei, drei, vier Jahre hier bleiben will, kann er das tun." Schweinsteigers Vertrag läuft 2016 aus. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Newcastle UnitedNewcastle United - Vereinsnews

Seifenoper Newcastle: Ein Traditionsklub zerfällt
Ein Besitzer, der seinen Klub ungerührt Richtung Tabellenende rasen lässt. Ein Trainer, der seinem Spieler einen absichtlichen Platzverweis unterstellt und sich nach acht Niederlagen als "besten Trainer der Liga" bezeichnet. Und Fans, die am liebsten nur noch absteigen wollen. Wie sich Englands Traditionsklub Newcastle United gerade lächerlich macht - und damit mal wieder zeigt, was passieren kann, wenn fast jeder einen Verein kaufen darf. ... [weiter]
 
Lange Sperren für Evans und Cissé
Der englische Fußball-Verband FA hat nach Auswertung der TV-Bilder reagiert und wegen einer gegenseitigen Spuckattacke gegen Papiss Demba Cissé und Jonny Evans wochenlange Sperren ausgesprochen. Wie am Samstag bekannt wurde, wird der frühere Freiburger Cissé seinem Klub Newcastle United für sieben Spiele fehlen, während Manchester United sechs Partien auf Evans verzichten muss. ... [weiter]
 
Sperren für Evans und Ex-Freiburger Cissé?
Spuckaffäre im englischen Fußball? Der englische Fußball-Verband (FA) hat Ermittlungen gegen den früheren Bundesliga-Profi Papiss Demba Cissé (29), heute bei Newcastle United, und Jonny Evans (27) von Manchester United aufgenommen. TV-Bilder scheinen zu belegen, dass die beiden Spieler am Mittwochabend im Ligaspiel ihrer Klubs (Newcastle unterlag 0:1) aneinander geraten sind und sich gegenseitig angespuckt haben. ... [weiter]
30.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 20 46
 
2 19 18 39
 
3 18 20 35
 
4 19 9 33
 
5 19 9 33
 
6 19 5 33
 
7 18 14 30
 
8 19 4 28
 
9 19 4 25
 
10 19 2 25
 
11 19 -8 25
 
12 18 0 23
 
13 19 -4 22
 
14 19 -5 21
 
15 19 -7 20
 
16 19 -21 18
 
17 18 -11 16
 
18 19 -16 15
 
19 19 -16 10
 
20 19 -17 10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -