Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Aston Villa

Aston Villa

0
:
4

Halbzeitstand
0:0
Tottenham Hotspur

Tottenham Hotspur


Spielinfos

Anstoß: Mi. 26.12.2012 18:30, 19. Spieltag - Barclays Premier League
Stadion: Villa Park, Birmingham
Aston Villa   Tottenham Hotspur
16 Platz 4
18 Punkte 33
0,95 Punkte/Spiel 1,74
15:36 Tore 34:25
0,79:1,89 Tore/Spiel 1,79:1,32
BILANZ
14 Siege 19
15 Unentschieden 15
19 Niederlagen 14
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Aston VillaAston Villa - Vereinsnews

Aston Villa entlässt Garde
Premier-League-Schlusslicht Aston Villa und Teammanager Remi Garde haben ihre Zusammenarbeit mit sofortiger Wirkung beendet. Dies teilte der Verein am Dienstagabend auf seiner Website mit. Die Trennung sei "einvernehmlich", betonte der Klub aus Birmingham: "Wir danken ihm für seine Arbeit in dieser schwierigen Phase." Bis zum Saisonende übernimmt Co-Trainer Eric Black. Der ehemalige französische Nationalspieler Garde (49) hatte den Posten erst Anfang November 2015 als Nachfolger des entlassenen Tim Sherwood übernommen. Auch unter Garde erfolgte keine Trendwende - Villa (16 Punkte) hat sieben Spieltage vor Saisonende bereits zwölf Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Senderos kehrt in die Schweiz zurück
Philippe Senderos setzt seine Karriere in der Schweiz fort. Nachdem der 30-Jährige den Vertrag bei Aston Villa aufgelöst hatte, wo er in anderthalb Jahren nur neunmal spielte, schließt er sich nun dem Grasshopper Club Zürich an. Der 55-malige Schweizer Nationalspieler unterschreibt zunächst bis zum Saisonende und erhält die Rückennummer 14. "Mit Philippe Senderos stösst ein äußerst erfahrener Spieler und starker Charakter zu den Grasshoppers, welcher mit seinen Attributen als Mannschaftsstütze fungieren soll. Zudem kann Philippe für die jüngeren Spieler in unserem Team eine Vorbildfunktion einnehmen", erklärte Zürichs CEO Manuel Huber. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Senderos verlässt Aston Villa
Philippe Senderos (30) hat seine unglückliche Zeit bei Aston Villa vorzeitig beendet. Der Vertrag mit dem Schweizer Innenverteidiger wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Seit seinem Wechsel im Sommer 2014 spielte der frühere Arsenal-Profi nur neunmal für die Villans. ... [Alle Transfermeldungen]

Tottenham HotspurTottenham Hotspur - Vereinsnews

Pochettino vor Verlängerung bei den Spurs
Hinter Sensations-Spitzenreiter Leicester City ist Tottenham in der Premier League in dieser Saison die zweite große Überraschung. Vater des Erfolgs: Trainer Mauricio Pochettino, der seinem Team einen offensiven Pressing-Fußball verordnet hat, wie ihn in der Liga nicht viele Teams spielen. Und der Argentinier hat an der White Hart Lane noch einiges vor. Wie Pochettino bei seiner Spieltags-PK am Freitag erklärte, hat er sich mit der Vereinsführung mündlich auf eine vorzeitige Verlängerung seines Vertrag bis 2021 geeinigt. "Es ist eine einfache Entscheidung. Wenn du zufrieden bist, wenn man den Rückhalt der Leute spürt und das Potenzial des Klubs riesengroß ist. Warum wechseln?", meinte der 44-Jährige, der mit dem Trainerposten bei seinem früheren Klub Paris Saint-Germain in Verbindung gebracht worden war. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Leicesters herzliche Härte - und ein 65-Cent-Desaster
Meisterstück in Manchester? Am Sonntag kann Leicester City mit einem Sieg im Old Trafford den Premier-League-Titel gewinnen, sein Märchen also zu Ende erzählen. Im Vorfeld gab Spielmacher Mahrez Einblick in die kühne Härte der Mannschaft, Boulevardblätter fanden kuriose Fangeschichten. Und Tottenham lässt Leicester spüren, wie klein es ist. ... [weiter]
 
Spurs im Vierfach-Pech - Leicester fast am Ziel!
Ist das die Märchen-Meisterschaft? Leicester City hat drei Spieltage vor Schluss satte sieben Punkte Vorsprung auf Tottenham - weil die Spurs am Montagabend gegen West Bromwich völlig unerwartet patzten. Der Schiedsrichter spielte beim 1:1 eine entscheidende Rolle. ... [weiter]
 
Liverpool? Tottenham? - Schürrle möchte reden
André Schürrle und der VfL Wolfsburg sind bisher nicht so recht glücklich miteinander. Spekulationen zufolge zieht es ihn, der für 32 Millionen Euro von Chelsea kam, erneut nach England. Tottenham und Liverpool zeigen angeblich Interesse. Im Moment sei es zwar noch kein Thema, gewährte Schürrle via Sky Einblick, man habe ja noch wichtige Spiele. "Dann müssen wir über die Zukunft sprechen." Sein Vertrag läuft noch bis 2019 und Klaus Allofs sieht derzeit keinen Redebedarf. Aber das kann sich ja ändern. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kein Platz für Özil: Englands Team des Jahres
Kein Platz für Özil: Englands Team des Jahres
Kein Platz für Özil: Englands Team des Jahres
Kein Platz für Özil: Englands Team des Jahres

 
 
 
 
 
30.04.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 20 46
 
2 19 18 39
 
3 18 20 35
 
4 19 9 33
 
5 19 9 33
 
6 19 5 33
 
7 18 14 30
 
8 19 4 28
 
9 19 4 25
 
10 19 2 25
 
11 19 -8 25
 
12 18 0 23
 
13 19 -4 22
 
14 19 -5 21
 
15 19 -7 20
 
16 19 -21 18
 
17 18 -11 16
 
18 19 -16 15
 
19 19 -16 10
 
20 19 -17 10