Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Queens Park Rangers

 - 

Swansea City

 
Queens Park Rangers

0:5 (0:1)

Swansea City
Seite versenden

Queens Park Rangers
Swansea City
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.














Spielinfos

Anstoß: Sa. 18.08.2012 16:00, 1. Spieltag - Barclays Premier League
Stadion: Loftus Road, London
Queens Park Rangers   Swansea City
19 Platz 2
0 Punkte 3
0,00 Punkte/Spiel 3,00
0:5 Tore 5:0
0,00:5,00 Tore/Spiel 5,00:0,00
BILANZ
1 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Queens Park RangersQueens Park Rangers - Vereinsnews

Polter:
Sebastian Polter hat den 1. FSV Mainz 05 in Richtung England verlassen. Der Angreifer wechselt zu Erstliga-Absteiger Queens Park Rangers. Polter war 2013 vom VfL Wolfsburg zu den Nullfünfern gewechselt, in der vergangenen Saison spielte er auf Leihbasis für den Zweiligisten FC Union Berlin. ... [weiter]
 
Polters Wechsel zu Queens Park Rangers ist fix
Angreifer Sebastian Polter wird den 1. FSV Mainz 05 wie erwartet Richtung England verlassen. Der Angreifer wechselt in die zweite englische Liga (Championship) zu den Queens Park Rangers. Beide Klubs und der 24-Jährige haben sich auf diesen Transfer verständigt, über die Ablösemodalitäten vereinbarten die Klubs Stillschweigen. Polter war 2013 vom VfL Wolfsburg zu den Nullfünfern gewechselt, in der vergangenen Saison spielte er auf Leihbasis für den Zweiligisten FC Union Berlin. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Polter im Anflug auf die Insel
Union Berlin hatte in den letzten Wochen immer wieder betont, dass es die Mainzer Leihgabe Sebastian Polter auch in der kommenden Saison gerne in seinen Reihen hätte. Das Rennen um den Torjäger indes scheint verloren: Nach kicker-Informationen wechselt der Angreifer auf die Insel und schließt sich den gerade aus der Premier League abgestiegenen Queens Park Rangers an. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Benfica holt Absteiger Taarabt bis 2020
Champions League statt Championship: Adel Taarabt (26) wechselt von Premier-League-Absteiger Queens Park Rangers zu Benfica Lissabon. Der marokkanische Nationalspieler, der in der abgelaufenen Saison nur siebenmal für QPR auflaufen durfte, band sich für fünf Jahre an den portugiesischen Meister. Sein Vertrag in London wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. ... [Alle Transfermeldungen]
 
TV-Einnahmen: Sogar Englands Letzter vor den Bayern
Dass die Bundesliga der Premier League bei den TV-Einnahmen hinterherhinkt, ist bekannt. Wie groß der Abstand wirklich ist, zeigen die Zahlen der abgelaufenen Saison eindrucksvoll. Die Kluft ist zum Teil selbstverschuldet - und wird sogar noch größer werden. Immerhin zeigt sich aber, dass die deutschen Vereine mit ihrem Geld besser umzugehen wissen. ... [weiter]
 
 

Swansea CitySwansea City - Vereinsnews

Eder wird ein Schwan
Premier-League-Klub Swansea City hat den portugiesischen Nationalspieler Eder (27) verpflichtet. Der Angreifer kommt von Sporting Braga und unterschrieb für drei Jahre. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Tabanou von St. Etienne nach Swansea
Nächster Neuzugang aus der französischen Ligue 1 für Swansea City: Der Premier-League-Klub aus Wales verstärkt sich zur neuen Saison mit dem französischen Linksverteidiger Franck Tabanou. Der 26-Jährige kommt für eine kolportierte Ablösesumme von knapp fünf Millionen Euro vom französischen Rekordmeister AS Saint-Etienne. Zuletzt hatten die "Schwäne" bereits den ghanaischen Nationalstürmer Andre Ayew von Olympique Marseille verpflichtet. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Ayew entscheidet sich für Swansea
Swansea City hat das Rennen um André Ayew (25) gemacht. Der 60-malige ghanaische Nationalspieler kommt ablösefrei von Olympique Marseille und unterschreibt beim walisischen Premier-League-Klub für vier Jahre. Swansea hatte im Winter Toptorjäger Wilfried Bony an Manchester City verkauft. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Tremmel erhält bei Swansea keinen neuen Vertrag
Gerhard Tremmel erhält beim englischen Premier-League-Klub Swansea City keinen neuen Vertrag mehr. Im Zorn geht Tremmel aber keineswegs. "Ich bin sehr stolz, ein Teil der Historie Swanseas gewesen zu sein und ich werde mich immer an diese Zeit erinnern. Hoffentlich sehe ich euch irgendwann in der Zukunft einmal wieder", wird er auf der Homepage zitiert. Tremmel kam 2011 ablösefrei von Red Bull Salzburg nach Swansea und war dort zunächst hinter dem Niederländer Michel Vorm und später hinter dem Polen Lukasz Fabianski die Nummer zwei. Der 36-Jährige führte Swansea 2013 allerdings zum Gewinn des Liga-Pokals, seines "vielleicht größten Moments in der Karriere", wie Tremmel sagte. Beim 5:0 im Finale gegen Bradford City stand der Münchener, der in Deutschland für Unterhaching, Hannover, Hertha BSC und Cottbus aktiv war, im Tor. Insgesamt kam Tremmel in den vier Jahren auf der Insel zu 52 Einsätzen. In dieser Saison spielte er sechsmal. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Tremmels Zeit bei Swansea endet im Sommer
Gerhard Tremmels Engagement bei Swansea City ist Geschichte. Wie der Premier-League-Klub am Donnerstag auf seiner Website bekannt gab, verlässt der ehemalige Cottbuser die Waliser nach vier Jahren am Sansionende. Für Swansea bestritt der Keeper insgesamt 52 Pflichtspiele. Ob der 36-Jährige eine Laufbahn fortsetzen oder beenden wird, ist noch nicht bekannt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
05.07.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 2 4 6
 
  2 1 5 3
 
  1 5 3
 
  4 1 3 3
 
  5 1 1 3
 
  6 1 1 3
 
  7 1 1 3
 
  1 1 3
 
  9 1 0 1
 
  10 1 0 1
 
  1 0 1
 
  12 2 -2 1
 
  13 1 -1 0
 
  14 1 -1 0
 
  15 1 -1 0
 
  1 -1 0
 
  17 1 -2 0
 
  18 1 -3 0
 
  19 1 -5 0
 
  1 -5 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -