Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Manchester City

 - 

Tottenham Hotspur

 
Manchester City

2:1 (0:1)

Tottenham Hotspur
Seite versenden

Manchester City
Tottenham Hotspur
1.
15.
30.
45.



46.
60.
75.
90.










Spielinfos

Anstoß: So. 11.11.2012 14:30, 11. Spieltag - Barclays Premier League
Stadion: Etihad Stadium, Manchester
Manchester City   Tottenham Hotspur
2 Platz 7
25 Punkte 17
2,27 Punkte/Spiel 1,55
20:10 Tore 18:16
1,82:0,91 Tore/Spiel 1,64:1,45
BILANZ
10 Siege 20
5 Unentschieden 5
20 Niederlagen 10
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Manchester CityManchester City - Vereinsnews

Fünfjahreswertung: Deutschland zieht an England vorbei
Spanien führt die UEFA-Fünfjahreswertung mit komfortablem Vorsprung an, doch dahinter kommt Bewegung in die Sache. Denn die Bundesliga wird in Kürze erstmals seit dem Jahr 2000 wieder vor der englischen Premier League auf Platz zwei geführt werden. ... [weiter]
 
Nun droht Manchester City ein titelloses Jahr
Trotz des Optimismus' im Vorfeld: Manchester City hatte wie schon im Vorjahr im Achtelfinale der Champions League gegen den FC Barcelona keine Chance. Trainer Manuel Pellegrini gerät immer stärker in Erklärungsnot, könnte am Ende der Saison abgelöst werden. Denn den Citizens droht nun sogar ein gänzlich titelloses Jahr. ... [zum Video]
 
Rakitic lupft Barça ins Viertelfinale - 1:0
Der FC Barcelona steht zum achten Mal in Folge im Viertelfinale der Champions League! Wie bereits in der vergangenen Saison waren die Katalanen in der Runde der letzten 16 die Endstadion für Manchester City. Bei seinem 200. Auftritt in der Königsklasse war Barça über weite Strecken klar überlegen und feierte schließlich einen verdienten 1:0-Sieg. Der bärenstarke Hart verhinderte gleich mehrfach weitere Gegentreffer. Und ter Stegen hielt einen Strafstoß. ... [weiter]
 
Juventus kocht den BVB ab - Barça souverän weiter
Im Viertelfinale der Champions League hält aus deutscher Sicht nur der FC Bayern die Fahne hoch. Borussia Dortmund stand am Mittwochabend gegen Juventus Turin beim 0:3 auf verlorenem Posten und zog nicht zum dritten Mal in Folge in die Runde der letzten Acht der Königsklasse ein. Im zweiten Spiel gewann der FC Barcelona zwar nur 1:0 gegen Manchester City, doch dieses knappe Ergebnis spiegelte nicht die klare Überlegenheit der Blaugrana wider. Barça steht zum achten Mal in Serie in der Runde der letzten Acht. Das Viertelfinale wird am Freitag um 12 Uhr in Nyon ausgelost (LIVE! auf kicker.de). ... [weiter]
 
ManCity: Mit Schalker Kraft nach Barcelona
Zweckoptimismus oder berechtigtes Zutrauen in die eigene Stärke? Manchester City glaubt trotz der schlechten Ausgangslage gegen den FC Barcelona ans Weiterkommen. City zieht die Hoffnung auch aus den Auftritten von Schalke 04 und Paris St. Germain - und aus zwei Darbietungen in der Vorrunde. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Tottenham HotspurTottenham Hotspur - Vereinsnews

Alles klar! Wimmer zu den Spurs
Es ist alles klar: Kevin Wimmer wechselt im Sommer zum englischen Premier-League-Klub Tottenham Hotspur! Sowohl der Innenverteidiger als auch der 1. FC Köln haben sich mit den Briten über den Transfer geeinigt. Der Aufsteiger dürfte für den Linksfüßer, der sowohl zentral als auch außen verteidigen kann, eine marktgerechte Ablöse von sechs bis sieben Millionen Euro erhalten. ... [weiter]
 
Wimmer war schon in London
Kölns Verteidiger Kevin Wimmer (Vertrag bis 2019) soll sich mit Tottenham Hotspur bereits einig sein. Ob es zu einem Wechsel kommt, bleibt aber abzuwarten. Dass die Spurs, wie spekuliert wird, eine zweistellige Millionen-Ablöse zahlen, ist aber alles andere als sicher. "Ich weiß nicht, wie konkret es ist. Dass es Interesse gibt und es eine Anfrage im Winter gab, ist klar", sagte Trainer Peter Stöger, der sich aber noch nicht mit einem Wimmer-Wechsel befassen will. Im Winter gestattete der FC dem Österreicher, nach London zu reisen, um sich die Gegebenheiten bei den Spurs anzusehen. Stöger: "Er hat dafür frei bekommen - und ist immer noch hier." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Trauer um Spurs-Legende Dave Mackay
Der britische Fußball trauert um den Schotten Dave Mackay. Der frühere Mittelfeldspieler, eine der Stützen der Mannschaft von Tottenham Hotspur, der 1960/61 als erstem Team im 20. Jahrhundert das Double aus Meisterschaft und FA-Cup-Sieg gelang, starb im Alter von 80 Jahren. Auch mit Heart of Midlothian und Derby County feierte er große Erfolge. ... [weiter]
 
Mit Fortuna im Bunde: Chelsea gewinnt Ligapokal
Der erste Titel der Saison ist eingefahren: Der FC Chelsea siegte am Sonntag im Finale des Ligapokals gegen den Stadtrivalen Tottenham Hotspur 2:0 - war dabei aber mit Glücksgöttin Fortuna im Bunde. Einmal mehr im Mittelpunkt: der unermüdliche Diego Costa. ... [weiter]
 
Spurs holen Talent Alli
Viel los bei Tottenham Hotspur: Nach den Abgängen von Assou-Ekotto und Lennon wurden die "Spurs" selbst noch mal auf dem Transfermarkt tätig und sicherten sich die Dienste des englischen Juniorennationalspielers Dele Alli. Das 18-jährige Mittelfeldtalent war von vielen Top-Klubs umworben. Jetzt unterschrieb Alli für fünfeinhalb Jahre bis 2020 beim Europa-League-Teilnehmer, wird aber bis zum Ende der Saison noch an seinen bisherigen Verein Milton Keynes Dons verliehen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
27.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 13 27
 
2 11 10 25
 
3 11 12 24
 
4 11 7 20
 
5 11 5 20
 
6 11 3 18
 
7 11 2 17
 
8 11 7 16
 
9 11 5 16
 
10 11 -3 14
 
11 11 1 13
 
12 11 -1 12
 
13 11 -2 12
 
14 11 -6 11
 
15 11 -10 11
 
16 10 -4 9
 
17 11 -7 9
 
18 10 -6 6
 
19 11 -14 5
 
20 11 -12 4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -