Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

11.12.2012, 23:26

Pokalspiele auch in Spanien und Italien

Bradford wirft sensationell Arsenal raus

Underdog Bradford City ist im Viertelfinale des Ligapokals eine riesige Überraschung gelungen! Der Viertligist warf den in starker Besetzung angetretenen FC Arsenal (mit Mertesacker und Podolski) im Elfmeterschießen raus. Auch Aston Villa buchte sein Ticket für die Runde der letzten Vier. In einem Premier-League-Nachholspiel feierte Sunderland gegen Reading einen immens wichtigen Sieg. Auch in Spanien und Italien rollte der Ball.

Per Mertesacker
Blamage in Bradford: Per Mertesacker und der FC Arsenal flogen im Ligapokal raus.
© picture allianceZoomansicht

Im Ligapokal war Arsenal in der Ära Wenger eigentlich immer mit seinen Youngstern angetreten. In Bradford war das am Dienstagabend anders: Beim Viertligisten trat Arsenal nahezu in Bestbesetzung an. Wohl auch ein Zeichen dafür, unter welchem Druck sich Wenger derzeit befindet. Doch der Schuss ging sensationell nach hinten los. Die Gunners, bei denen Mertesacker und Podolski begannen, gerieten nach rund einer Viertelstunde in Rückstand, als Thompson den krassen Außenseiter nach einer Freistoßhereingabe in Führung schoss. Das Valley Parade, mit knapp 24.000 Zuschauern so gut gefüllt wie seit Jahrzehnten nicht mehr, war ein Tollhaus.

- Anzeige -

Die Hausherren wehrten sich wacker gegen den Premier-League-Klub, bei dem Podolski in der 70. Minute ausgewechselt wurde. Zwei Minuten vor Schluss rettete Kapitän Vermaelen Arsenal doch noch in die Verlängerung, als er aus kurzer Distanz zum Ausgleich einköpfte. In der Overtime hielt Bradford dem Druck des haushohen Favoriten stand. So ging es ins Elfmeterschießen. Dort vergaben Cazorla und Chamakh gleich die ersten beiden Versuche der Gäste. Doch auch Bradford flatterten die Nerven. Fehlschüsse von Darby und Jones brachten die Gunners zurück ins Spiel. Als Vermaelen daraufhin am Pfosten scheiterte, war die Pokal-Sensation aber perfekt.

"Passiert das hier wirklich?", stammelte City-Torhüter Duke angesichts der ausgelassenen Jubelszenen um ihn herum. Bradford baute damit eine unglaubliche Bilanz aus: Seine letzten neun Elfmeterschießen hat der frühere Erstligist gewonnen.

Lamberts Rückkehr an die Carrow Road gelingt

Im Halbfinale steht auch Aston Villa, das seinem Coach Paul Lambert (einst Bundesliga-Profi bei Borussia Dortmund) eine triumphale Rückkehr an alte Wirkungsstätte bescherte: Bei Norwich City siegte Villa trotz Rückstand mit 4:1. Der Österreicher Andreas Weimann brachte den Sieg mit einem späten Doppelpack (79./85.) auf den Weg.

Ein weiteres Halbfinalticket wird am Mittwoch zwischen Swansea City und dem FC Middlesbrough vergeben. Chelseas Gastspiel in Leeds findet aufgrund der Teilnahme des Champions-League-Siegers an der Klub-WM erst am 19. Dezember statt.

Premier League: Sunderland gelingt der Befreiungsschlag

Ein Nachholspiel der Premier League stand in England am Dienstagabend auch auf dem Programm. Dabei gelang dem FC Sunderland, der zuletzt auf einen Abstiegsplatz abgerutscht war, im Kellerduell gegen Reading ein echter Befreiungsschlag: Am Tag des einjährigen Dienstjubiläums von Coach Martin O'Neill gewannen die Black Cats gegen den Aufsteiger klar mit 3:0. Nach nur drei Minuten sorgte McClean im Stadium of Light für den ersten Jubelschrei. Torjäger Fletcher, um dessen Einsatz die Gastgeber lange gebangt hatten, legte per Hacke nach knapp einer halben Stunde nach. Der Schlusspunkt war in der Nachspielzeit Sessegnon vorbehalten. Während Sunderland damit erst einmal durchschnaufen kann, wird die Luft für Reading in der Abstiegszone schon dünner. Der Rückstand auf das rettende Ufer beträgt für die Royals, die erst einmal gewonnen haben, bereits sechs Punkte.

Valencia schafft die Basis, die Roma ist schon durch

Auch in Spanien rollte am Dienstagabend im Pokal der Ball. Der FC Valencia verschaffte sich mit einem 2:0-Erfolg im Achtelfinal-Hinspiel bei CA Osasuna eine glänzende Ausgangsposition. Parejo traf kurz nach der Pause zum 1:0, Nationalspieler Soldado legte in der Nachspielzeit einen weiteren Treffer nach. Der FC Barcelona und die beiden Topklubs aus Madrid, Real und Atletico, sind Mittwoch dran.

In der Coppa Italia sicherte sich der AS Rom durch einen 3:0-Erfolg gegen Atalanta Bergamo einen Platz in der Runde der letzten Acht. Pjanic, Osvaldo, der später nach einem Ellbogenschlag gegen Matheu einmal mehr vom Platz flog, und Destro erzielten die Treffer für die Roma, die in der Serie A zuletzt aufstrebende Form an den Tag legte.

11.12.12
 

- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -

Facebook

- Anzeige -

European Sport Magazines Top 11

European Sport Magazines Top 11
Sturridge und fünf Doppelpacks

kicker-Europatabelle

Wo stehen die Bundesliga-Topklubs im internationalen Vergleich?
Die kicker-Europatabelle gibt Auskunft!

kicker-Europatabelle

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores Live

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nun klar vor Italien.

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
10:25 SDTV FC Reading - Leicester City
 
10:30 EURO Snooker
 
11:00 EURO Snooker
 
11:05 SKYS1 Formel 1: Großer Preis von China
 
11:30 SKYS2 Golf: European Tour
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (4): mal ne moralische frage von: Robert_U_Terwilliger - 19.04.14, 09:13 - 18 mal gelesen
Re (5): mal ne moralische frage von: Robert_U_Terwilliger - 19.04.14, 08:48 - 12 mal gelesen
Re (5): mal ne moralische frage von: Meikinho - 19.04.14, 07:19 - 38 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15
Alle Termine 13/14
- Anzeige -

- Anzeige -