Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Tottenham Hotspur

 - 

Swansea City

 
Tottenham Hotspur

1:0 (0:0)

Swansea City
Seite versenden

Tottenham Hotspur
Swansea City
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: So. 16.12.2012 14:30, 17. Spieltag - Barclays Premier League
Stadion: White Hart Lane, London
Tottenham Hotspur   Swansea City
4 Platz 10
29 Punkte 23
1,71 Punkte/Spiel 1,35
30:25 Tore 26:22
1,76:1,47 Tore/Spiel 1,53:1,29
BILANZ
7 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 7
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Tottenham HotspurTottenham Hotspur - Vereinsnews

Kane trifft historisch:
"Der mit Abstand beste Abend meines Lebens": Dass er am Freitag bei seinem Länderspieldebüt für England 79 Sekunden nach seiner Einwechslung zum 4:0-Sieg gegen Litauen traf, passt hervorragend in die märchenhafte Saison des Harry Kane (21). Der Premier-League-Toptorjäger stellte selbst das 47. Tor von Wayne Rooney in den Schatten - genau wie dessen forsche Kampfansage. ... [weiter]
 
Tottenham an Zaza interessiert
Der italienische Erstligist Sassuolo hat bestätigt, dass das englische Fußball-Oberhaus die Fühler nach Simone Zaza ausgestreckt habe. "Es gibt konkretes Interesse eines Premier-League-Klubs", heißt es von Seiten des Serie-A-Vertreters. Tottenham Hotspur soll gemeint sein. Zata, der mit acht Toren und zwei Assists Leistungsträger bei Sassuolo ist, darf sich Hoffnungen auf einen Platz im EM-Kader Italiens für 2016 machen. Am Samstag soll er für die Azzurri in Bulgarien auflaufen. Juventus Turin kann im Sommer eine Kaufoption für den 23-Jährigen ziehen - wenn nicht, ist der Weg nach England wohl geebnet.
... [Alle Transfermeldungen]

 
Alles klar! Wimmer zu den Spurs
Es ist alles klar: Kevin Wimmer wechselt im Sommer zum englischen Premier-League-Klub Tottenham Hotspur! Sowohl der Innenverteidiger als auch der 1. FC Köln haben sich mit den Briten über den Transfer geeinigt. Der Aufsteiger dürfte für den Linksfüßer, der sowohl zentral als auch außen verteidigen kann, eine marktgerechte Ablöse von sechs bis sieben Millionen Euro erhalten. ... [weiter]
 
Wimmer war schon in London
Kölns Verteidiger Kevin Wimmer (Vertrag bis 2019) soll sich mit Tottenham Hotspur bereits einig sein. Ob es zu einem Wechsel kommt, bleibt aber abzuwarten. Dass die Spurs, wie spekuliert wird, eine zweistellige Millionen-Ablöse zahlen, ist aber alles andere als sicher. "Ich weiß nicht, wie konkret es ist. Dass es Interesse gibt und es eine Anfrage im Winter gab, ist klar", sagte Trainer Peter Stöger, der sich aber noch nicht mit einem Wimmer-Wechsel befassen will. Im Winter gestattete der FC dem Österreicher, nach London zu reisen, um sich die Gegebenheiten bei den Spurs anzusehen. Stöger: "Er hat dafür frei bekommen - und ist immer noch hier." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Trauer um Spurs-Legende Dave Mackay
Der britische Fußball trauert um den Schotten Dave Mackay. Der frühere Mittelfeldspieler, eine der Stützen der Mannschaft von Tottenham Hotspur, der 1960/61 als erstem Team im 20. Jahrhundert das Double aus Meisterschaft und FA-Cup-Sieg gelang, starb im Alter von 80 Jahren. Auch mit Heart of Midlothian und Derby County feierte er große Erfolge. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Swansea CitySwansea City - Vereinsnews

Swansea schnappt sich Naughton
Neuzugang für Swansea City: Die Verpflichtung von Kyle Naughton (26) ist nun perfekt. Der Außenverteidiger, der nach über fünf Jahren Tottenham Hotspur verlässt, absolvierte am heutigen Donnerstag den Medizincheck und unterzeichnete einen Dreieinhalbjahresvertrag bei den "Schwänen". ... [Alle Transfermeldungen]
 
Gomis schließt einen Wechsel nicht aus
Mit Wilfried Bony (zu Manchester City) hat Swansea bereits seinen besten Torjäger verloren. Gut möglich, dass die Abteilung Attacke im Januar weiter schrumpft: Bafetimbi Gomis, erst letzten Sommer ablösefrei aus Lyon gekommen, ist frustriert und schließt einen Wechsel nicht aus - auch wenn er nach Bonys Abgang jetzt öfter zum Einsatz kommen wird. "Auch als Bony noch hier war, war eigentlich geplant, dass ich in einigen Partien spiele, aber das war nicht der Fall. Was abgemacht war, wurde nicht eingehalten", sagte der 29-Jährige dem französischen TV-Sender "Canal Plus". Ein erneuter Wechsel? "Es ist möglich." Er sei bereits von einigen Premier-League-Klubs kontaktiert worden. Gehandelt werden in England Arsenal, Newcastle und Crystal Palace. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Swansea will Maxim - Dutt blockt ab
Alexandru Maxim kam beim VfB Stuttgart in der Hinrunde nicht gewünscht zum Zuge (nur sechs Einsätze von Beginn an). Jetzt lockt Swansea City den Rumänen. Der Premier-League-Klub ist dem Vernehmen nach bereit, sieben Millionen Euro nach Schwaben zu überweisen. Doch Sportvorstand Robin Dutt blockt umgehend ab: "Ein Wechsel ist für uns überhaupt kein Thema. Er ist ein wichtiger Spieler für uns." Das wird Maxim gerne hören, der Mittelfeldspieler könnte sich sogar eine vorzeitige Verlängerung seines noch bis Sommer 2017 laufenden Vertrags vorstellen: "Aber nur, wenn der VfB an mich und mein Potenzial glaubt." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Millionenofferte für Maxim?
Englischen Medienberichten zufolge hat Swansea City seine Fühler nach Alexandru Maxim ausgestreckt. Angeblich sollen die Schwäne bereit sein, sieben Millionen Euro für den rumänischen Standardspezialisten nach Stuttgart zu überweisen. Ob der VfB sich auf einen Deal einlassen würde, das steht jedoch auf einem anderen Blatt Papier, denn bei einem Abgang des 24-Jährigen würde den Schwaben ein Spielgestalter fehlen. Zwar haben sie in Daniel Didavi einen exzellenten Ersatz, dieser ist aber verletzungsanfällig, steht unter anderem auch aktuell nicht zur Verfügung und ist daher nur schwer einzuplanen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Wird Papiss Demba Cissé der Bony-Ersatz?
Heute wurde der Transfer von Wilfried Bony von Swansea City zu Manchester City offiziell bekanntgegeben. Jetzt suchen die Waliser einen Ersatz für ihren abgewanderten Top-Torjäger. Wie der "Telegraph" berichtet, ist Papiss Demba Cissé Kandidat Nummer eins auf die Nachfolge des Ivorers. Der ehemalige Freiburger steht noch bis 2017 bei Newcastle United unter Vertrag. In dieser Saison traf der 29-jährige Senegalese in 13 Ligaspielen neun mal ins Netz. Allerdings bleibt abzuwarten wie der neue Trainer mit Cissé plant. Seit Alan Pardew zu Ligakonkurrent Crystal Palace gewechselt ist, stehen die "Magpies" ohne Chefcoach da. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
31.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 19 42
 
2 17 18 36
 
3 16 11 29
 
4 17 5 29
 
5 17 13 27
 
6 17 7 27
 
7 17 3 27
 
8 17 -6 25
 
9 17 2 24
 
10 17 4 23
 
11 17 1 23
 
12 17 0 22
 
13 17 -1 20
 
14 17 -9 18
 
15 17 -7 17
 
16 17 -6 16
 
17 16 -10 15
 
18 17 -14 15
 
19 17 -15 10
 
20 17 -15 9
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -