Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

16.07.2011, 23:23

Chelsea bindet Top-Talent McEachran

Courtois soll Cechs Nachfolger werden

Einige Nachwuchskicker ließ der FC Chelsea in diesem Sommer ziehen - vornehmlich zum Hamburger SV. Mit den englischen U-21-Nationalspielern Josh McEachran (18) und Ryan Bertrand (21) haben die Londoner andere Pläne: Die Eigengewächse verlängerten ihre Verträge am Freitag langfristig. In der Vorsaison schnupperte das Duo erstmals Premier-League-Luft, nun hofft es auf den Durchbruch unter Trainer André Villas-Boas. Darauf hofft auch Youngster Thibaut Courtois, der Petr Cech im Tor beerben soll.

Keeper Thibaut Courtois
Soll bei den Blues eines Tages Petr Cech beerben: Keeper Thibaut Courtois.
© imagoZoomansicht

Der FC Chelsea gab am Samstag bekannt, dass er Torhüter Thibaut Courtois vom belgischen Meister KRC Genk verpflichtet hat. Der 19-jährige Belgier erhält an der Stamford Bridge einen Fünfjahresvertrag. "Chelsea sieht mich als Nachfolger von Petr Cech. Es wird zwar nicht in ein oder zwei Jahren passieren, aber in drei, vier oder fünf Jahren...", wurde Courtois kürzlich zitiert. Cech ist seit 2004 der große Rückhalt bei Chelsea und wird es wohl auch noch länger bleiben. Mit seinen 29 Jahren ist er schließlich gerade erst im besten Torhüteralter.

"Wir hatten keine andere Möglichkeit, als das Angebot von Chelsea anzunehmen", teilte der belgische Klub auf seiner Internetseite mit. Die Ablösesumme soll bei rund neun Millionen Euro liegen.

Neue Verträge für Josh McEachran und Ryan Bertrand

Josh McEachran (FC Chelsea)
"Hoffentlich werde ich meine ganze Karriere bei Chelsea verbringen": Josh McEachran, 17 Jahre jung.
© imagoZoomansicht

Während Bertrand bislang einen Kurzeinsatz verbuchen konnte, machte sich McEachran, Jahrgang 1993, bereits einen Namen auf der Insel. Neun Liga- und sechs Champions-League-Spiele absolvierte er 2010/11, dreimal stand er dabei gar in der Startelf. Am Ende der Spielzeit wurde der zentrale, offensive Mittelfeldspieler, nach dem der HSV seine Fühler ebenfalls ausgestreckt hatte, zu Chelseas "Young Player of the Year" gekürt.

Der neue Vertrag sei etwas, wovon er schon als Kind geträumt habe, schwärmte McEachran. "Hoffentlich werde ich meine ganze Karriere bei Chelsea verbringen. Das wollte ich schon, als ich noch klein war, seitdem ich mich dem Klub mit acht Jahren angeschlossen habe." Nun müsse er weiter hart arbeiten - sein Ziel: "In dieser Saison will ich mehr spielen."

- Anzeige -

In der englischen U-21-Nationalmannschaft debütierte McEachran bereits mit 17 Jahren - Ende 2010 wurde er beim 0:2 gegen Deutschland kurz vor Schluss eingewechselt. Nicht zufällig gilt er als eines der vielversprechendsten englischen Fußball-Talente.

Bertrand stellt sich hinter Ashley Cole an

Eine feste Größe in der U-21-Auswahl ist Linksverteidiger Bertrand, bei Chelsea kam der gebürtige Londoner allerdings noch nicht zum Zuge - auch weil er seit seinem Wechsel an die Stamford Bridge 2005 bereits an fünf Klubs ausgeliehen war. Weit über 100 Zweitligaspiele stehen deshalb bereits in seiner Vita.

Jetzt soll es bei den Blues klappen - unter Villas-Boas: "Es ist offensichtlich, dass der Trainer jung und hungrig ist und den Klub nach vorne bringen will, dabei möchte ich eine Rolle spielen. Und darum war es für mich das Beste zu bleiben." Auch er hoffe nun auf mehr Einsatzzeiten, auch wenn "Ashley Cole natürlich die Nummer eins links hinten" sei.

16.07.11
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu McEachran

Vorname:Josh
Nachname:McEachran
Nation: England
Verein:Wigan Athletic
Geboren am:01.03.1993

weitere Infos zu Bertrand

Vorname:Ryan
Nachname:Bertrand
Nation: England
Verein:Aston Villa
Geboren am:05.08.1989

weitere Infos zu Courtois

Vorname:Thibaut
Nachname:Courtois
Nation: Belgien
Verein:FC Chelsea
Geboren am:11.05.1992

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -