Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
AFC Sunderland

AFC Sunderland

1
:
3

Halbzeitstand
0:2
FC Chelsea

FC Chelsea


Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.12.2012 16:00, 16. Spieltag - Premier League
Stadion: Stadium of Light, Sunderland
AFC Sunderland   FC Chelsea
15 Platz 3
16 Punkte 29
1,00 Punkte/Spiel 1,81
17:21 Tore 28:17
1,06:1,31 Tore/Spiel 1,75:1,06
BILANZ
7 Siege 21
2 Unentschieden 2
21 Niederlagen 7
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AFC Sunderland - Vereinsnews

Manquillo auf Leihbasis zu Sunderland
Der AFC Sunderland hat Javi Manquillo ausgeliehen und sich zudem eine Kaufoption auf den Abwehrspieler von Atletico Madrid gesichert. In der vergangenen Jahr war er an Olympique Marseille ausgeliehen. Der 22-Jährige ist nach Papy Djilobodji, Adnan Januzaj, Donald Love, Paddy McNair und Steven Pienaar der sechste Neuzugang bei den Black Cats. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Sunderland verpflichtet Pienaar
Steven Pienaar hat mit Sunderland einen neuen Verein gefunden: Nachdem der Vertrag des 34-Jährigen - in der Bundesliga eine Saison bei Borussia Dortmund aktiv (2006/07) - beim FC Everton Ende der letzten Saison ausgelaufen war, holte ihn nun sein Ex-Coach und neue AFC-Manager David Moyes zu den Black Cats, wo er einen Einjahresvertrag erhielt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Mourinhos Seitenhieb wegen Januzaj und dem BVB
Manchester United hat Youngster Adnan Januzaj (21) erneut verliehen, diesmal an Premier-League-Rivale AFC Sunderland. José Mourinho nutzte die Verkündung für einen Seitenhieb gegen seinen Vorgänger - dabei gibt es auch gegen ihn selbst Vorwürfe. ... [weiter]
 
Doppelpack: Auch Love geht zu den Black Cats
Denn neben den Diensten von McNair sicherte sich Sunderland auch Donald Love, die beiden Defensivleute kosten zusammen umgerechnet rund 6,4 Millionen Euro. Love ist ebenfalls erst 21 Jahre alt und bekommt auch einen Vierjahresvertrag. Die beiden Talente sind nach dem Ex-Bremer Papy Djilobodji die Neuzugänge Nummer 2 und 3. ... [Alle Transfermeldungen]
 
McNair landet in Sunderland
Manchester United räumt seinen Kader auf: Am Donnerstag gab der Klub bekannt, dass sich Patrick McNair (21) Konkurrent Sunderland anschließt. Der Verteidiger, der in der vergangenen Spielzeit mit der U 21 von ManUnited Premier-League-Sieger wurde, erhält in Sunderland einen Vierjahresvertrag - und muss das Abenteuer nicht alleine angehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

FC Chelsea - Vereinsnews

Löwen-Chance bei Miazga?
Am Mittwoch schließt das Transferfenster - schlägt der TSV 1860 München bis dahin noch einmal auf dem Transfermarkt zu? Heiß gehandelt wird bei den Löwen Matt Miazga, der im Januar für vier Millionen Euro von Red Bull New York zum FC Chelsea gewechselt war. "Das ist ein sehr interessanter Spieler", meint Eichin, weiß aber zugleich: "Andere sind aber auch heiß auf ihn. Da spielen wir sicherlich eine ganz große Außenseiterrolle." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Chelsea buhlt um Romagnoli
Der FC Chelsea ist mit seinen Transferaktivitäten noch nicht fertig. Ein Innenverteidiger, ein Stürmer und ein Ersatztorwart werden noch gesucht - der Innenverteidiger könnte Alessio Romagnoli (21) heißen: Nach Informationen des "Guardian" geben die Blues am heutigen Mittwoch ein 35-Millionen-Euro-Angebot (plus Bonuszahlungen) für den italienischen U-21-Nationalspieler ab, der noch bis 2020 an den AC Mailand gebunden ist. Doch ist diese Summe wirklich hoch genug? Erst vor einem Jahr war Romagnoli für 25 Millionen Euro (plus Bonuszahlungen) vom AS Rom zu Milan gewechselt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kantersieg für Liverpool - Blues knapp weiter
In England steht am Dienstag und Mittwoch die zweite Runde im League-Cup an. Vorjahresfinalist FC Liverpool war auswärts beim derzeitigen Zweitliga-18. gefordert und feierte einen klaren Sieg. Der FC Chelsea bekam es zu Hause mit den Bristol Rovers zu tun - ebenfalls 18., aber in der League One. Die Blues machten es nicht so deutlich, kamen aber ebenfalls weiter. ... [weiter]
 
Fix: Marin unterschrieb bei Olympiakos
Der Wechsel von Marko Marin zum Olympiakos Piräus ist in trockenen Tüchern. Wie der Spieler gegenüber dem kicker bestätigte, unterschrieb der 27-Jährige einen Dreijahresvertrag. Die Ablösesume soll zwischen 2,5 und 3 Millionen Euro liegen. Marin war 2012 von Werder Bremen zum FC Chelsea gewechselt, war von dort jedoch immer wieder ausgeliehen worden, zuletzt an Trabzonspor. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Marin zum Medizincheck in Piräus
Nach kicker-Informationen geht die Europa-Reise des Marko Marin (27) in Griechenlands Oberhaus weiter. Demnach wird der Ex-Nationalspieler am späten Sonntagabend in Athen zum Medizincheck erwartet und soll sich mit Olympiakos Piräus einig sein. In griechischen Medien ist von einer festen Verpflichtung und einem Zweijahresvertrag die Rede. Damit würde Marin, der die vergangene Saison auf Leihbasis in der Türkei bei Trabzonspor verbrachte, Chelsea nach vier Jahren endgültig verlassen - mit nur sechs Premier-League-Einsätzen. Seit seinem Abschied aus Bremen 2012 war der Mittelfeldspieler bereits an den FC Sevilla, Florenz, Anderlecht und eben Trabzonspor verliehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 17 39
 
2 16 16 33
 
3 16 11 29
 
4 16 7 26
 
5 16 4 26
 
6 16 3 26
 
7 16 10 24
 
8 16 5 23
 
9 16 2 23
 
10 16 2 22
 
11 16 1 22
 
12 16 -7 22
 
13 16 0 20
 
14 16 -5 17
 
15 16 -4 16
 
16 16 -10 15
 
17 16 -11 15
 
18 16 -13 15
 
19 16 -12 9
 
20 16 -16 7