Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Chelsea

 - 

Manchester City

 
FC Chelsea

0:0 (0:0)

Manchester City
Seite versenden

FC Chelsea
Manchester City
1.
15.
30.
45.
46.
60.
75.
90.








Spielinfos

Anstoß: So. 25.11.2012 17:00, 13. Spieltag - Barclays Premier League
Stadion: Stamford Bridge, London
FC Chelsea   Manchester City
4 Platz 2
25 Punkte 29
1,92 Punkte/Spiel 2,23
24:13 Tore 25:10
1,85:1,00 Tore/Spiel 1,92:0,77
BILANZ
22 Siege 7
7 Unentschieden 7
7 Niederlagen 22
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC ChelseaFC Chelsea - Vereinsnews

John Terry bleibt ein weiteres Jahr beim FC Chelsea. Der 34-Jährige verlängerte seinen auslaufenden Vertrag beim Tabellenführer der Premier League und bleibt somit mindestens bis 2016 bei den Londonern. Das gaben die Blues am Donnerstag bekannt. Der Abwehrspieler ist bereits seit 1998 für Chelsea aktiv. ... [weiter]
 
Cech denkt an Abschied
Der ehemalige Welttorhüter Petr Cech (32) hat das Dasein als Nummer zwei beim FC Chelsea satt und will die Blues offenbar im Sommer nach elf Jahren verlassen. Das gab der 32-Jährige am Dienstag in Prag bekannt. Cechs Vertrag in Chelsea läuft noch bis 2016, allerdings hat er seinen Stammplatz an den Belgier Thibaut Courtois verloren. "So möchte ich nicht noch eine Saison weitermachen, daher ist die Entscheidung gefallen", fand Cech klare Worte, der sich derzeit mit Tschechien auf das EM-Qualifikationsspiel gegen Lettland vorbereitet. "Ich muss etwas an der Situation ändern, denn ich möchte spielen und nicht auf der Bank sitzen. Wenn ein Angebot kommt, werde ich darüber nachdenken." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fünfjahreswertung: Deutschland zieht an England vorbei
Spanien führt die UEFA-Fünfjahreswertung mit komfortablem Vorsprung an, doch dahinter kommt Bewegung in die Sache. Denn die Bundesliga wird in Kürze erstmals seit dem Jahr 2000 wieder vor der englischen Premier League auf Platz zwei geführt werden. ... [weiter]
 
Nach dem schmachvollen Ausscheiden des FC Chelsea gegen dezimierte Gäste von Paris St. Germain (2:2 n.V.) sparte die englische Presse nicht mit Kritik. Besonders José Mourinho wurde ins Fadenkreuz genommen. In Frankreich bejubeln die Zeitungen derweil den heldenhaften Auftritt von PSG. Der klare Erfolg des FC Bayern München gegen Donezk stand klar im Schatten des Krimis an der Stamford Bridge. ... [weiter]
 
Kleinlauter Mourinho:
90 Minuten in Überzahl, zweimal geführt und trotzdem ausgeschieden: Chelsea-Coach José Mourinho war nach dem Achtelfinal-K.o. gegen Paris St. Germain "überrascht und enttäuscht": "Wenn man keine Ecken verteidigen kann, hat man es nicht verdient zu gewinnen", so der Portugiese, der von seinem Team noch Antworten erwartet: "Wir sind mit dem Druck nicht klargekommen." Die Situation, die zur Roten Karte für Ibrahimovic führte, habe er nicht gesehen: "Aber Zlatan ist immer ehrlich zu mir, und er war sehr enttäuscht." ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Manchester CityManchester City - Vereinsnews

Fünfjahreswertung: Deutschland zieht an England vorbei
Spanien führt die UEFA-Fünfjahreswertung mit komfortablem Vorsprung an, doch dahinter kommt Bewegung in die Sache. Denn die Bundesliga wird in Kürze erstmals seit dem Jahr 2000 wieder vor der englischen Premier League auf Platz zwei geführt werden. ... [weiter]
 
Nun droht Manchester City ein titelloses Jahr
Trotz des Optimismus' im Vorfeld: Manchester City hatte wie schon im Vorjahr im Achtelfinale der Champions League gegen den FC Barcelona keine Chance. Trainer Manuel Pellegrini gerät immer stärker in Erklärungsnot, könnte am Ende der Saison abgelöst werden. Denn den Citizens droht nun sogar ein gänzlich titelloses Jahr. ... [zum Video]
 
Rakitic lupft Barça ins Viertelfinale - 1:0
Der FC Barcelona steht zum achten Mal in Folge im Viertelfinale der Champions League! Wie bereits in der vergangenen Saison waren die Katalanen in der Runde der letzten 16 die Endstadion für Manchester City. Bei seinem 200. Auftritt in der Königsklasse war Barça über weite Strecken klar überlegen und feierte schließlich einen verdienten 1:0-Sieg. Der bärenstarke Hart verhinderte gleich mehrfach weitere Gegentreffer. Und ter Stegen hielt einen Strafstoß. ... [weiter]
 
Juventus kocht den BVB ab - Barça souverän weiter
Im Viertelfinale der Champions League hält aus deutscher Sicht nur der FC Bayern die Fahne hoch. Borussia Dortmund stand am Mittwochabend gegen Juventus Turin beim 0:3 auf verlorenem Posten und zog nicht zum dritten Mal in Folge in die Runde der letzten Acht der Königsklasse ein. Im zweiten Spiel gewann der FC Barcelona zwar nur 1:0 gegen Manchester City, doch dieses knappe Ergebnis spiegelte nicht die klare Überlegenheit der Blaugrana wider. Barça steht zum achten Mal in Serie in der Runde der letzten Acht. Das Viertelfinale wird am Freitag um 12 Uhr in Nyon ausgelost (LIVE! auf kicker.de). ... [weiter]
 
ManCity: Mit Schalker Kraft nach Barcelona
Zweckoptimismus oder berechtigtes Zutrauen in die eigene Stärke? Manchester City glaubt trotz der schlechten Ausgangslage gegen den FC Barcelona ans Weiterkommen. City zieht die Hoffnung auch aus den Auftritten von Schalke 04 und Paris St. Germain - und aus zwei Darbietungen in der Vorrunde. ... [weiter]
 
 
 
 
 
02.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 14 30
 
2 13 15 29
 
3 13 8 26
 
4 13 11 25
 
5 13 6 21
 
6 13 10 20
 
7 13 1 20
 
8 13 1 19
 
9 13 2 17
 
10 13 2 16
 
11 13 1 16
 
12 13 0 16
 
13 13 -9 15
 
14 13 -6 14
 
15 13 -8 14
 
16 12 -4 12
 
17 13 -10 11
 
18 13 -12 10
 
19 12 -6 9
 
20 13 -16 4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -