Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
31.12.2015, 10:50

Verbalduell an der Seitenlinie provoziert Polizeieinsatz

Allardyce nennt Klopp "verweichlichten Deutschen"

Am Ende musste sogar die Polizei eingreifen: Beim 1:0-Sieg in Sunderland ist Liverpool-Trainer Jürgen Klopp einmal mehr verbal mit einem Trainerkollegen aneinandergeraten - das Duell mit Sam Allardyce, ausgelöst durch ein hartes Foul, fand bei der Pressekonferenz danach sogar seine Fortsetzung. Klopp sah keinen Grund für eine Entschuldigung.

Jürgen Klopp in Sunderland
Nach einem wüsten Foul kochten die Emotionen hoch - auch bei Liverpools Trainer Jürgen Klopp.
© imagoZoomansicht

Es hätte ein normaler 1:0-Arbeitssieg beim Tabellenvorletzten werden können, doch ganz normal geht es eben nie zu, wenn der selbsternannte "Normal One" seine Finger im Spiel hat: Jürgen Klopp musste nach Liverpools Auswärtsspiel in Sunderland am Mittwochabend den nächsten Seitenlinien-Zwist erklären - und sich vom gegnerischen Trainer beleidigen lassen.

Als Sunderlands Jeremain Lens in der 86. Minute rücksichtslos von vorne in Liverpools Abwehrchef Mamadou Sakho hineingegrätscht und dafür lediglich mit der Gelbe Karte bedacht worden war, begann das Schauspiel vor den Trainerbänken: Klopp und andere aufgebrachte Klubangestellte lieferten sich so heftige Wortgefechte mit Sunderland-Coach Sam Allardyce und dessen Stab, dass sogar Polizisten beide Parteien beruhigen mussten.

"Es tut mir nicht allzu sehr leid", erklärte Klopp hinterher. "Bitte, es war ein Foul, natürlich war ich wütend. Wenn man so reingeht, kann alles passieren. Für mich ist das eine Rote Karte, fertig." Allardyce' Konter: "Wenn er denkt, dass das Rot ist, ist er ein verweichlichter Deutscher. Das ist eine Gelbe Karte." Der erfahrene Trainer, seinerseits nie um einen Kommentar verlegen, berichtete von "unflätigen und beleidigenden" Kommentaren der Gegenseite. "Aber wir haben uns danach die Hand gegeben, so sollte es sein."

Schauen Sie auf Ihr Ticket - so was gehört auch dazu. Wenn nichts auf dem Platz passiert, können Sie zur Bank gucken und dann passiert da was.Jürgen Klopp

Auch Klopp spielte den Vorfall gewohnt launig herunter: "Mein Stab war emotional, der Stab von Sunderland war emotional. Schauen Sie auf Ihr Ticket - so was gehört auch dazu", sagte er zu den lachenden Medienvertretern: "Wenn nichts auf dem Platz passiert, können Sie zur Bank gucken und dann passiert da was. Wenn ich das mal vergessen sollte, übernehmen das eben meine Mitarbeiter." Beim Witzeln half, dass Sakho bei der wüsten Attacke unverletzt blieb.

Klopp: "Wir werden jetzt den ganzen Weg bis zum Flugzeug feiern"

Während Allardyce, den mit Sunderland nun schon sieben Punkte vom ersten Nichtabstiegsplatz trennen, den Dezember mit einem einzigen Wort - "Scheiße" - beschrieb, freute sich Klopp über einen "verdienten Sieg" und ein "erzwungenes Tor" (Benteke, 46.) gegen einen Gegner, der sich mit vielen langen Bällen Pressingsituationen weitgehend entzogen hatte. Die Reds sind jetzt Siebter, haben genauso viele Zähler wie Manchester United. "30 Punkte fühlen sich besser an als 27 - und zwar um mehr als drei Punkte besser", teilte Klopp mit und rechnete vor, dass die besten Teams der Liga nur neun Zähler entfernt seien.

Ist Liverpool also ein seriöser Champions-League-Kandidat oder gar mehr? "Wir werden jetzt den ganzen Weg bis zum Flugzeug feiern", entgegnete Klopp ironisch derlei Fragen. "Dann fliegen wir nach Hause, gehen ins Bett und bereiten uns auf West Ham vor." Die Hammers empfangen Liverpool zwar erst nach Neujahr, doch das ist ja auch schon in zwei Tagen.

jpe

Tabellenrechner Premier League
 
Seite versenden
zum Thema

Premier League - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1FC Arsenal33:1839
 
2Leicester City37:2539
 
3Manchester City37:2036
 
4Tottenham Hotspur33:1535
 
5Crystal Palace23:1631
 
6Manchester United22:1630
 
7FC Liverpool22:2230
 
8West Ham United28:2329
 
9FC Watford24:2029
 
10Stoke City20:1929
 
11FC Everton35:2826
 
12FC Southampton26:2324
 
13West Bromwich Albion18:2423
 
14FC Chelsea23:2920
 
15Norwich City22:3220
 
16AFC Bournemouth22:3420
 
17Swansea City16:2419
 
18Newcastle United19:3417
 
19AFC Sunderland19:3812
 
20Aston Villa15:348

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun