Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
West Ham United

West Ham United

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Manchester City

Manchester City


Spielinfos

Anstoß: Sa. 03.11.2012 18:30, 10. Spieltag - Premier League
Stadion: Boleyn Ground, London
West Ham United   Manchester City
9 Platz 3
15 Punkte 22
1,50 Punkte/Spiel 2,20
13:11 Tore 18:9
1,30:1,10 Tore/Spiel 1,80:0,90
BILANZ
32 Siege 43
15 Unentschieden 15
43 Niederlagen 32
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

West Ham United - Vereinsnews

Dimitri Payet hat seine Rückkehr nach Frankreich erfolgreich erzwungen. West Ham United warf seinem scheidenden Star, der künftig für Olympique Marseille aufläuft, in einer offiziellen Erklärung "mangelnden Respekt" vor. Nur auf Wunsch des Trainers und im Interesse der "Einheit des Kaders" habe man Payet ziehen lassen. ... [weiter]
 
Tinte trocken: Payet unterschreibt bei
Nach wochenlangem Streit über Dimitri Payets Verbleib bei West Ham United wechselt der französische EM-Star zurück zu Olympique Marseille. Die Ablösesumme für den Mittelfeldspieler liege bei umgerechnet knapp 30 Millionen Euro, teilte der Premier-League-Klub in der Nacht zum Montag mit. Der 29-Jährige war im Juni 2015 von Marseille nach London gewechselt und hatte seinen Vertrag vor knapp einem Jahr langfristig bis 2021 verlängert. West Hams Trainer, der frühere Bundesligaprofi Slaven Bilic, hatte in diesem Monat mitgeteilt, dass Payet nicht länger für den Klub spielen und stattdessen transferiert werden wolle. Laut OM-Mitteilung unterschrieb er einen Vierjahresvertrag bei seinem Herzensklub. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Marseille bekommt Payet - für knapp 30 Mio. Euro
Dimitri Payet wird zu Olympique Marseille wechseln, die Hängepartie steht vor ihrem Ende. West Ham bestätigte am Sonntag, dass man sich mit OM auf die Bedingungen des Transfers geeinigt habe. Demnach zahlen die Franzosen 25 Millionen Pfund, umgerechnet knapp 30 Millionen Euro, für den Offensivspieler. Payet soll noch am heutigen Nachmittag den Medizincheck machen, am Montag könnte er offiziell vorgestellt werden. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fix: Hulls Snodgrass zu West Ham
Der englische Erstligist West Ham United hat den schottischen Nationalspieler Robert Snodgrass von Ligakonkurrent Hull City unter Vertrag genommen. Der 29-Jährige unterschrieb am Freitag einen Kontrakt über dreieinhalb Jahre bis zum 30. Juni 2020. Der Mittelfeldspieler, der am kommenden Mittwoch gegen Manchester City seinen Einstand für die Hammers feiern wird, kostet den Londoner Klub 10,2 Millionen Pfund (umgerechnet knapp zwölf Millionen Euro). ... [Alle Transfermeldungen]
 
Snodgrass auf dem Sprung zu West Ham
Der Trainerwechsel zu Marco Silva hat bei Hull City eindeutig einen positiven Effekt gehabt. Dennoch kommen auf die Tigers im Abstiegskampf schwere Zeiten zu, denn der nächste Leistungsträger steht vor dem Absprung. Robert Snodgrass, mit sieben Ligatreffern Hulls mit Abstand bester Torschütze, will den Verein verlassen. Sein Wechsel zu West Ham United könnte "in den nächsten Stunden" abgeschlossen werden, wie Silva nach dem Aus gegen Manchester United im Ligapokal-Halbfinale verriet. Auch Burnley und Middlesbrough hatten sich um die Dienste des schottischen Nationalspielers bemüht. Die Ablösesumme soll bei knapp zwölf Millionen Euro liegen. Hull hatte unlängst bereits Mittelfeldspieler zum Ligarivalen West Brom ziehen lassen müssen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

Manchester City - Vereinsnews

Guedes, Rincon, China: Die internationalen Winterwechsel
Guedes, Rincon, China: Die internationalen Winterwechsel
Guedes, Rincon, China: Die internationalen Winterwechsel
Guedes, Rincon, China: Die internationalen Winterwechsel

 
Guardiola und Jardim schwärmen vom Spektakel
"Wir leben noch. Die Jungs haben eine tolle Leistung gezeigt", sagte Manchester Citys Trainer Pep Guardiola nach dem spektakulären 5:3-Erfolg gegen Monaco. Die Engländer hatten zweimal einen Rückstand wettgemacht. Guardiolas Gegenüber Leonardo Jardim sah eines "der aufregendsten Spiele der Champions-League-Saison". Der Trainer schwärmte von "zwei großen Teams, sehr stark in der Offensive, acht Tore". ... [zum Video]
 
Die torreichsten K.-o.-Spiele der Champions League
Die torreichsten K.-o.-Spiele der Champions League
Die torreichsten K.-o.-Spiele der Champions League
Die torreichsten K.-o.-Spiele der Champions League

 
Zwei
"Sie haben Killer im Strafraum", hatte Pep Guardiola im Vorfeld des Achtelfinalhinspiels von Manchester City gegen den AS Monaco ausdrücklich vor Europas gefährlichster Offensive gewarnt. Besonders der wiedererstarkte Falcao wies mit zwei Treffern nach, wie viel Wahrheit hinter der Aussage steckt. Doch auch die Himmelblauen hatten mit Doppelpacker Sergio Aguero ihren "Killer" - und einen dynamischen jungen Wilden. ... [weiter]
 
14 Tore! Leverkusens Lage aussichtslos - City dreht spät auf
Zwei Spiele, 14 Tore - ein Wahnsinns-Abend in der Champions League: Bayer Leverkusen erlebte im Achtelfinal-Hinspiel gegen Atletico Madrid einen ganz bitteren Europapokal-Auftritt und verlor aufgrund seiner Defensivschwäche gegen die Spanier mit 2:4 - die Ausgangslage für das Rückspiel am 15. März im Vicente Calderon ist aussichtslos. Das Duell in Manchester zwischen City und dem AS Monaco war ein echter Leckerbissen, den die Guardiola-Elf mit 5:3 für sich entschied. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 10 12 24
 
2 10 12 23
 
3 10 9 22
 
4 10 6 17
 
5 10 4 17
 
6 10 3 17
 
7 10 7 15
 
8 10 5 15
 
9 10 2 15
 
10 10 -2 14
 
11 10 1 12
 
12 10 -2 11
 
13 10 -5 11
 
14 10 -10 10
 
15 10 -2 9
 
16 9 -3 9
 
17 10 -6 9
 
18 9 -6 5
 
19 10 -11 4
 
20 10 -14 4

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun